von BK-Rene | 02.11.2017 | eingestellt unter: Brettspiele, Kickstarter

Museum Rush: Brettspiel Kickstarter

Room 17 Games bringt einen Kickstarter für ein spaßiges Brettspiel für alle die schon immer mal ein Museum ausrauben wollten.

In Museum Rush spielt ihr eine Gruppe von Dieben, die eine Reihe von Museen ausrauben.

Welcome to our Kickstarter!

Museum Rush is a competitive thieving game where players race against time to steal treasures from a museum while avoiding cameras, guards, and greedy rivals.

17 Overview 17 Search 17 Loot

Die Spieler spielen sowohl gegeneinander, als auch gegen eine Timer Mechanik. Nur wer vor Ablauf der Zeit so viel Beute wie möglich gesammelt und wieder aus dem Museum entkommt kann gewinnen. Wer dabei von den Wachen erwischt wird ist nicht automatisch aus dem Spiel, verliert aber alle Beute und muss neu einbrechen. Die Diebe haben alle eine eigene Sonderfähigkeiten und werden genau wie die Wachen durch Miniaturen repräsentiert.

17 Museum 17 Crime Spree

Das Museum selber wird durch ein in verschiedenen Mustern auslegbares Deck an Räumen dargestellt.

17 Box Content1 17 Box Content2 17 Egyptean

Für 30 Pfund bekommt ihr das Grundspiel, noch mal 20 Pfund drauf die Erweiterung „Egyptean Exhibit“, die mit Mumien statt Wachen noch mal ein leicht abgewandeltes Spielprinzip und ein paar zusätzliche Miniaturen mitbringt. Der Kickstarter hat gerade erst angefangen und läuft noch bis zum 29.11.

Zum Schluss noch das Video mit einer Gameplay Demonstration

 

 

Quelle: Room 17 Games Ltd auf Kickstarter

BK-Rene

Jungredakteur für den Brückenkopf - Spielt: Viel Warmachine (Convergence of Cyriss / Minions), fast alles andere was Privateer so vertreibt, wenn es sich ergibt auch mal Infinity (Tohaa) oder irgendwas mit meinen Skelett Horden.

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Assassin’s Creed: Brotherhood of Venice

17.11.20186
  • Brettspiele
  • Kickstarter

The Everrain: Kickstarter läuft

17.11.20189
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Super Dungeon Legends: Finanzielle Probleme

14.11.201831

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.