von BK-Thorsten | 07.12.2017 | eingestellt unter: Allgemeines

Nutsplanet: Call Sign Goshawk & Chieftain Dralk

Nutsplanet bieten bald eine neue Miniatur in 75mm an.

Nutsplanet CallSignGoshawk 05 Nutsplanet CallSignGoshawk 04 Nutsplanet CallSignGoshawk 03 Nutsplanet CallSignGoshawk 02 Nutsplanet CallSignGoshawk 01

Trigger`s 75mm scale new release of December! Soon will be prepared for your Christmas

Nutsplanet ChieftainDralk Bust 01 Nutsplanet ChieftainDralk Bust 02 Nutsplanet ChieftainDralk Bust 03 Nutsplanet ChieftainDralk Bust 04 Nutsplanet ChieftainDralk Bust 05 Nutsplanet ChieftainDralk Bust 06 Nutsplanet ChieftainDralk Bust 07

Chieftain Dralk, New 1/10 bust from Nutsplanet! Amazing news is waiting and will be soon revealed!

Quelle: Nutsplanet auf Facebook

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände

Adventskalender: Tür 12

12.12.20179
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Kickstarter

Santa CHAOS: Modulares Football Team

12.12.20171
  • Brettspiele
  • Kickstarter

HATE: Previews und Infos

11.12.201715

Kommentare

  • Muss der bei diesem Bogen viele Miscasts haben….das ist der detaillierteste Bogen den ich jemals an einer Figur gesehen habe. Auch wenn sie mit 75mm rel groß ausfällt muss dieser Bogen übelst filigran gearbeitet sein.
    Respekt dafür. Bei anderen Herstellern wäre ich skeptisch,aber Nuts Planet traue ich es zu diesen Render in echt umzusetzen

  • Aus Erfahrung weiß ich, dass so ein Bogen sehr leise ist, warum trägt die Dame Kopfhörer und gab es die Oberbekleidung nicht auch in passender Größe? Aber sonst sehr detailliert das Modell.

    • Nun, das Modell ist ja keine realistische Darstellung einer Bogenschützin, sondern bewusst vom Hersteller im Bishojo Stil gehalten wurde und dazu eine gewisse, starke Überzeichnung gehört. Aus diesem Grund sieht das Modell in schön poppigen Animestil (besonders die Haare) bemalt sicher cool aus. Meine Idee wäre. Kleidung in relativ normalen Farben und ggf. die Haare lila oder violett als Kontrast 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen