von BK-Nils | 31.01.2017 | eingestellt unter: Science-Fiction

Wargame Exclusive: Razor Blade Car

Von Wargame Exclusive kommt ein neues Auto, das Razor Blade Car, zum Start im Paket mit einer weiblichen Inquisitorin.

Wargame Exclusive_HERESY HUNTER FEMALE INQUISITOR WITH RAZOR BLADE CAR 1

Wargame Exclusive_HERESY HUNTER FEMALE INQUISITOR WITH RAZOR BLADE CAR 2 Wargame Exclusive_HERESY HUNTER FEMALE INQUISITOR WITH RAZOR BLADE CAR 7

Wargame Exclusive_HERESY HUNTER FEMALE INQUISITOR WITH RAZOR BLADE CAR 3 Wargame Exclusive_HERESY HUNTER FEMALE INQUISITOR WITH RAZOR BLADE CAR 4 Wargame Exclusive_HERESY HUNTER FEMALE INQUISITOR WITH RAZOR BLADE CAR 5 Wargame Exclusive_HERESY HUNTER FEMALE INQUISITOR WITH RAZOR BLADE CAR 6

Wargame Exclusive_HERESY HUNTER FEMALE INQUISITOR WITH RAZOR BLADE CAR 8 Wargame Exclusive_HERESY HUNTER FEMALE INQUISITOR WITH RAZOR BLADE CAR 9 Wargame Exclusive_HERESY HUNTER FEMALE INQUISITOR WITH RAZOR BLADE CAR 10 Wargame Exclusive_HERESY HUNTER FEMALE INQUISITOR WITH RAZOR BLADE CAR 11

Wargame Exclusive_HERESY HUNTER FEMALE INQUISITOR WITH RAZOR BLADE CAR 13 Wargame Exclusive_HERESY HUNTER FEMALE INQUISITOR WITH RAZOR BLADE CAR 14

Heresy Hunter Female Inquisitor With Razor Blade Car – 46,99 Euro

HQ resin miniature of Female Imperial Inquisitor (with base) with Razor Blade Car model in 28 mm scale
These miniatures are supplied unpainted and require assembly.

Quelle: Wargames Exclusive

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, Eldar für Warhammer 40.000, Imperial MoW für Warzone, ein bisschen Shadespire und zu viele unbemalte Modelle.

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction

Vanguard Miniatures: Neue Preview

10.12.2018
  • Science-Fiction

Nutsplanet: Neuheiten

10.12.2018
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Herr der Ringe
  • Necromunda

FW: Necromunda, Blood Bowl und Mittelerde

09.12.20184

Kommentare

  • Übelst stylisch, diese gepanzerte Planierraupe. Die Inquisitorin mag ich jetzt aber weniger. Ich behalt das Ding im Kopf, sollte ich je wieder mit 40k anfangen, oder meine Vitrine zu traurig ist.

  • Die haben ja schon ein paar von den coolen Karren im Sortiment.

    Die Inquisitorin kommt aber leider recht plump daher.

  • Ihr habt die coole Greater Good Oblivion Like Gun Drohnes vergessen…

    Wieder schöne Sachen mit dabei.

  • Die 40k Luxuskarosse gefällt mir extrem gut. Die wird sich auf dem ein oder anderen Spieltisch sicher gut machen. Dagegen fällt die Inquisitorin leider ziemlich ab.

  • Im Vergleich zu anderen 40K Fahrzeugen sind diese jedoch (vgl. die vorangegangenen Veröffentlichungen) geradezu filigran klein.

  • Schade, ich spiele keine Genestealers, von daher fällt mir keine Verwendung im 28 mm Maßstab ein.

    In 10 mm könnte ich sie als coole Jackson Alternativen für die Resistance / DZC einsetzen.

    Oder einfach mal auf Verdacht kaufen und ein Trainingsobjekt für die Airbrush draus machen? Klasse sehen die Wargames Limos ja aus….

  • Der Wagen ist schon cool, die Inquisitorin hingegen würde ich mit anderen Waffen ausstatten.

    Btw: Am Wochenende habe ich einige Minis von Wargame Exclusive erhalten und ich muss echt sagen, dass ich selten so verdammt gute Resinminis gesehen habe. Die Jungs haben das echt drauf!

    • „Aber Forgewold hat trotzdem das beste Design und super Guss“…also wenns so ne Garagenfirma auf dem Level hinkriegt, dass sich der Marktführer net nur schämen, sondern auch ordentlich selber eins auf die Nase geben sollte, weiß ich nicht, warum Leute FW immer so feiern 😀

      • Resin Guss ist immer Garagenfirma nicht Niveau das liegt in der Natur der Technik Punkten kann man wohl anders.
        Da fw aber an eben diesen Punkten Gelegenheit sehr spart….
        Naja die Ergebnisse sind bekannt

      • Profesionelle KompressionKammern für Resin Guss bekommst du für 1000,-
        Resin gibt’s schon für 20,-
        Form Silicon nochmal so viel.
        Dann hast du zwar Luftblasen. Aber finecast hat das auch.
        Ist wirklich nicht so teuer im Vergleich zu was Armeen kosten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.