von BK-Christian | 07.05.2017 | eingestellt unter: Brettspiele

Monolith: Batman Preview

Monolith zeigen ein erstes Renderbild der Batman Miniatur ihre neuen Brettspiels.

MG Monolith Batman 1 MG Monolith Batman 2 MG Monolith Batman 3 MG Monolith Batman 4

Good morning Gotham,

Here are some renders of the Batman miniature from the core box of Batman The Board Game, approved by Warner Bros. Until the Kickstarter launches, we will show you here more renders and pictures as the game moves forward. Martin Grandbarbe is already at work, painting the first minis we have casted in resin and they are stunning! We already have around 50 minis sculpted by great artists like Arnaud Boudoiron, Aragorn Marks, Edgar Ramos, Edgar Skomorovski et Irek Zielinski.

Stay tuned for more!

Quelle: Monolith bei Facebook

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Chronicle X: Weitere Previews

15.12.20174
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Tank Chess: Kickstarter läuft

14.12.20171
  • Brettspiele
  • Kickstarter

HATE: Previews und Infos

11.12.201715

Kommentare

  • Die Falten des Anzuges sind einfach schön. Man erkennt den Stil der Vorlage sehr gut.
    Einige überzogene Muskeln, gefallen mir aber weniger, gerade die der Oberschenkel von vorn sehen irgendwie doof aus. Das Cape könnte ggf auch noch nicht fertig sein.

    Bin wirklich gespannt auf das Spielprinzip. Frage mich, wie wohl ein Superschurken-Spiel wäre. Mit Batsie & Co. als Gegner.

    • Oberschenkel sind doch eh Fetisch vieler Skulpter… Nicht mal in der WWE gibts so Beine wie im Tabletop.

      btw: guter Batman. Weiß man schon wer Gegenspieler spielt?

      • Nachdem es heißt, dass die Regeln ihres Conanspiels eingesetzt werden sollen, vermute ich mal analog dazu, dass es mehrere geben wird – eben je nach Szenario.

        @ Thighs: ist das so? Dann erwarte ich da aber erst recht ganz andere Resultate. Die hier sehen ja eher nach Kevlarlappen obendrauf aus. Also, gut modelliert geht anders. Und, dass hier gut modelliert werden kann, sieht man an all den anderen Muskelpartien. Versteh das einfach nicht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen