von BK-Markus | 06.03.2017 | eingestellt unter: Science-Fiction

Wargame Exclusive: Imperial City Shark

Wargame Exclusive haben ein neues Sci-Fi Fahrzeug in ihrem Shop.

Wargame Exclusive Imperial City Shark 01 Wargame Exclusive Imperial City Shark 05 Wargame Exclusive Imperial City Shark 04

Wargame Exclusive Imperial City Shark 03 Wargame Exclusive Imperial City Shark 02

HQ resin car model in 28 mm scale.
These miniature are supplied unpainted and require assembly.

Preis: 32,99 EUR

Quelle: Wargame Exclusive

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction

Star Trek Attack Wing: Sneak Peeks

12.12.2017
  • Science-Fiction

Victoria Miniatures: Neuheiten

12.12.2017
  • Warhammer 40.000

Adventskalender: Tür 11

11.12.20179

Kommentare

  • Nett, und durchaus etwas universeller einsatzbar als der durchschnittliche Wargame Exclusive-Release.

    Nur der alberne Schaedel stoert immens…

  • Wie damals schon kommentiert. Ein sehr passendes Fahrzeug für 40k, das sich gut als Geländeteil oder Missionsziel eignen dürfte.

    • Abgesehen von der Nutzung als Coven Limusine für einen Symbionten Kult, passt die meiner Meinung nach nicht so richtig ins 40k Universum. liegt weniger am Design, sondern eher daran dass man da irgendwie noch nie ein ziviles Fahrzeug gesehen hat 😛
      Das Modell gefällt mir aber schon sehr … Würde bestimmt auch gut zu Warzone passen.

  • Die Imperiale Straßenverordnung schreibt keine Frontscheibe vor.

    Der Imperator lenkt!
    (Und der Maschinengeist ist hoffentlich nicht von Techmagus Tesla…)

    • Das und dann hatte ich im ersten Moment echt Probleme bei dem Wagen rauszufinden wo hinten und vorne ist. Hab in der Front zuerst die Heckflossen der 50/60er Jahre Amischlitten erkannt und die fehlende Windschutzscheibe macht’s nicht einfacher.

      • Die Cadillac-Flossen (und Lichter) haben mich auch total verwirrt. Irgendwie sieht das für mich stark aus, als wäre das “vorn”. Der Motor ist da, die (beinahe) lenkbaren Räder sind da, und das andere Ende sieht eben stark nach Kofferraum aus.
        Aber das sind auch eindeutig die Heck-Teile eines Cadillac. Also vielleicht ist das, was ich für den Kofferraum halte, als gebogene Glasscheibe gedacht?

        Mysteriös.

        Extrem cool aussehen tut das Teil so oder so! 🙂

  • Ich will ein Regelwerk Formel40k! Illegale Straßenrennen in the Grimmdark! Boah ich hätte so einen Spaß! Bitte mit Tuningmöglichkeiten und Skillsistem! Dann wäre mein Killteam die Boxencrew!😍

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen