von BK-Christian | 08.04.2017 | eingestellt unter: Saga

Stronghold Terrain: Pictish Champion

Zur deutschen Version von Aetius&Arthur wird es wieder eine Sondermini geben.

ST Stronghold Saga Pictish Champion

A first Sneak Peek of our new Pictish Champion. This „Beauty“ will be the free miniature for all preoorderes of the upcoming German SAGA A&A book release. After that it will be available as normal through our Webstore.

Quelle: Stronghold Terrain bei Facebook

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Saga

Saga: Ära der Kreuzzüge naht

15.11.20182
  • Fantasy
  • Saga

Saga: Ära der Magie Preview

05.11.201812
  • Saga

Saga: Book of Battles Vorschau

27.10.20182

Kommentare

    • Dieser Film, für dessen Plakate die Oberweite der Dame groß retuschiert wurde… 😉

      Abgesehen davon, dass die Kostümierung der Vorlage zielsicher in’s Klo greift für quasi historisches Material (für feuchte Träume aber recht brauchbar), erscheint mir bei der Figur hier der Kopf echt seltsam.

      • Naja, ich glaube auch nicht, dass historische Korrektheit da die Messlatte sein soll, ich meine, wir haben von Stronghold Saga- Figuren, die sich an Vikings oder Skyrim orientieren.. muss aber sagen, dass ich das durchaus nett finde, wenn es mal nicht geschichtlich korrekt sein soll. Bin ja mal gespannt, ob sie für die Arthus-Erweiterung dann Prinz Eisenerz bringen 🙂

    • war der „King Arthur“ und es handelt sich um Keira Knightley die als Gwenyver dort ihre Bravehart Fetische auslebt. War damals schon *urgs* und wird in Miniaturenform nicht besser…

    • Jop, er hat den Sohn des Sachsenhäuptlings gespielt.

      Nette Mini – und ich bin überrascht, wie viele sich noch an den eher mäßigen King Arthur erinnern. (Ok, ich habe ihn ja auch gesehen damals… 😉 )

  • Ein sehr spezieller Arthur Film bekommt ne Miniatur. Waren viele gute Schauspieler, die in ner eher mauen Story gespielt haben.
    Die Miniatur scheint ja ganz ok zu sein. Müsste man mal sehen wie die in real rüberkommt.
    Vielleicht wenn sie anderst bemalt wäre…

  • Achja ich erinnere mich noch gut an die wohl beste Scene im gesamten Film: Als die Pikten daumendicke Dornenranken mit Pfeil und Bogen spannen – ganz großes Kino 😉 Vor allen vor dem Hintergrund dass der Film im Vorfeld als die wohl realitischte King Arthur Darstellung aller Zeiten angeprisen wurde.

    Die Miniatur scheint ganz ok zu sein. Freu mich schon auf das Regelwerk

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.