von BK-Christian | 18.08.2017 | eingestellt unter: Brettspiele

Resident Evil: Bilder von der GenCon

Tabletop Gaming News haben Bilder zum Resident-Evil-Brettspiel von Steamforged Games veröffentlicht.

SF Steamforged Resident Evil 1 SF Steamforged Resident Evil 2 SF Steamforged Resident Evil 3 SF Steamforged Resident Evil 4

SF Steamforged Resident Evil 5 SF Steamforged Resident Evil 6 SF Steamforged Resident Evil 7

Steamforged just announced that they will be making a board game based on the Resident Evil 2 video game. They are giving demos here at the show. They arw busy, but got a couple photos of a game in session.

Es handelt sich sehr sicher noch um einen Prototypen.

Quelle: Tabletop Gaming News bei Facebook

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

HATE: Previews und Infos

11.12.2017
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Rambo The Board Game: Kickstarter angekündigt!

10.12.201719
  • Brettspiele
  • Fantasy

Legend of the five Rings: Battle for Rokugan Release

08.12.20175

Kommentare

  • Irgendwie sieht das Spielfeld ernüchternd klein aus für die großen Figuren.
    Wenn die Accessiores für das Micromanagment mehr Platz einnehmen als das Spielfeld spricht mich ein Brettspiel direkt schon mal kaum an…Genau das erfüllt bisher RE2 für mich sehr genau :-/

  • Ich hätte folgende Fragen an die Firma Steamforged.

    1. Welche Größe haben die Miniaturen, kann man sie mit Zombicide Miniaturen vergleichen?

    2. Ich sehe keine Werte auf den Karten der Gegner, muss man die Werte aus einen Buch rauslesen?

    3. Wann Ca. (und ja ich kenne die Aussage “Fall”) kommt der Kickstarter.

    4. Ist zumindest als Exklusiv Kickstarter geplant, die anderen Charakter von Resident Evil herauszubringen?

    Vielleicht Sogar ein Alpha Team und Bravo Team Set, so wie ein Mercenery Set?

    Weil die Möglichkeiten sind jetzt schon extrem.

    PS für Brückenkopf: Für mich persönlich ist der Kickstarter sehr wichtig, da ich Fan Seit Resident Evil (1 vor Director Cut) bin und schon extrem lange auf so ein Brettspiel warte. Selbst wenn die Regeln nicht gut sind, kann ich durch mein Hobby schnell ein eigenes Regelwerk entwickeln.

  • 2. Du siehst auf Bild 6 und 7 ebenfalls Gegnerkarten, dort sind Profile drauf.
    Wahrscheinlich sind die Karten die du meinst einfach nur zu ziehen welche Gegner-Gruppe kommt und dann wird die Profilkarte gelegt, da die Gegner mehr als einmal kommen können. Wie bei Massive Darkness oder Dark Souls auch.

    @Denny Crane: Wir vermuten das Spiel ist so aufgebaut wie damals die Save-Punkte, daraus resultiert beim Polizeipräsidium eine kleinere Karte oder für die Demos auf der GenCon wurde speziell dieses kleine Layout kreiert.

      • Hi Micha,

        nein oder ist zumindest noch nicht geplant 😀
        Wir würden vermuten dass BURST den Vertrieb macht, als Steamforged Vertriebspartner, wobei ich aktuell nicht weiß ob der Vertrieb
        der Brettspiele exklusiver Natur ist, wie z.B. Guild Ball.

        Die Vermutungen basieren auf unseren Erfahrungen mit Teasern für Brettspiele auf der GenCon.

  • Bissel langweiliges Spielbrett. Na mal abwarten,wenn es so bleibt, habe ich Geld gespart,wenn nicht lasse ich mich gerne überraschen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen