von BK-Markus | 05.05.2017 | eingestellt unter: Wild West

Stronghold Terrain: The Graceful 7

Stronghold Terrain haben jetzt die Graceful Seven in ihrem Shop.

Stronghold Terrain The Graceful Seven 01 Stronghold Terrain The Graceful Seven 02

Hello, with the SAGA Hype around Aetius & Arthur we don’t want to forget our second game system we support.
Dead Man’s Hand!

In cooperation with Day Drean Miniatures we present you seven *äh* six beauties and her mom

The Graceful Seven

Preis: 34,90 EUR

 

Quelle: Stronghold Terrain auf Facebook

Link: Stronghold Terrain

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Wild West

Knuckleduster: Gunfighters Ball auf Kickstarter

11.12.2017
  • Wild West

Andrea Miniatures: Billy the Kid Serie

03.12.2017
  • Pulp
  • Wild West

Dracula’s America: Hunting Grounds

23.11.2017

Kommentare

  • Naja für die heutige Zeit etwas schwach. Ich hab mir letztens mal auf YouTube ein Interview mit dem Modellierer angesehen und dafür das er 10 Jahre Modelliererfahrung ist das Ergebnis jetzt nicht so der grosse Wurf. Fügt sich aber nahtlos in die eher schwachen anderen Minis vom ihm ein. Umso mehr wundert es mich das man davon Vollzeit leben kann.

    Aber vielleicht bin ich auch einfach zu verwöhnt von Mikh und Co.

    • Ist wahrscheinlich auch alles eine Frage des Budgets. Modellierer wie MIKH oder Aragorn Marks nehmen wahrscheinlich auch ein bisschen mehr Geld.

      Mir persönlich sind sie wie die anderen Sachen etwas zu comichaft. Die Akzente der Bemalung sind für meinen Geschmack auch zu hart, aber eben comicmässig.

      • Ich bin mir ziemlich sicher, dass diese total misslungene Bemalung der Haut einiges an den Minis kaputt macht. Da könnte man mehr draus machen.

      • Ich bin immer wieder fasziniert, welche Definitionen von “total misslungen” in unserer Szene so die Runde machen….

        Und vor allem fasziniert mich, wie selten ich gemessen an diesen Definitionen Modelle sehe, die auch nur annähernd den oben gezeigten Standard erreichen.

      • @BK-Christian : Über handwerkliche Qualität müssen wir bei diesem speziellen Kritikpunkt von mir gar nicht reden (an allem was nicht Haut ist sieht man, dass der oder die Verantwortliche eigentlich weiß, was er/sie tut): Die Haut der Modelle oben würde sogar besser aussehen, wenn sie einfach nur eine Grundschicht Farbe ohne jeden Akzent hätte. Einfach weil die Schatten völlig übertrieben breit und dunkel ausgeführt sind.

        Die Dekolletés der Ladies sehen dadurch nicht aus wie solche, sondern wie die frisch eingeölten Brustmuskeln von Arnie kurz vorm Bodybuilding Wettkampf. Die Gesichter haben was von Löwengesicht beim Kinder schminken.

        Um das besser zu machen, muss man keine besonders tollen Techniken behrrschen oder wer weiß was für Spezialwissen haben. Man muss nur einsehen, dass so übertrieben harte Schatten auf weichen, fließenden (und vor allem nicht mit riesigen Furchen ausgestatteten) Hautpartien nicht echt wirken, und zu einem helleren Farbton für die unterste Schicht greifen.

        Ich bleibe bei “total misslungen”.

  • Schöne Sache, meine Frau freut sich schon auf die Bande. Mit ein wenig kontrastarmerer Bemalung der Haut werden die sich sicherlich gut machen.

  • Stronghold Terrain sollte lieber einen Deal mit Black Scorpion Minitures machen und dem seine Minis als deutscher Distributor vertreiben. Dabei könnte es ja vielleicht auch eine deutsche Übersetzung des Regelsystems von Black Scorpion geben das aktuell als Kickstarter läuft. 😉

    • Das Buch ist bereits übersetzt, wenn auch nur als pdf erhältlich. Cutlass wäre auf Deutsch nicht schlecht.

    • Warum? Modelle von BS bekommt man fast überall eh schon. Sie stehen gefühlt auf jeder zweiten Platte. Für das Setting gibt es aber noch viele andere Hersteller, die mit richtig coolen Modellen aufwarten und einer davon ist inzwischen auch Stronghold Terrain. Mit den Comicfiguren für Lucky Luke kann ich nichts anfangen, aber die haben doch eine Daseinsberechtigung! Dafür finde ich die Karl-May-Minis super und hoffe, dass da noch einige hinzu kommen. Auch passende Gegner, wie Santer oder die Geierbande würde ich sofort kaufen.
      Black Scorpion hat trotz KS noch einige Lücken, die andere Hersteller zusammengenommen schließen. Nur sind die anderen meist mischbar, BS ist viel zu groß.
      Würde Stronghold das machen, hätten wir dochvor allem eins: mehr Einheitsbrei, weniger Vielfalt.

    • Also gibt doch genug Händler in Deutschland, die die blackskorpion Sachen haben. Sogar Händler die brückenkopfpartner sind, also schwer ist es nicht an Minis von Henn zu kommen und habe sogar auch mal direkt bei Ihnen bestellt ging auch, dauerte dann aber etwas länger als die üblichen 3 Tage.

  • Finde die Miniaturen nicht schön. Komische Proportionen, komische Gesichter absolut nicht meins. Die Dame in der Mitte hätte vorher auch Stefan heißen können. Auch erkenne ich keine Ähnlichkeiten zu den glorreichen Sieben, aber das scheint der Stil zu sein und gibt ja scheinbar dafür Käufer sonst würde Stronghold nicht dort in Auftrag geben.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen