von BK-Nils | 18.06.2017 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40k: Regeln und Erläuterungen

Die neue Edition von Warhammer 40.000 ist erhältlich und auf der Warhammer-Community gibt es die Grundregeln und Erläuterungen der Designer.

New Edition Now Available – Read the Rules, Get the T-Shirt!

Games Workshop_Warhammer 40.000 Dark Imperium Release 1

Warhammer 40,000 is finally here! You can get started right now with Dark Imperium, the new book, and more at our online store or by heading down to your local shop.

We know you’ll want to get out and playing as soon as possible, so we’ve got some free rules (!) available here to give you the chance to get close and personal with the new edition.

Games Workshop_Warhammer 40.000 Dark Imperium Release 2

The Battle Primer is designed to be a foundation for the game, available to all players. While you’ll need the rulebook for the advanced rules and three ways to play, the Battle Primer contains the Core rules of the new edition, as well as an example of a game turn. There’s even a scenario for you to play! Download the Battle Primer in your language below. Future releases will contain rules in the box, so you’ll be able to get stuck in as soon as possible.

Games Workshop_Warhammer 40.000 Dark Imperium Release 3

If you have questions about the rules in the new edition, you’ll want to read the Designers’ Commentary. We’ve had all sorts of queries about the rules and our team have written a document designed to explain the core principles behind the game, from coherency to characters, to dice rolls themselves. Whatever your level of experience, it’ll be sure to be a valuable resource in any of your games.

Games Workshop_Warhammer 40.000 Dark Imperium Release 4 Games Workshop_Warhammer 40.000 Dark Imperium Release 5

Englisch

Deutsch

weitere Sprachen sind auf der Warhammer-Community zu finden.

Finally, we’ve got a new T-shirt design available from Warhammer Wargear, reproducing the awesome helmet and crossed bolters design from the new rulebook. If you’re a fan of the Ultramarines, Death Guard, or just all things 40,000, here’s a stylish way to show it.

Games Workshop_Warhammer 40.000 Dark Imperium Release 6

Get your indexes, rulebook and Dark Imperium in-stores and online now.

Games Workshop_Warhammer 40.000 Dark Imperium Release 7

Games Workshop_Warhammer 40.000 Dark Imperium Release 4 Games Workshop_Warhammer 40.000 Dark Imperium Release 5

Englisch

Deutsch

weitere Sprachen sind auf der Warhammer-Community zu finden.

Warhammer 40.000 ist unter anderem bei unserem Partner Fantasy Warehouse erhältlich.

Quelle: Warhammer Community

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, eine Ynnari Armee für die 8. Edition von 40k, Oger für Kings of War, Imperial bei Warzone und irgendwas mit Elfen im Fantasy Bereich allgemein.

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Forge World: Space Marine Tank Doors

17.10.201715
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40k: Codex Craftworlds Vorschau

16.10.201718
  • Warhammer 40.000
  • Watchdog

Weekly Watchdog: Iron Within, Iron Without!

15.10.201759

Kommentare

  • Respekt, so zeitnah und auf die wichtigsten strittigen Themen eingegangen. Bei den Wiederholungwürfen vor Modifikationen bräuchte es aber nach meinem empfinden noch paar Erläuterungen.
    Aber (und es muß leider ein aber kommen), hatte man vielleicht gleich die Regeln sorgfältiger formulieren können.
    So sind es doch nicht die berühmten 12 Seiten Regeln, sondern gleich schon wieder 4 nötige Seiten FAQ am Veröffentlichungstag.

    • Bevor ich missverstanden werden, ist ein schnelles FAQ natürlich viel besser als wenn es erstmal keines gegeben hätte 🙂

  • Das FAQ war schon nötig.

    Wir haben gestern in unserem Verein das 1. Spiel mit dieser Edition gemacht.

    Resümee (meine persönliche Meinung):

    Viel besser als alles was ich bisher an 40k gespielt habe.
    Die Regeln sind im großen und ganzen klar.
    Das Spiel läuft zügig von der Hand und es macht Spaß.
    Das Spiel ist ziemlich ausgewogen.
    Der Einstieg ist mMn sehr leicht (nach einem Spiel ist alles klar, wie das Spiel funktioniert).

    Es blieben nur einige wenige Fragen offen nach dem Spiel:
    Komischerweise die Fragen die nun im FAQ erläutert wurden (Wiederholung vor Modifikation, etc.).
    Ich schließe mich da Aineias an, dass es mehr Beispiel für die Abfolge der Modifikationen, wann die “1” greift usw. geben sollte.
    Der 2. strittige Punkt war Abwehrfeuer. Wer darf, wann wird Abwehrfeuer gegeben, Sichtline und Reichweite der Waffen, … usw.

    Aber all das wird nun in den Foren besprochen und geklärt werden und dann kann es richtig losgehen! 🙂

    Danke GW!

  • Zum FAQ und dem Download der Regelübersicht:
    Ich hätte mir das einen Tag früher gewünscht!

    Ich kann es mir einfach nicht vorstellen, dass das FAQ wirklich erst nach Release erstellt und übersetzt wurde (1 Tag).
    Aber es kommt wahrscheinlich nicht so gut an, wenn man ein FAQ schon am Releasetag online stellt 😉

    • Wieso einen Tag früher, das FAQ kam am Tag des Release, also am Samstag im Laufe des Nachmittages raus…

      • Weil ich gestern zu Mittag schon weggefahren bin und Nachmittags dann gespielt habe.
        Da ist “Nachmittag” leider schon zu spät… 🙂

    • Die Regeln sind ja gestern inkl. FAQ am Releasetag erschienen… Taucht bloß heute erst hier auf, weil der Brückenkopf meist ein Resumee des Vortags macht. 😉

  • Ich glaube GW wird auch in Zukunft den positiven Weg fortsetzen den sie angefangen haben zu gehen.
    Ich freue mich schon auf die regulären Miniaturenboxen der Primaris Space Marines.
    Captains, Scriptoren etc. und ich mag so ein T – Shirt haben.
    😁😁😁😁😁

    • “Ich glaube GW wird auch in Zukunft den positiven Weg fortsetzen den sie angefangen haben zu gehen.”

      Wir werden sehen.
      Leiderkomtm es regelmässig vor, dass wenn eine Firma die Gunst der Kunden zurückgewonnen hat, langsam wieder der Zerfall beginnt ……und das gewollt. Weil es billiger ist.

  • Unterwältigt.
    Eine Seite schießt durch, danach darf zurückschießen, was noch steht.
    Buchhaltung, wer wie bewegt hat und wer wie noch schießen darf.
    Kein Pinning, stattdessen kastrierter Overwatch unabhängig von ballistic skill.
    Da gibt’s inzwischen wahrlich Besseres.

  • Unser starterbox samt regelbuch sind gestern auch angekommen. Leider hat es nur zu einem schnellen durchblättern gereicht, der erste Praxis Test steht noch aus. Trotzdem waren mein Bruder und ich sehr beeindruckt von den neuen Illustrationen , den kompakten regeln, und dem ausführlichen Hintergrund. Ein mehr als würdiger Nachfolger.
    Und das sahne Häubchen für mich ist dass hinten die Grund regeln der Erweiterungen Städte in Flammen, planetare Invasionen, Belagerungskrieg, und Tod aus dem Himmel drin sind, angepasst an die neuen Editionen! Finde ich eine super Sache, auch wenn nur ein einziges Szenario enthalten ist, reicht das zum antraten und entwickeln eigener Szenarien komplett aus. Und ich hoffe ja auch dass da nochmal vollständige Bücher erscheinen werden! Aber so oder so , eine SEHR nette Geste von Games Workshop, die mMn deutlich den Wandel des Unternehmens unterstreicht!

    Mit freundlichen grüßen
    Captain Alexander
    Der Imperator beschützt.

  • Muss da Gomeril leider zustimmen! Diesbezüglich hat sich nichts zum positiven geändert.. wo bleibt da die Taktik?!
    Leider 😐

    • Wenn man möchte, kann man jede Handlung in einem Tabletopsystem so frustriert und negativ beschreiben wie Gomeril. Habt ihr das Spiel denn schon getestet oder nur trocken gelesen?

      • Hast du schon etwas anderes als 40k gespielt?

        Wenn man nur ein System kennt,
        ist es leicht zu glauben das nur trocken lesen nicht abschreckend genug ist,
        Mir hat das lesen gereicht um überzeugt zu sein das 40k nichts mehr für mich ist.

        Hab aber auch irgend wann in der 4. Oder 5. Edition schon aufgehört.

      • Natürlich habe ich die neuen Regeln noch nicht gespielt. Die angesprochenen Mechanismen kenne ich aber aus anderen Regeln und Vorauflagen von 40k gut genug, um zu wissen, wo der Haken ist. Es ist ja nicht wirklich neu, was da aus Nottingham kommt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen