von BK-Christian | 27.04.2017 | eingestellt unter: Salute

Salute 2017: Weitere Bilder

Auch heute gibt es noch einmal mehr Bilder und Neuheiten von der Salute 2017!

Den Anfang machen ein paar Bilder aus den Vitrinen von Battlefront:

Salute 2017 Battlefront 1 Salute 2017 Battlefront 2 Salute 2017 Battlefront 3 Salute 2017 Battlefront 4

Weiter geht es mit Drowned Earth. Der Kickstarter läuft noch, aber auf der Salute konnte das Spiel bereits ausgiebig getestet werden.

Salute 2017 Drowned Earth 1 Salute 2017 Drowned Earth 2 Salute 2017 Drowned Earth 3 Salute 2017 Drowned Earth 4

Salute 2017 Drowned Earth 5 Salute 2017 Drowned Earth 6 Salute 2017 Drowned Earth 7 Salute 2017 Drowned Earth 8

Bei Mantic Games gab es unter anderem das erste Produktionsmodell des Forge Father Panzers zu sehen (bis auf den Turm lediglich zusammengesteckt). Auch das Mule der GCPS war mit von der Partie, seine Produktion ist aber noch nicht angelaufen:

Salute 2017 Mantic Games 1 Salute 2017 Mantic Games 2

Für Walking Dead gab es ebenfalls Neuheiten zu sehen:

Salute 2017 Mantic Games 3 Salute 2017 Mantic Games 4 Salute 2017 Mantic Games 5 Salute 2017 Mantic Games 6

Bei Happy Games konnte man sich Eden Burn Out anschauen, und außerdem natürlich wieder zahlreiche Studiomodelle:

Salute 2017 Eden 1 Salute 2017 Eden 2 Salute 2017 Eden 3 Salute 2017 Eden 4

Salute 2017 Eden 5 Salute 2017 Eden 6 Salute 2017 Eden 7

Salute 2017 Eden 8 Salute 2017 Eden 9 Salute 2017 Eden 10

Und auch Spartan Games waren auf der Salute, hier gab es neben schicken Spieltischen vor allem die Modelle des jüngst gelaufenen Dystopian Wars Kickstarters und das Covenant-Dropship für Halo zu sehen:

Salute 2017 Spartan Games 1 Salute 2017 Spartan Games 2 Salute 2017 Spartan Games 3

Salute 2017 Spartan Games 4 Salute 2017 Spartan Games 5 Salute 2017 Spartan Games 6

Salute 2017 Spartan Games 7 Salute 2017 Spartan Games 8 Salute 2017 Spartan Games 9

Morgen gibt es dann das große Finale unserer Artikelreihe.

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Salute

Salute 2018: Videos

29.04.2018
  • Salute

Salute 2018: Noch mehr Bilder

25.04.201811
  • Salute

Salute 2018: Noch mehr Bilder

19.04.201820

Kommentare

  • Drowned Earth gefällt mir echt total gut und in EDEN hab‘ ich mich ja auf der Spiel‘ total verknallt. Tolle Modelle und sehr spaßiges System!

    • Drowned Earth sieht wirklich vielversprechend aus, konntet ihr es vlt sogar schon testspielen? 🙂

      Da freue ich mich schon sehr, wenn es im Handel ist – die gesamte Welt ist einfach schon eine sehr coole Idee!

      Wird es auf 48×48 Zoll gespielt?

  • Die Phantom ist Bombe!

    Leider sind die beiden Halo Games zu teuer für mich. Gerade die Allianz ist halt einfach Killerdesign.

  • Also Eden und Drowned Earth sprechen mich beide an…Beide auf ihre Art.
    Das tut meinem Konto gerade nicht gut 😀

  • Christian, weisst du von welchem Hersteller das Gelände auf dem Spartan Tisch ist? (sieht mir nämlich nicht nach Gelände von Spartan aus)

    • Das bei Planetfall ist das offizielle Spartan Gelände aus den Planetfall-Sets. Bei Halo sieht es ebenfalls nach dem offiziellen Zeug aus, nur diese Säulen kenne ich nicht. 🙂

      • Ahh danke, das Planetfall Gelände ist komplett an mir vorbei gegangen, leider seh ich gerade, das es 10mm und nicht 15mm ist und das Halo Gelände ist mir zu teuer bzw so kleine accessories bau ich mir immer selbst. Vielleicht wenn ich mal in Dropzone reinschau…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück