von BK-Markus | 31.08.2017 | eingestellt unter: Science-Fiction

Vanguard Miniatures: Neue Previews

Vanguard Miniatures präsentieren neue Sci-Fi Preview Bilder.

Vanguard Miniatures Neue Previews 01 Vanguard Miniatures Neue Previews 02 Vanguard Miniatures Neue Previews 03

A personal project of mine that ended up becoming a whole new line due for release in about a month’s time. Defeat in detail in 3mm scale for playing truly epic battles during the many internal wars within the novan hegemony itself.

The cybershadows will be joining the fray in the form of their mighty war stalker battle groups either allied to support your house or your enemies or both.

Novan regulars are already under development and will join in the conflict once their transport ships arrive.

Below are samples of all novan elite vehicles currently under production and a sneak peak at the prototype dreadnought stalker.

 

Quelle: Vanguard Miniatures auf Facebook

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Necromunda
  • Terrain / Gelände

Deep Cut Studio: Underhive Matte

17.12.2017
  • Science-Fiction

Clearhorizon: 28mm Banshee VTOL

17.12.2017
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Primaris und Death-Guard

16.12.201721

Kommentare

  • 3mm ist superfitzelig, da hab ich mich bisher noch nicht rangetraut, obwohl ich schon schöne Beispiele gesehn habe.
    Das wird dann MoarEpic?

      • Die einfache wäre Antwort: Ja.

        Die komplizierte Antwort wäre:
        Es hängt davon ab was du als Details bezeichnet. Wir reden hier von einer Figur die nur 1/4 des Volumens eine 6mm Figur hat.
        Das heisst Details sind hier anders definiert. Man kann eine AK von einer PKM unterscheiden zum Beispiel.
        Das andere Problem ist halt das auf Spieldistanz fast alles verschwindet. Wenn es sich nicht um größere Fahrzeuge handelt. Dem kann man aber entgegen wirken mit sehr starken kontrastreichen Farben. Naturalistisch malen ist hier eher fehl am Platz.

        Aber für Sci Fi ist es topp. Poppige Farben, ordentliche Mechs in korrektem Maßstab. Große Distanzen auf denen sich alle Arten von Fahrzeugen richtig bewegen können. Love it!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen