von BK-Markus | 23.08.2017 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40K: Death Guard Codex Preview

Games Workshop präsentieren eine Vorschau auf den neuen Death Guard Codex und auf den Mechanicum Codex.

The Death Guard are almost here, and with them, yet another new codex for Warhammer 40,000.

Warhammer 40K Death Guard Codex Preview 01

We know you’ve been asking to see more of the Death Guard ever since we teased them back in March, and today, your patience is rewarded:

Warhammer 40K Death Guard Codex Preview 02

This is one of the most exciting armies of the new edition, and you can expect to see loads of new and revamped units (you may be able to pick out a few of them from the picture, if you’re not too distracted by just how awesome Mortarion looks leading his Legion).

Warhammer 40K Death Guard Codex Preview 03

That’s not all – we’re also very excited to announce today that Codex: Adeptus Mechanicus is next in line for release!

Warhammer 40K Death Guard Codex Preview 04

The Adeptus Mechanicus are being re-armed for the new edition with their best codex ever. This book will contain rules for fielding the Cult Mechanicus, the Skitarii and the Knights of the Questor Mechanicus, alongside – for the first time – powerful faction rules for seven forge worlds.

Codex: Death Guard will be out in September, with Codex: Adeptus Mechanicus not far behind. We’ll be previewing both books, in detail, in advance of their release, so make sure to keep coming back to Warhammer Community to make sure you don’t miss any of it.

Warhammer 40.000 ist unter anderem bei unserem Partner Fantasy Warehouse erhältlich.

Quelle: Warhammer Community

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Adventskalender: Tür 11

11.12.20179
  • Herr der Ringe
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Dark Angels und Hobbit Modelle

09.12.201723
  • Warhammer 40.000

Forge World: Türen und T-Shirts

09.12.20177

Kommentare

  • Spiele ADmech und mir behagt es gar nicht das unser Codex schon so früh vom Fließband rollt.

    An neuen Sachen wollten wir ja haben:

    einen (einfachen) Transporter
    Einen Skitarii HQ
    einen Flieger
    1-2 weitere Roboter
    eine weitere Mechanicum-Style Einheit

    So etwa in dieser Reihenfolge. Jetzt können wir froh sein wenn überhaupt irgendwas neues für uns kommt.
    Weil wenn nich dann wird das eine Jahre andauernde Durstperiode und momentan ist ADmech einfach langweilig
    zu spielen.

    Steh hinten in der Cawl-Bubble und baller mit deinen 2 Robotern und 2 Dunecrawlern, der Rest der Armee
    ist größenteils nur Beiwerk für die Augen.

  • @Sonstwer

    Kann deinen Umnut diesbezüglich nachvollziehen.
    Aber es gibt auch Licht am Horizont.
    1 ich finde es sehr gut das schon mit dem Index AdMech und Skitai zusammen gelegt wurden
    2 ist GW ja dazu übergegangen neue Einheiten die nicht im Codex stehen direkt mit beiliegenden Regeln zu veröffentlichen.zumindest war so der O Ton
    3 finde ich das man AdMech nicht nur mit Cawl gut spielen kann.es gibt wie immer zahlreiche Variantionsmöglivhkeiten.Es sei denn man ist turnierorientiert dann sind fast alle Listen sehr uninspieriert.

  • Damit sind also die nächsten zwei 40k Codexbücher klar.

    Die Death Guard bekommt einen großen Release mit Mortarion, neuen DG Terminatoren und anderen neuen Minis. Auf dem Bild sieht man zB auch einen Stand Alone Release der Drohnen aus Dark Imperium. Wird die Anhänger Nurgles freuen, mich lässt es eher kalt.

    Danach kommt schon das AdMech Buch. Damit dürfte klar sein, dass es erst einmal nur ein Buch und evtl. einen Stand Alone Release von Cawl geben wird. Weitere neue Einheiten würde ich nicht erwarten. Interessant auch, dass die AdMech Knights mit in dem Buch drin sein werden. Da ich 4 Ritter von Haus Raven habe, wird das Werk auch für mich interessant – zusammen mit den speziellen Regeln für die Fabrikwelt Metallica, die im Fluff ja eng mit Haus Raven verbandelt ist…

  • “Damit sind also die nächsten zwei 40k Codexbücher klar. ”

    Epic Feststellung as usual! ^^

  • Die Primaris hatten 5 oder 6 Wochen lang neue Releases. Wenn der Codex am 23.09. kommt, sind wir Anfang November mit der DG durch.
    Auf dem Bild sehen die neuen Modelle nicht so überladen wie die DI-Modelle aus und ich freu mich schon drauf, die grinsenden Tentakeldudes zu bemalen.

  • Das wird nicht passieren. 3 Wochen DG wäre schon viel. Und falls 23. dann wäre dies am Ende der Releases 🙂 Mortarion ist auf dem Rückencover des nächsten (September) WD.

  • Interessant sieht jedenfalls der Nurgle-/Chaos-Vindicator auf dem 3. Bild zwischen Mortarions Flügeln aus. Mal sehen, wann die ersten Detailbilder von dem kommen.

  • Morti ist ganz schön gross geworden. Ü100 denke ich mal 😉

    Jetzt heisst es Daumen drücken, dass für EC & WE auch – so mitte 18 – eigene Dexe mit Primarchen und neuem Zeug rauskommen … und überhaupt, ein neuer generischer CSM Bausatz wäre doch nice.

    • Es wäre zwar cool und beiden Legionen zu wünschen, aber ich rechne mittelfristig nur noch mit einem Codex Thousand Sons, da sie die einzige Legion außer der Death Guard sind, die im Chaos-Codex keine Legionssonderregel haben. Viel Differenzierung ist da auch nicht möglich. Fulgrim oder Lorgar kommen dann evtl einzeln mit Regeln in Erweiterungen raus.

      Ein neuer CSM/Besessenen Bausatz wäre wirklich super. Vielleicht in Primaris Größe? 😋

  • Sieht außer mir da noch jemand den Terminator mit Horn, weißem Helm und Sense, auf größerer Base?
    Ist das ein Lord of Contagion oder doch ein aktualisiertes Charaktermodell?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen