von BK-Markus | 23.12.2017 | eingestellt unter: Allgemeines, Reviews

Review: Feldherr Magnetbox half-size 75mm

Heute haben wir ein Review der Feldherr Magnetbox half-size 75mm für euch.

Review Feldherr Transportbox 01

Auf einen Blick:

Produkt: Magnetbox half-size 75mm
Hersteller: Feldherr
Material: Vollkarton
Preis: 19,99 EUR (mit Füllung), 9,49 EUR (ohne Inhalt)
Maße:

  • Abmessung innen: 275 mm x 172,5 mm x 75 mm Innenhöhe
  • Abmessung außen: 290 mm x 180,0 mm x 80 mm

Das Reviewmaterial wurde von Feldherr gestellt.

Review Feldherr Transportbox 02

Ausgepackt:

So sieht die Box aus, wenn man erstmal Abdeckung zur Seite gelegt hat:

Review Feldherr Transportbox 03

Im Inneren der Magnetbox befindet sich genug Platz, um zwei Half-Size Feldherr Einlagen darin zu verstauen.

Review Feldherr Transportbox 04

Bei diesem Exemplar haben wir Einlagen mit etwas mehr Platz erhalten, in denen man auch etwas größere Infanterie-Miniaturen gut verstauen kann.

Review Feldherr Transportbox 05

Die Box hat die Perfekte Größe, um sie in einem Messenger Bag zu transportieren. Dies ist ideal für eine Runde Freebooters oder einen anderen Skirmisher.

Review Feldherr Transportbox 06 Review Feldherr Transportbox 07

Fazit:

Für die 19,95 EUR bekommt man hier eine sehr stabile Transportbox mit modernen Design. Der Magnetverschluss funktioniert sehr gut und hält auch heftiges Schütteln aus. Im Gegensatz zur Stofftasche ist die Magnetbox wesentlich besser stapelbar. Feldherr haben hier ein tolles neues Produkt auf den Markt gebracht, dass sich jeder mal etwas genauer anschauen sollte.

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares, Kings of War, Wild West Exodus, Batman, Collision, Dystopian Wars und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Reviews
  • Warhammer 40.000

Unboxing: Kill Team

23.07.2018
  • Terrain / Gelände

Gamemat.eu: Spielmatten Preview

23.07.2018
  • Brettspiele
  • Star Wars

Imperial Assault: Jabba’s Realm Campaign

23.07.20181

Kommentare

  • Ich habe auch eine und finde das Design mäßig. Wenn man nicht aufpasst, verwechselt man oben und unten und der Inhalt liegt auf dem Boden. Der Preis ist auch nicht gerade günstig. Ich bin wieder zu den Taschen zurückgekehrt oder verwende Buchboxen. Die sind aus dem selben Material, sehen schöner im Regal aus, es passt mehr rein und sind um die Hälfte billiger.

  • Da ich nur sehr selten Skirmisher spiele, nutze ich einfach Metallboxen aller Art (Keksdosen, Toolboxen) für meine Armeen. Vielleicht sollte ich aber mal wieder irgendwas mit Skirmishern machen… Neues Jahr und so… 😉

    • Mache ich auch so. Wobei ich darüber nachdenke abzugraden, aber ich sehe gerade den Sinn nicht in den Boxen speziell fürs Hobby, richtige Handwerkersysteme sind preislich auch etwas teurer, aber doch auch deutlich besser oder?

      Gibt es einen guten Grund für solche speziellen Behälter den ich übersehe?

      Eine Frage an den Brückenkopf: Könntet ihr nicht mal ein Review von einer Lösung wie der L-Boxx zum Vergleich mit den direkt fürs Tabletop gedachten Lösungen machen? Oder gibt es da einen trivialen Grund gegen diese Boxen, den ich übersehe. So viel teurer sind die Handwerkslösungen ja auch nicht, je nachdem wie man guckt sogar günstiger. Eine L-Boxx 102 mit Rasterschaumstoffeinlage kostet ungefähr soviel wie ein leerer Messenger Bag von Feldherr.

  • Hat jemand erfahrungswerte mit X-Wing und den Teilen? Überlege für meine Eimlagen entweder die Standardtaschen oder die Boxen hier zu kaufen…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück