von BK-Christian | 13.06.2017 | eingestellt unter: Frostgrave

Tabletop Workshop: Frostgrave Einstieg

Das Team vom Tabletop Workshop hat ein Video zu Frostgrave veröffentlicht.

Der Sommer 2017 wird eiskalt, denn wir stellen Euch in mehreren Videos das Tabletop-Spiel “Frostgrave” vor: Begleitet uns in eine von Schnee und Eis begrabene Stadt, um Schätze zu bergen, Monster zu plätten und Abenteuer zu bestehen. In Teil 1 starten mit dem Erschaffen eines Zauberers und Zusammenstellen einer Bande – viel Spaß!

Quelle: Tabletop Workshop bei Youtube

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Frostgrave

Frostgrave: Spellcaster Ausgabe 2

12.12.201710
  • Frostgrave
  • Tutorials

Tabletop Workshop: Frostgrave und Kühltürme

18.11.20176
  • Frostgrave

Frostgrave: Second Chances

12.11.20175

Kommentare

  • Danke für die erste Folge der Einführung, freue mich schon auf die anderen Teile.

    So ein oder mehrere kurze Filmchen zu schauen geht doch deutlich schneller als selbst zu lesen. Bisher war ich persönlich bei Frostgrave auf dem Status “Nicht noch ein Regelwerk, es liegen schon genug im Schrank!” Bleibt mehr Zeit die Bande aus den heimischen Hobbyarchiven und Bitzboxen zusammenzusuchen, prima!

    • Naja das Frostgrave Buch hat man eig schon nach ner Stunde durch..der todesaufwand ist das jetzt nicht ;D

  • Genau richtig für mich, da ich evt damit anfangen will, wenn die Regeln für neulinge sehr einfach ist.

    • Sind sie in der Tat! Allerdings empfehle ich das Kampagnenspiel. Als Skirmisher allein würde mir wohl die Motivation zum Spielen fehlen, aber in Verbindung mit dem Ausbau der eigenen Truppe ist es echt super.

  • Vielen Danke für dieses (wie immer 🙂 ) sehr gute und informative Video!
    Frostgrave fand ich schon immer interessant, habe aber bis gerade eben nie ernsthaft erwägt es zu spielen….jetzt denke ich wirklich darüber nach! 😀

    MFG
    Captain Alexander
    Lasst mir ein paar Schätze übrig 😛

  • Moin Moin und … herzlichen Dank fürs Feedback! 🙂

    Freut uns sehr, dass das Video bei Euch Lust aufs Spiel macht. Dann ist unser Plan, Euch diesen Tabletop-Schatz einmal näher zu bringen, voll aufgegangen. Teil 2 wird voraussichtlich Ende Juli / Anfang August erscheinen.

  • Danke! Klingt spannend. Wie lange dauert denn ein durchschnittliches Spiel, spielt man Szenarien, wie groß ist die Platte und wie viel Gelände braucht man so?

    • Ich denke, ein normales 2-Leute-Spiel dauert so zwischen 1-2 Stunden, zu viert können es auch schon mal 3 Stunden werden.
      Gelände ist ziemlich wichtig, schon wegen Sichtblockern und Deckung. Aber da passt nahezu alles an Fantasy-Gelände und Kleinkram, was man so in petto hat (Kisten, Fässer etc.).
      Und ja, meistens spielt man Szenarien, aber man kann auch “einfach so” die 90×90 Platte aufbauen, mit Schätzen bestücken und loslegen. Kampagne macht hierbei definitiv mehr Spaß als Einzel-Matches.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen