von BK-Herr Kemper | 04.08.2017 | eingestellt unter: Terrain / Gelände

TRE Games: Neuheiten

TRE Games zeigt ein neues Steampunk Luftschiff und japanisches Gelände.

Airship Deimos (28mm) – 180,00 USD:

Den Anfang macht das imposante (Größe und Preis) Luftschiff Deimos. Das Schiff ist nun auch in 28mm erhältlich, nachdem die kleinere 15mm Version bereits etwas länger veröffentlicht wurde.

TRE Games 02 1024x1024 TRE Games 01 1024x1024 TRE Games 05 1024x1024 TRE Games 07 1024x1024

TRE Games 09 1024x1024 TRE Games 10 1024x1024 TRE Games 12 1024x1024 TRE Games 14 1024x1024

TRE Games 27 1024x1024 TRE Games 23 1024x1024 TRE Games 08 1024x1024 TRE Games 28 1024x1024

For use with 25mm to 28mm miniatures.

Made of 1/8 inch Birch plywood, 1/16 inch Ash hardwood and 1/8 inch clear acrylic.

34 inches in length, over 13 inches wide and almost 15 inches tall while on flight stand.

Interiors accessible.

1/8 inch clear acrylic flight stand included.

Instructions included.

JAPANESE YAGURA ICHI “TOWER” (28mm) – 40,00 USD:

Das Oberteil eines japanischen Festungsturms – gut geeignet für alle Samurai Spiele oder auch japanisch anmutendes Gelände im Bereich SF und Pulp.

TRE Games Y0 1024x1024 TRE Games Y1 1024x1024 TRE Games Y2 1024x1024 TRE Games Y3 1024x1024

TRE Games Y6 1024x1024 TRE Games Y7 1024x1024 TRE Games Y22 1024x1024 TRE Games Y33 1024x1024

TRE Games Y86 1024x1024 TRE Games Y10 1024x1024 TRE Games Y12 1024x1024 TRE Games Y19 1024x1024

 

For use with 25/28mm miniatures.

Made of 1/16 inch Ash hardwood and 1/8 inch Birch Plywood.

Just over 5 1/2 inches tall with a footprint of 4 5/8 inches x 4 5/8 inches.

Removable rooftops.

Instructions included.

!  Does not include fortified stone base.

JAPANESE YAGURA ICHI FORTIFIED STONE BASE (28mm) – 20,00 USD:

TRE Games Yi2 1024x1024 TRE Games Yi1 1024x1024 TRE Games Basesteps 1024x1024 TRE Games Yab3 1024x1024

!  This base is made for the Yagura Ichi model.

Made of 1/8 inch Birch Plywood.

Base height is 2 inches and has a footprint of 6 3/8 x 6 3/8 inches.

Base comes with stairs.

Instructions included.

 

 

 

Quelle: Tre Games auf Facebook

BK-Herr Kemper

Mostly Harmless. Im Hobby seit den 80ern..... Spielt: Infinity (Nomads & Aleph), Warmachine (Khador & Mercs), BattleTech (Alpha Strike), 7TV Adventures, In Her Majesty's Name, Dust, Batman TMG

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände

PWork: Dark Gotham Matte

15.12.20173
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Antenocitis: KS Updates und Undertown Preorder

14.12.20173
  • Terrain / Gelände

Adventskalender: Tür 12

12.12.201720

Kommentare

  • Ja, der preis für das Luftschiff ist gefühlt recht hoch… aber schön ist es schon.

    Kuriosa: Kein MDF/HDF? Birken-Sperrholz? Interessant….

    • Ich will mir seit Jahren das Luftschiff in 15mm holen. Da ist der Preis sehr viel humaner, und man kann es auch mal in Spielen einsetzen…

  • Was mir grade nochmal auffällt so zum Thema Preis; Bei allen Laser-Klamotten richtet sich dieser ja eher an der Laufzeit zum schneiden und weniger am Material. Und jetzt wo ich beim Schiff im Unterdeck den Gitterboden sehe kriegen die Jungs wohl nicht viele Schiffe pro Stunde fertig.

    • Finde das ganze auch nicht so klug geplant. Statt dem Gitterboden, hätte man da durchaus mehr in Details investieren können. Son Boden ist zwar recht nett, aber braucht wirklich Ewigkeiten ( hab das schon selbst mehrfach gemacht..selbst Privat, mit unendlich Zeit hab ich da selten ein zweites Mal Bock drauf.

  • Der Boden braucht gar nicht so lange (So Hersteller Erfahrungswert, wenn da kein günstiger Laser mit niedriger Wattzahl genutzt wird vorrausgesetzt).

    Zum Sprerrholz, das ist in den USA einfacher zu bekommen und günstiger als MDF/HDF.
    Netter Nebeneffekt, durch die geringere Dichte und fehlenden Kleber auf Formaldehyd Basis auch etwas schneller zu lasern, da die Hitze des Lasers schlechter verteilt wird.

    Zum Preis: Wir kennen deren Einstellungen des Lasers nicht, wo man die Zeit von ableiten könnte. Aber beim Preis spielen ja nicht nur Laufzeit des Lasers, das Material sondern auch die Designzeit mit rein.
    Und wenn man eine geringere Absatzzahl annimmt, weil ein Produkt vlt. recht speziell ist, so fällt die Designzeit schwerer ins Gewicht. Und das ist ja jetzt kein Musthave für irgendein Spiel.

    Auf jeden Fall sehr interessant so ein Luftschiff mal als Produkt zu sehen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen