von BK-Markus | 28.08.2017 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40K: Veteran Sergeant und Combat Squads

Games Workshop präsentieren zum Jubiläum den neuen (und schon bekannten) Veteranen Sergeant und die 5er Combat Squads.

Did you know Warhammer 40,000 is nearly 30 years old? It’s true! Next week, you’ll be able to get ready for the celebrations by pre-ordering the Collector’s Edition Primaris Intercessor Veteran Sergeant.

This miniature is packed with detail, drawing on design cues from as early as Rogue Trader and synthesising them with the modern Primaris Space Marine. These include purity seals, a sheathed power sword and a Crux Terminatus, while other details on the miniature like the left shoulder pad have been left blank to allow you to customise your model to fit your favourite Chapter. This is a great way to commemorate your time in the 41st Millennium, whether you’re just joining us or you’ve been with us since the beginning. It will look right at home with the rest of your collection leading a squad of Intercessors to war.

Warhammer 40K Veteran Sergeant Und Combat Squads 01

Speaking of Intercessors, you’ll also be able to pre-order the new Combat Squad sets next week. There are 3 kits – one for Intercessors, one for Reivers, and one for Hellblasters – and each builds 5 Primaris Space Marines. These are perfect if you’re just looking for a small squad to add to your army (such as a disruptive kill-squad of Reivers) or if you want to bulk out your units from Dark Imperium to full sized squads.

Warhammer 40K Veteran Sergeant Und Combat Squads 02 Warhammer 40K Veteran Sergeant Und Combat Squads 04 Warhammer 40K Veteran Sergeant Und Combat Squads 03

You’ll be able to pre-order your 30th Anniversary Primaris Veteran Sergeant and the Combat Squad kits next week from Games Workshop.

Warhammer 40.000 ist unter anderem bei unserem Partner Fantasy Warehouse erhältlich.

Quelle: Warhammer Community

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Adventskalender: Tür 11

11.12.20179
  • Herr der Ringe
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Dark Angels und Hobbit Modelle

09.12.201723
  • Warhammer 40.000

Forge World: Türen und T-Shirts

09.12.20177

Kommentare

  • Ich hatte sooooo gehofft das GW zum 30 Jahre 40K Jubiläum just for fun einen Squat designed nach heutigen Standards und als Beigabe in den White Dwarf packt. Hier so “Nambu Arisaka” etwa (2. Bild, dritter von links, zweite Reihe).

    Das Geschrei im Internet wäre herrlich gewesen ^^

    Dieser 30th Anniversary Primaris Veteran Sergeant ist schön designed und logisch und alles aber einfach nicht “special” genug.

      • Oder sie hätten nen normalen Space Marine beigelegt und ihn als Primars Squat geteasert.
        Aber vielleicht in der April-Ausgabe. Man wird ja noch träumen dürfen…

    • !!!NEIN!!! Squats sind raus, bleiben raus, für immer. Gut so. Es gibt nicht mal mehr normale Zwerge in AOS/Fantasy. Auch gut so.

      • Aber, aber… Das bietet ja nun reichlich “Angriffsfläche”. 😉

        Squats waren wie alles andere auch ein Kind ihrer Zeit, wenn auch ein spezielles. ^^ Steckt aber großes Potential drin. Man muss sie nur vernünftig aktualisieren. D.h. auch nicht zu direkte Fantasy- und Echtzeitelemente (Fabergé-Eier und Rocker ade).

        Und es täte ja niemandem Abbruch, wenn es die und klassischere Zwerge auch noch gäbe. Und es gibt ja auch noch Reste. Versteh halt GWs Kitsch-SciFi-Schiene für Fantasy überhaupt nicht. Und: irgendwie gibt es noch alles ältere, aber alles so anders sein.
        Aber: falsches Thema. ^^

        Im Grunde machen sie aber auch sowas mit den neuen Super-Klon-Marines. Hätte es einfach besser gefunden, wenn man keinen so krassen Bruch gemacht hätte – sowohl visuell als auch vom Hintergrund her: Rüstungsdesign, Ausrüstung, Organisation und “normale” SM wirken ja jetzt wie überholte Knirpse.
        Gibt’s eigentlich AWs mit “normalen” SM und Primaris drauf, wo man den Größenunterschied so arg sieht?

      • @Raest
        Auf dem Cover des September White Dwarf mit den Crimson Fists sind die normalen und Primaris Marines nebeneinander abgebildet. Im Vordergrund stehen ein Beaki in MK 6 Rüstung und ein Primaris direkt nebeneinander. Größenunterschied zwischen den beiden ist zwar zu sehen, aber ist nicht so stark ausgeprägt wie bei den Miniaturen.

  • Naja, Squats sind nicht gerade die Ikone von 40k. Primaris gerade auch nicht, aber immerhin ein Space Marine. Zum 30. sollte man aber auch die Kirche im Dorf lassen.
    Zum 50. wünsche ich mir ein mit heutigen Mitteln zusammengestellten Trupp von Marines jeder Plastik-Generation. Angefangen von den ganz alten MK V bis zur Generation, die wir in den nächsten 20 Jahren erwarten dürfen… :p

    • Ich auch. Plane in Zukunft mit kleiner Squads und von daher sind solche Angebote ganz nett. Anderseits kann man aus den 10er Marines auch 2x fünfer Marine-Trupps bauen. 😀

  • Eine Überraschung wäre auch ne neue Mini von Ezekyle Abaddon oder Ghazghkull Thraka gewesen, aber da kommt GW wieder nicht drauf.

    • Recht hat er. Ausgerechnet die beiden für das Imperium gefährlichsten Individuen bekommen einfach kein Update. Ich finde insbesondere Abaddon sollte ein vollständiges redesign erhalten, alleine dieser komische zopf raubt ihm schon einen Großteil seiner Einschüchterung

    • Ausgerechnet die beiden für das Imperium gefährlichsten Individuen bekommen einfach kein Update. Ich finde insbesondere Abaddon sollte ein vollständiges redesign erhalten, alleine dieser komische zopf raubt ihm schon einen Großteil seiner Einschüchterung

  • Sry hätte nicht so trollen dürfen, wollte da jetzt nix vom Zaun brechen… War gestern Abend doch ein Glas Gin zuviel. So richtig diskussionswürdig ist der Nachschub an Primaris leider auch nicht.

  • Sehr schöne Modelle.
    Bin schon gespannt ob es hier auch Ordensspezifische Boxen geben wird. Für Space Wolfs, Blood Angels, usw.

  • Wat! Halbe 10er-Boxen mit Aufschlag anbieten? Mit welcher (logischen) Begründung? Kopf -> geschüttelt

    Über den Special-Standard mag ich nicht mehr lachen :I

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen