von BK-Christian | 19.01.2017 | eingestellt unter: Veranstaltungen

Tabletop Basement: Modellierworkshop

Am ersten Aprilwochenende veranstalten Tabletop Basement und Daydream Miniatures einen Modellierworkshop.

TB Tabletop Basement Modellierworkshop Flyer Kopie

Modellierworkshop mit Andy von Daydream Miniatures (Wochenendkurs)

Termin
01.- 02.04.2017
Samstag 09.30 Uhr – 18.00 Uhr
Sonntag 09.30 Uhr – 16.00 Uhr

Teilnehmer
mind. 6, max. 10

Kosten
Workshopkosten 170,00 EUR (inkl. Material)

Jeder Teilnehmer bekommt verschiedene Proben der unterschiedlichen Modelliermassen, sowie Arbeitsmaterialien und fertige Armaturen kostenlos zur Verfügung gestellt. Modellierwerkzeuge werden gestellt (Clayshaper, Modelliernadeln und Modellierwerkzeug). Bei Interesse kann dieses als komplettes Set, von Andy persönlich zusammengestellt käuflich zum Selbstkostenpreis erworben werden,

Anreisemöglichkeiten
Tabletop Basement
Lister Kirchweg 59
30163 Hannover

Bus/Bahn
Hannover Hauptbahnhof
von dort aus mit der Bahn 3/7/9 zum Lister Platz
(ca. 10 min Fußweg)

Auto
Tabletop Basement
Lister Kirchweg 59
30163 Hannover

TB Tabletop Basement Modellierworkshop miss bella winthers TB Tabletop Basement Modellierworkshop Old Shatterhand TB Tabletop Basement Modellierworkshop Terence TB Tabletop Basement Modellierworkshop Buddy

Ablauf des Workshops

Inhalt Tag 1
Werkstoffkunde:
Die Teilnehmer lernen die unterschiedlichen Modelliermassen und deren Eigenschaften kennen.

Werkzeugkunde:
Die Teilnehmer lernen die unterschiedlichen Werkzeuge/Sculptingtools und deren Anwendungsmöglichkeiten kennen.

Armaturen:
Jeder Teilnehmer baut unter Anleitung eine Armatur selbständig. Darüber hinaus werden verschiedene fertige Armaturen vorgestellt und damit gearbeitet.

Stempel:
Wir fertigen Stempel für Gesichter, Taschen etc.

Welche Figur für welche Form:
Aufbau der Figuren für unterschiedliche Formentypen/Modelliermassen

Modellieren:
Wir beginnen mit unserer ersten Figur.

Inhalt Tag 2
Gesichter:
Wir modellieren unser erstes Gesicht.

Körper:
Wir üben an der vorher gefertigten Armatur einen nackten Körper zu modellieren.

Kleidung:
Wir üben an einer fertigen Armatur die Kleidung aufzutragen (Tipps und Tricks in Sachen Faltenwurf etc.)

Waffen und Zubehör:
Der Teilnehmer gewinnt einen Einblick in den Bau von Waffen und Zubehör

Über Andy und “Daydream Miniatures”
Andy Peters ist 36 Jahre alt und lebt in unserer schönen Landeshauptstadt. Er begann vor über 10 Jahren mit dem Modellieren von Figuren im Maßstab 1/72. Stück für Stück kamen andere Maßstäbe dazu. Im Jahr 2014 machte er seine Leidenschaft zum Beruf und arbeitet seitdem mit seiner Partnerin in und an seiner Miniaturenschmiede “Daydream Miniatures”. Heute entwerfen und modellieren sie hauptsächlich Miniaturen im Maßstab 28mm und die kleine Firma hat nationale und internationale Auftraggeber.

www.daydream-miniatures.de
www.facebook.com/daydreamminiatures

Quelle: Tabletop Basement

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Veranstaltungen

Szenario 2018: Noch wenige Wochen

09.12.20171
  • Veranstaltungen

Bitbox SüdWest: Dieses Wochenende

15.11.20172
  • Community
  • Veranstaltungen

Ad Arma Tabletop Convention 2018

14.11.20172

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen