von BK-Nils | 03.01.2017 | eingestellt unter: Brettspiele, Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Gangs of Commorragh

Games Workshop kündigen das neue Warhammer 40.000 Brettspiel, Gangs of Commorragh, über die Warhammer-Community Seite an.

Games Workshop_Warhammer 40.000 Gangs of Commorragh Announcement 1

The deadly aerial manoeuvres and breakneck speed of the turf wars of Commorragh are soon coming to a battlefield near you.

Games Workshop_Warhammer 40.000 Gangs of Commorragh Announcement 2

Gangs of Commorragh allows you to recreate the violent skirmish battles for territorial supremacy that are waged constantly in the spires of the Dark City. Take charge of a feral gang of Hellion skyboarders, or a pack of lethal Reavers and carve out your empire in the webway’s last great city.

The box is an entirely self-contained game, giving you everything you need to play, including two gangs, rules and card scenery to recreate the jagged towers of Commorraggah’s forbidding skyline.

You can play quick one-off games, or a full campaign in which your gang will grow and develop as you win battles and claim more territory.

All in, Gangs of Commorragh is looking pretty exciting, and we’ll have more news about this new box game very soon.

Until then, watch the skies…*

*(Or our Warhammer 40,000 Facebook page)

Warhammer 40.000 ist unter anderem bei unserem Partner Fantasy Warehouse erhältlich.

Quelle: Warhammer-Community

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, eine Ynnari Armee für die 8. Edition von 40k, Oger für Kings of War, Imperial bei Warzone und irgendwas mit Elfen im Fantasy Bereich allgemein.

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele

Human Interface: Neue Previews

17.09.20171
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Wander: The Cult of Barnacle Bay Kickstarter

11.09.20177
  • Brettspiele
  • Fantasy

Jim Henson’s the Dark Crystal: Brettspiel

05.09.201711

Kommentare

  • Puh, ich musste spontan an die Jetbike Jagd Mission aus dem WD denken. Was hatten wir Spaß damit. Aber als Dark Eldar Spieler der ersten Stunde freue ich mich über jeden Fetzen.

  • Mit dieser off-shot Spielen hat es GW natürlich recht leicht. Einfach ein paar alte Miniaturen zusammen würfeln, ein passendes Szenario und Regeln dazu, und fertig. Diesmal also Dark Eldar Hellions gegen die Hümeshüns, ähm Reavers der selben Fraktion.

    Nun, warum nicht, kann ja durchaus spaßig werden…

  • Ob das Spaß macht hängt von den Regeln ab. Da müßte GW schon noch was dazu erfinden, aber ich lass mich gerne überraschen.
    Entsprechende Geländebausätze wären natürlich nice und da wiederum bin ich überzeugt, dass was Gutes dabei rum kommen könnte.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen