von BK-Herr Kemper | 23.07.2017 | eingestellt unter: Historisch

Test of Honour: Neue Previews

Warlord Games zeigt neue Einheiten und mehr Gelände für ihr Samurai-Spiel “Test of Honour”.

 

Warlord Games Test Of Honor Preview Juli 01 Warlord Games Test Of Honor Preview Juli 02 Warlord Games Test Of Honor Preview Juli 03

Warlord Games Test Of Honor Preview Juli ToH Chobei 4 Warlord Games Test Of Honor Preview Juli ToH Chobei 3 Warlord Games Test Of Honor Preview Juli Chobei

Chōbei’s Renegades – 18,00 GBP

Hero to the common man, Banzuiin Chōbei leads a ragtag band of renegades against all those who intimidate and steal from the weak.

Chōbei is historical character, remembered as a Robin Hood-type figure who protected the oppressed common-folk from the uncaring samurai and other threats.

Chōbei’s rag-tag band is represented with mixed-weapon groups, bringing you some interesting new tactical choices.

The set includes 10 metal heads and 18 brand new cards including ‘Lead from the Front’ and ‘Ultimate Sacrifice’, which boost the prowess of your commoners.

Chōbei was eventually cornered by his enemies while visiting a bath house. A great swordsman with amazing stamina, he defeated every attacker and was only killed when they set fire to the building.

Warlord Games Test Of Honor Preview Juli 04 Warlord Games Test Of Honor Preview Juli 05 Warlord Games Test Of Honor Preview Juli 06 Warlord Games Test Of Honor Preview JuliToH Daimyo 3

Daimyō’s Retinue – 15,00 GBP

Ever confident of victory, Daimyō Osugawa charges recklessly into battle, leading his fearsome, masked retinue to spill the blood of his foes.

Osugawa’s mounted retinue brings extra skills to the game via new cards especially for cavalry.

Mounted Retainers introduce a cheap mounted melee unit, while the Mounted Sergeant can give another mounted commoner an extra move, meaning 12″ and shoot, 15″ charge range or 18″ total move!

There are new metal demon-masked helmets and 18 new cards in the set.

The ‘Terrifying Visage’ card means that enemies must pass a Test of Honour or lose 1 dice from their Avoid roll, while ‘Momentum’ allows you to draw the next token if you cut down an enemy.

Osugawa himself is arrogant and out for blood and glory – he charges 7″ until he’s managed to cut down an enemy samurai. And look out for the ‘Self Confidence’ Quest card – field 2 points less than allowed

and still win the battle!

 

Neben neuen Einheiten für das Spiel sind auch einige kleinere, sehr stimmungsvolle Geländestücke, die von Sarissa Precision produziert werden im Webshop von Warlord Games verfügbar:

 

Warlord Games Test Of Honor Preview Juli 08

Watermill – 15,00 GBP

Dimensions L185xW85xH115mm approx.

Product Features etched detailing, removable roof.

Material(s) MDF.

Contents 1x Watermill.

Warlord Games Test Of Honor Preview Juli 10

Rice Store Set (2 Stk.) – 10,00 GBP

Dimensions each L75xW75xH100mm approx.

Product Features etched detailing.

Material(s) MDF.

Contents 2x Rice Store.

Warlord Games Test Of Honor Preview Juli 07 Warlord Games Test Of Honor Preview Juli 09 Warlord Games Test Of Honor Preview Juli 11

Torii Gate #2- 10,00 GBP  und Bridge – 7,50 GBP

Torii Gate #2 (28mm):

Dimensions: D90xW150xH115mm approx

Product Features: Etched detailing

Material(s): MDF greyboard

Supplied unassembled and unpainted in kit form with full instructions.

 

Bridge (28mm):

Dimensions L65 x W150 x H50mm approx

Product Features etched detailing Material(s) MDF

Contents 1x Bridge supplied unassembled and unpainted in kit form with full instructions.

Laser cut 2mm MDF with Laser etched detail.

 

Quelle: Warlord Games Deutschland Facebook

Link: Warlord Games Test of Honour

Link: Sarissa Precision

 

 

 

 

BK-Herr Kemper

Mostly Harmless. Im Hobby seit den 80ern..... Spielt: Infinity (Nomads & Aleph), Warmachine (Khador & Mercs), BattleTech (Alpha Strike), 7TV Adventures, In Her Majesty's Name, Dust, Batman TMG

Ähnliche Artikel
  • Mittelalter

Hail Caesar: Neue Sachsen

14.12.20171
  • Historisch

Victrix: Neue Previews

13.12.2017
  • Weltkriege

North Star: WW2 Germans in Greatcoats

13.12.2017

Kommentare

  • Nehmen die eigentlich immer das selbe Set und setzen einen anderen Anführer davor?
    ToH würde mich interessieren, fürchte allerdings unter der Bemalung fetzen die Modelle niht wirklich.

    • Jupp, und dann sind sie auch noch doppelt so teuer wie deren andere Hybridsets…

      Hätten sie die Figuren einfach in normalen Boxen verkauft und die Köpfe meinetwegen als Bitsets wäre das für Armeen echt nice gewesen. Aber Rank and File Modelle als Skirmish? Dann lieber Kensei.

      Mal wieder dem allgemeinen Style over Substance Trend gefolgt und drauf gehofft, dass die Leute reinfallen.

      -.-

  • Habe letztens noch eine Box Schützen und berittene Samurai vom Wargames Factory direkt abgegriffen. Da ist einiges mehr drin als in dieser Neuauflage.

  • Ich mag die Figuren in bemaltem Zustand, ich mag die größe und liebe diese 3er Bases. Das würde mich schon reizen, auch wenn mir das Szenario ganz fremd is…

    ABER
    ich lese leider immer nur negatives zu den Sachen. 🙁

    • Was wird denn Negatives geschrieben?

      Mich interessiert das Spiel auch und deswegen würd ich gern mehr wissen.

      LG

      • Die Qualität der Minis wird oft kritisiert und in unbemaltem Zustand schauen die auch nicht toll aus. Einige der “Hände” sind einfach nur Lappen. Die muss man halt bemalen können.
        Die Posen sind auch oft Thema, aber das is Geschmackssache. Hab oft gelesen das die Leute die Minis zu steif finden, die haben halt immer die selben Beine. Ich persönlich mag lieber Einheiten die stramm vorm gegner stehen als welche die, fast nach vorne fallend, auf eine Wand zustürmen.

        Hab auch gelesen das die Minis vorher billiger waren. Dann liest man sowas wie bei Gangs of Commorragh, das die Regeln nur geschrieben wurden um die alten Minis neu zu verpacken oder los zu werden. Ich hatte aber nicht unbedingt das gefühl das die Leute das Spiel schonmal gespielt haben, das war ehr die proxi fraktion. Ach und über gangs of commorragh hab ich im nachhinein nur positives gehört. 😀

        Zu den Regeln weiß ich gerade garnichts mehr.

        Naja der Spaß kostet ja nicht viel, also ich würd es ausprobieren wenn zum spielen findest.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen