von BK-Markus | 19.12.2017 | eingestellt unter: Reviews, Warlord Games / Bolt Action

Review: Bolt Action Australier und New Guinea Buch

Heute haben wir ein Review der Australian Jungle Division und des New Guinea Buchs von Warlord Games für euch.

Review Bolt Action Australier 01

Auf einen Blick:

Produkt: Australian Jungle Division
Hersteller: Warlord Games
Material: Metall
Preis: 15.00 GBP
Maßstab: 28mm

Das Reviewmaterial wurde von Warlord Games gestellt.

Review Bolt Action Australier 02

Ausgepackt:

So sieht die Australian Jungle Division Box aus, wenn man erstmal alles auf den Tisch packt:

Review Bolt Action Australier 03

Und das ist drin:

  • 1 NCO with SMG
  • 2-man Bren Gun LMG team
  • 4 soldiers with rifles
  • 3 soldiers with SMGs

Zusammengebaut:

Der Zusammenbau ging super, da alle Miniaturen aus einem Guss sind und man sie nur noch Entgraten muss. Auch das Entgraten ging sehr gut von der Hand. Das ist ein genereller Vorteil vieler Bolt Action Metallminis: man muss nicht so viel zusammenbauen.

Hier seht ihr die Australian Jungle Division Box im gebauten Zustand:

Review Bolt Action Australier 04 Review Bolt Action Australier 07 Review Bolt Action Australier 06 Review Bolt Action Australier 05

Größenvergleich:

Natürlich darf auch der Größenvergleich in diesem Review nicht fehlen:

Review Bolt Action Australier 08

Natürlich haben wir auch passend zu der Australian Jungle Division Box das neue Pazifik Buch „New Guinea“ bekommen.

Review Bolt Action Australier 09

Auf einen Blick:

Produkt: Bolt Action Campaign New Guinea
Hersteller: Warlord Games
Seiten: 132
Preis: 19.99 GBP
Sprache: Englisch

Das Reviewmaterial wurde von Warlord Games gestellt.

Review Bolt Action Australier 11

Inhalt:

In diesem Buch befindet sich alles, was ihr zum Aufbauen und Spielen einer Armee der Australier braucht.

Review Bolt Action Australier 12

Es gibt auch diverse Theatherlisten in dem Buch, passend zum Schauplatz und den Szenarien, die in diesem Buch zu finden sind.

Review Bolt Action Australier 10

Das Buch bietet außer den Armee-und Theatherlisten natürlich auch einiges an Hintergrundstory zum Schauplatz. Besonders wichtig sind definitiv auch die neuen Szenarien. Im New Guinea Buch sind zwölf Szenarien enthalten, welche sehr ausführlich erklärt sind.

Review Bolt Action Australier 13

Was auch immer schön in den Warlord Büchern ist, sind die detaillierten Bilder von Osrey.

Review Bolt Action Australier 14

Fazit:

Die Australian Jungle Division Box ist auf jeden Fall ihr Geld wert. Warlord Games liefern hier gute Modelle zum fairen Preis. Auch das neue Pazifik-Buch kann sich sehen lassen. Es ist schön, dass auch der Pazifikschauplatz von Warlord Games so supportet wird. Klar, hier in Deutschland spielen die meisten eher West-oder Ostfront, aber auch der Pazifikschauplatz bietet sehr viel Vielfallt. Wir sind schon gespannt, was Warlord Games in Zukunft noch so alles für Bolt Action präsentieren wird.

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares, Kings of War, Wild West Exodus, Batman, Collision, Dystopian Wars und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Reviews
  • Warhammer 40.000

Unboxing: Kill Team

23.07.2018
  • Dust Tactics / Dust Warfare
  • Reviews

Review: Dust Merc Meatgrinder (NSFW)

19.07.20189
  • Bases
  • Reviews

Review: Laughing Jack Mosaik Base-Topper

13.07.201811

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück