von BK-Marcus | 14.03.2017 | eingestellt unter: Pulp, Reviews

Review: Statuesque Miniatures, Teil 1

Diese Woche werfen wir einen genaueren Blick auf die Produkte von Statuesque Miniatures. Den Anfang machen im ersten Teil die Pulp Modelle aus den “Statuesque Asylum” und “Statuesque Starport” Serien.

R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_1 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_2 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_3 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_4

Auf einen Blick:

Produkt: Able Spacemen, Double Trouble Esme, Statuesque Asylum Adversaries, Frothing Loony Ward
Hersteller: Statuesque Miniatures
Material: Metall
Maßstab: 28mm
Preis: 3,00 GBP bis 4,75 GBP je Modell 

Reviewmaterial: Vom Hersteller gestellt.

Ausgepackt:

Der Pappkarton, in dem die Modelle geliefert wurden, muss fürchterliches erlebt haben, denn er war in einem Zustand, der schon das Schlimmste befürchten ließ! Sehr zu unserer Erleichterung waren die Modelle und Bits aber alle individuell in Luftpolsterfolie verpackt und so hatte keines davon auch nur eine Schramme abbekommen! Nachdem die einzeln beschrifteten Tütchen aus ihren Luftpolstergefängnissen befreit waren, konnte es also direkt an die Arbeit gehen!

R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_5 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_6 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_7 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_8

Miniaturen:

Überblick:

Insgesamt bekamen wir als Reviewmaterial alle Modelle der “Statuesque Asylum” und “Statuesque Starport” Serien, sowie vier verschiedene Sets der für Umbauten gedachten Köpfe. Letzeren widmen wir uns in Teil 2 dieses Reviews. Hier geht es jetzt also um die Pulp-Modelle. Diese sind größtenteils einzeln erhältlich (lediglich die “Loonies” kommen immer mindestens im 3er-Set), es gibt aber auch Bundles, bei denen man gegenüber dem Einzelkauf etwas Geld spart. Für einen kleinen Aufpreis (0,25 GBP) kann man bei den meisten Charakteren auch Karten für das Spielsystem Pulp Alley dazu bekommen. Diese waren im Reviewmaterial nicht enthalten, im Online-Shop von Statuesque Miniatures könnt ihr sie euch aber ansehen. Sie sind bei den meisten Figuren als letztes Beispielbild zu finden (einfach durchklicken).

Die Einzelteile:

R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_9 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_10 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_11 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_12

R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_13 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_14 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_15 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_16

R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_17 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_18 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_19 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_20

Gussqualität:

Die Qualität der Modelle ist absolut erstklassig! Nicht nur sind die stellenweise extrem feinen Details gestochen scharf gegossen, es finden sich auch kaum Gussgrate. Die wenigen, die dort sind, sind schnell entfernt und auch die gelegentlichen, feinen Gusslinien überstehen eine kurze Begegnung mit Feile oder Messer nicht.

Zusammenbau:

Sämtliche Klebestellen sind gut durchdacht. So haben die Keulen der Esmes nicht nur am Handgelenk, sondern auch an der Schulter Kontaktpunkte, und Sister Anaesthesias Medizinköfferchen (wir hoffen jedenfalls, dass da nur Medizin drin ist!) wird nicht nur am zierlichen Handgelenk, sondern auch an einem perfekt gelegenen Knubbel vorn an der Kutte festgemacht. Wir stifteten zwar Esmes Keulen zur Sicherheit, nötig ist dies aber sehr wahrscheinlich nicht. Lediglich für Professor Felicity Poppingtons Stiefel bietet sich eine Bohrung doch stark an. Der Stift hierfür ist direkt oben auf den Stiefel gegossen. Das ist mal ein Service!
Bei den Loonies bekommt man 6 Köpfe je 3 Körper, und durch die Anordung der Hälse und die konkaven Kontaktstellen lassen sich trotz der festen Körper sehr unterschiedliche Posen und Dynamiken erzeugen. Einer Ausweitung der Patientenkapazität des eigenen Irrenhauses steht also nichts im Wege!

Der Zusammenbau war wirklich eine Freude und ging sehr schnell von der Hand!

Fertig:

Die fertigen Modelle machen optisch ordentlich was her.
Esme und die Able Spacemen:

R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_21 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_22 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_23 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_24

Professor Felicity Poppington, Lillie Poots und noch eine Esme:

R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_25 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_26 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_27 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_28

Sister Anaesthesia und Doctor Strukov:

R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_33 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_34 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_35 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_36

Weibliche…

R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_29 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_30 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_31 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_32

…und männliche Loonies:

R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_37 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_38 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_39 R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_40

Größenvergleiche wurden vor kurzem ja vom Amt für Miniaturenphotographie zwingend vorgeschrieben, dem wollen wir uns auch nicht verweigern:

R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_41

v.l.n.r.: Freebooter, Statuesque, WHFB, Hasslefree, Statuesque, Batman, Infinity, Statuesque, Herr der Ringe

R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_42

v.l.n.r.: EDEN (Promo), Statuesque, WHFB, Hasslefree, Statuesque, Batman, Infinity, Statuesque, Herr der Ringe

R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_43

v.l.n.r.: Warmachine, Statuesque, 40k, Hasslefree, Statuesque, Batman, Infinity, Statuesque, Herr der Ringe

R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_44

v.l.n.r.: Wargame Exclusive, Statuesque, 40k, Hasslefree, Statuesque, Batman, Infinity, Statuesque, Herr der Ringe

R_Review_Statuesque_1_Spacemen_Esme_Asylum_45

v.l.n.r.: Modiphius (Star Trek RPG Promo), 40k, Statuesque, Hasslefree, Batman, Statuesque, Infinity, Herr der Ringe

Fazit:

Statuesque Miniatures liefern hier echte Glanzleistungen ab! Wunderschönes, charaktervolles Design, 1-A-Gussqualität, absolut faire Preise, hier stimmt wirklich alles! Feinste Details, von den Knöpfen auf der Jacke der Frau Professor bis zum Rosenkranz der Schwester, lustige Kleinigkeiten wie das Lobotomisierungsgerät (?) hinter dem Rücken des Herrn Doktor, und die erstaunliche Flexibilität der Loonies (von denen auf jeden Fall nochmal sechs weitere angeschafft werden, um die lustigen Köpfe alle einzusetzen), alles fleht danach, mit Farbe zum Leben erweckt und dann auf einem gruseligen Spieltisch aufeinander losgelassen zu werden! An Lillie Poots’ Lampe könnte man sich auch mal in OSL versuchen und die übriggebliebenen Loonie-Köpfe finden sicher auch nochmal bei einem Umbau Verwendung.
Die Sci-Fi-Modelle wiederum passen großartig zu einem System wie Rogue Stars und da man die Modelle hervorragend mit denen anderer Pulp-Hersteller verbinden kann, bieten sich hier wirklich unzählige Möglichkeiten!

Natürlich haben Statuesque Miniatures noch eine Menge mehr als das hier gezeigte im Programm und ein Blick in den Shop kann nur herzlichst empfohlen werden!

Ich für meinen Teil werde jetzt um Pulp Alley und einen Irrenhaus-Spieltisch wohl nicht mehr umhin kommen und habe bereits eine Wunschliste für weitere Statuesque Miniatures!

In Teil 2, der hoffentlich noch diese Woche folgen wird, sehen wir uns dann die verschiedenen Frauenköpfe an, die von Statuesque Miniatures bezogen werden können und versuchen, diese auf einige Figuren zu basteln! Space Marien? Demnächst auf einem Brückenkopf in Ihrer Nähe!

Link: Statuesque Miniatures

BK-Marcus

1994 mit Warhammer ins Hobby eingestiegen und seither so manches ausprobiert. Aktuelle Projekte: Herr der Ringe (Gefährten), Epic Armageddon (Eldar), Infinity (PanOceania), Warhammer (Slaanesh gemischt), nicht unbedingt in dieser Reihenfolge.

Ähnliche Artikel
  • Dystopian Wars

Dystopian Wars: Ice Maiden Vorbestellung

17.12.20173
  • Dystopian Wars

Dystopian Wars: Regelbuchtausch

14.12.20177
  • Pulp

Andrea Miniatures: Daddy’s lil Girl

09.12.20178

Kommentare

  • Schönes Review. Vielen Dank.
    Und dann auch noch so tolle Minis. Allein bei den Namen kann ich ja schon kaum wiederstehen. Da werde ich nachher mal was ordern.

    Eine kurze Frage abseits des Schauplatzes: ich suche schon ewig nach einer Figur ähnlich Dr. Strukov, aber nicht mit Kittel sondern mit so einer Handwerkerschürze. Ein Gepetto in klein. Wäre für Tipps empfänglich 🙂

  • Sehr schönes Review.
    Bei der Suche nach den Köpfen war auch bei diesen Irrenhausminis hängengeblieben…

    …nach Deiner Vorstellung der Figuren hier führt ja wohl kein Weg mehr vorbei an einem größeren Einkauf.

    • Wie gesagt folgt (hoffentlich) diese Woche noch das Review zu den einzeln erhältlichen Köpfen. Eventuell versuche ich auch, einen der Loonie-Köpfe auf nen Emperor’s Children CSM zu packen. Scheint mir naheliegend zu sein. 😀

  • Schönes Review. Habe auch selber zwei Statuesque Minis und kann voll und ganz zustimmen. Für Teil 2 würde mich interessieren wie die Köpfe zu Infinity Minis passen.

  • Sehr schöne Minis. Mich würde ein Review zu dem Spielsystem Pulp Alley sehr interessieren. Das würde sich ja sicher auch zum spielen mit anderen Minis gut eigenen. Ich habe hier ein paar Steam-Punk und Post Apocalypse Minis und anderes Zeugs für das ich kein wirkliches Spielsystem habe. Wäre Pulp Alley dafür eventuell zu gebrauchen?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen