von BK-Christian | 07.09.2017 | eingestellt unter: Science-Fiction

Puppets War: Previews und Türme

Von Puppets War kommen zwei neue Previews.

PW Puppets War Reconnaissance Car

New reconnaissance car for federation forces will be released really soon. Please help us decide how should we equip this model.

PW Puppets War Counter

We thought that Orcs could use help in counting as well. What do you think about this new style of the counter and what other forces need its themed battle counter now?

PW Puppets War TURRET MKIV CORES 1PW Puppets War TURRET MKIV CORES 2PW Puppets War TURRET MKIV CORES 3

MKIV Turret Cores: 13,00 Euro

Set contains set of five resin mkIV turret cores. Parts are designed to fit 28mm “heroic” tabletop wargames scale(26mm high,mount diameter is 23mm. magnet type holes are compatible with vehicle weapons and if magnets will be use, it’s easly to mount weapons. Supplied unassembled and unpainted. Designed and sculpted by Puppetswar Art Team.

Update: Hound GP CAR

Der Hound GP CAR ist inzwischen im Shop erhältlich!

PW Puppets War Hound GP CAR 1 PW Puppets War Hound GP CAR 2 PW Puppets War Hound GP CAR 3 PW Puppets War Hound GP CAR 4 PW Puppets War Hound GP CAR 5

Set contains one resin model of Hound GP CAR with 2 weapon variants. Platform and tuttet are compatible with vehicle accessories available on website. Designed to fit 28mm tabletop wargames scale (dimensions of assembled model with turret: max height of 49mm, width of 46mm and length of 77mm). Supplied unassembled and unpainted.

Das Modell kostet 20,00 Euro.

Quelle: Puppets War

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction

Puppets War: Warp Jetbiker

23.11.20172
  • Infinity

Aristeia!: Maximus ‘Thermopylae’ Skin

23.11.201716
  • Brettspiele
  • Star Wars

Imperial Assault: K.I.-App für Co-op Modus

23.11.20178

Kommentare

  • Etwas Schade das die Beine des Fahrers mit in den Jeep eingegossen sind, das macht es etwas aufwändiger wenn man einen komplett anderen Typ Fahrer haben will. Aber ansonsten wie immer saubere Modelle, alleine an der Erweiterbarkeit mit Ihren x-hundert Waffenmodulen gibt es nichts zu meckern

    • Dem schließe ich mich an…
      Die Beine sollte man mit einem Dremel raus bekommen, ist abe rtrotzdem ärgerlich. Ohne Beine wäre besser gewesen.

      Ich denke, ein oder zwei davon wären schon eine Idee für die Forward-Base oder meine Eisenkerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen