von BK-Markus | 04.04.2017 | eingestellt unter: Wild West

Stronghold-Terrain: Comic Bürgerwehr

Stronghold-Terrain haben neue Bilder Ihrer bemalten Comic Bürgerwehr gepostet.

Stronghold-Terrain Comic Bürgerwehr 01 Stronghold-Terrain Comic Bürgerwehr 02

Stronghold-Terrain Comic Bürgerwehr 03 Stronghold-Terrain Comic Bürgerwehr 04 Stronghold-Terrain Comic Bürgerwehr 05

Stronghold-Terrain Comic Bürgerwehr 06 Stronghold-Terrain Comic Bürgerwehr 07 Stronghold-Terrain Comic Bürgerwehr 08

We finally painted the two new sets Comic Citizens 1 & 2.

A third and last set is in the Pipeline.

Quelle: Stronghold-Terrain auf Facebook

Link: Stronghold-Terrain

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Wild West

Knuckleduster: Gunfighters Ball auf Kickstarter

11.12.2017
  • Wild West

Andrea Miniatures: Billy the Kid Serie

03.12.2017
  • Pulp
  • Wild West

Dracula’s America: Hunting Grounds

23.11.2017

Kommentare

  • Mh ja, man erkennt die Figuren aus den Comics zwar wieder, aber ich finde die Miniaturen, besonders die Gesichter einfach nicht gut modelliert.

  • Ach, das erinnert mich so an meine Kindheit. Ich habe zwar mehr Asterix gelesen, aber ich hatte auch mehrere Lucky Luke Comics. Daher finde ich diese Minis hier verdammt gut gelungen.

      • Wenn ich ne Micky Maus und Donald Duck als Figur herausbringe und sie nicht so nenne, bringt Disney mich ins Armenhaus.

        Und Du willst mir allen ernstes sagen, untere Reihe rechts ist nicht Calamity Jane

        und das ist nicht Lucky Luke? http://stronghold-terrain.de/index.php/dead-man-s-hand/dmh-collectibles/lonesome-cowboy.html

        und das sind nicht die Daltons? http://stronghold-terrain.de/index.php/dead-man-s-hand/dmh-collectibles/famous-outlaws.html

        Viel Erfolg!

      • Ich frag mich auch wie das durchgeht. Die haben ja auch Winnetou und Nobody im Programm.
        Entweder hört der Schutz geistigen Eigentums bei rein visueller Darstellung ohne Namenserwähnung auf oder da legt’s jemand drauf an.

        Dein Beispiel mit Mickey Mouse ist für mich aber absolut plausibel.

      • Wo kein Kläger da kein Richter und bei der kleinen Größe und den vergleichsweise eher wenigen Details ist es ehh schwer zu sagen, ob eine Figur jetzt einen urheberrechtlich geschützten Charakter kopiert oder nur “zufällig” ähnlich und generisch genug ist.
        Wobei ich hier auf Grund des ikonenhaften Stils erhöhte Gefahr sehe. Im Falle eines Falles dürfte es zu Problemen kommen. Ich hätte sie zumindestens unbemalt gelassen oder “falsch” bemalt, was sonst eigentlich der normale Usus bei solchen Kopien ist.

        Der Butcher macht mir da genrell mehr Sorgen.

      • Ich stimme Jerekin zu. Viel macht die Bemalung, aber da die in den Bildern genau wie im Comic gewählt wurde, ist das schon eine Grauzone.

        Wenns nach mir ginge, sollte Stronghold eh die Reihe mit an Filmfiguren angelehnten Modellen erweitern. Buddy und Nobody sind genial!

  • Die sehen tatsächlich nach dem aus, was sie darstellen sollen. Gefällt mir. Nur leider schade, dass Lucky Luke und die Daltons dagegen gar nicht wie die Comicvorlage aussehen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen