von BK-Markus | 03.07.2017 | eingestellt unter: Science-Fiction

Trolls under the Bridge: Sage of the Order

Trolls under the Bridge haben eine neue Miniatur in ihrem Shop, nämlich Sage of the Order.

Trolls Under The Bridge Sage Of The Order 01 Trolls Under The Bridge Sage Of The Order 02 Trolls Under The Bridge Sage Of The Order 03

Trolls Under The Bridge Sage Of The Order 04 Trolls Under The Bridge Sage Of The Order 05

Through the veil of darkness and ignorance only the gifted one can see the light!

We bring you the model of Sage of the Order equipped with jet-pack.

It’s complete model and you need to assembly and paint it.
The set contains all parts necessary to complete the model with exception of the base.

Material is metal and resin.

Description

Mini scale is 28 mm

Preis: 10,00 EUR

 

Quelle: Trolls under the Bridge

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Infinity

Infinity: Dezember Neuheiten

22.11.20172
  • Warhammer 40.000

Forge World: Casan Sabius und Sirae Karagon der Red Scorpions

22.11.2017
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Core Space: Kickstarter läuft

22.11.2017

Kommentare

  • Na ja, ich glaube, sollte das Modell nicht in der neuen standard Größe sein, werden viele Spieler es ignoerieren.

  • Das “glaube” ich auch. Jetzt w o Space Marines deutlich “größer” geworden sind! Ist es “doch” für die Alternativhersteller “höchste” Zeit auf den mit “vollgas” fahrenden Zug aufzuspringen!

    Beste Grüße,
    Uwe

  • Primaris sind zwar nett, aber die taktische Doktrin a la 30k gefällt mich nicht sooo sehr.

    Daher: passt, die Standardmarines bleiben und so kommt diese Scriptorvariante hinzu. Schicke Ideen zu manchen Details… vor allem die Deathwatch hat Bedarf an Scriptoren… 😀

  • Nun, es ist ja klar, dass es sich hier um einen alternativen Psioniker für die Space Marines handelt. Man ist doch ziemlich nah dran ist am Original Design. Allerdings ist die Veröffentlichung strategisch schon günstig gelegt. Immerhin kostet dieser Librarian nur 1/3 von dem, was GW für sein kommendes Plastikmodell haben will.

    Ich könnte mir den Kauf für meine Blood Angels schon vorstellen…

  • Der Faktor ist 2,5 wenn ich richtig liege.
    Sry aber ist einfach nicht mehr zeitgemäß, wenn der wackelnde Riese schon neuen Standard setzt…..bin ich voll bei Uwe.

  • Stört das Gw nicht wenn so dreist kopiert wird? Ich glaube mich zu erinnern das es eine Zeit gab, in der GW alles und jeden verklagt hat.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen