von BK-Markus | 08.06.2017 | eingestellt unter: Kickstarter, Terrain / Gelände

Manorhouse Workshop: Update und Preview

Manorhouse Workshop haben ein neues Update zu “Beyond the Door & Eerie Silence” gepostet.

Hi to everyone!

It’s been a while since last update. We have been working a lot on the 3D Bases project, but also have news about Forgotten Halls, so here we are.

Let’s start with some announcement that will make you rejoice.
We are giving you a glimpse of the 2 boxes that will be revealed on our next KS.

Starter Pack – Beyond the Door
Expansion Pack – Eerie Silence

Manorhouse Workshop Update und Preview 01

Graphic design by: Fabio “Jacknife” Paulotto

Yes, you will have both available, right from the start. Isn’t it great ?

In our Base Set “Beyond the Door” you will be able to create corridors and rooms with our fully modular and Dynamic Walls, which can be used to build both indoor settings and outdoor buildings (while keeping full playability on the inside).

And of course, thanks to our Dynamic Floors, you will be able to build from the start of the Kickstarter huge dungeons with sewers and canals.

With the Expansion Set “Eerie Silence” you will move further, on the upper floors.
You will find inside this box new Dynamic Walls, and new Double Face floors, Stairs, and balustrades to create parapets or bridges, all the while keeping the same indoor/outdoor potentialities and playability.

Manorhouse Workshop Update und Preview 02 Manorhouse Workshop Update und Preview 03 Manorhouse Workshop Update und Preview 05 Manorhouse Workshop Update und Preview 04

With the two boxes togethers, you will be able to let your imagination run wild: underground places, corridors, rooms, upper and lower floors, platforms and bridges, towers, fortified walls, ancient mansions and castles.
Amazing, and this is just the beginning.

Manorhouse Workshop Update und Preview 06 Manorhouse Workshop Update und Preview 15 Manorhouse Workshop Update und Preview 14 Manorhouse Workshop Update und Preview 13

Manorhouse Workshop Update und Preview 12 Manorhouse Workshop Update und Preview 11 Manorhouse Workshop Update und Preview 10 Manorhouse Workshop Update und Preview 09

Manorhouse Workshop Update und Preview 08 Manorhouse Workshop Update und Preview 07

Miniatures by Games Workshop

Braziers-statues-torches by Zealot Miniatures

Just imagine all you will be able to obtain with the passing days on the Kickstarter.
But that will be just your imagination, because we can’t reveal you everything, we would spoil the surprise. And there are great, amazing surprises waiting.

This is all for today.
You might be asking yourself “Great, 2 boxes, but how much do they cost, what do they contain, when is the KS starting, what will be the Goal ?”
All those informations will be revealed later on on the upcoming weeks.
Stay tuned on our blog for more info!

Until next, Lorenzo and David.

 

Quelle: Manorhouse Workshop

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Kickstarter

Cartoon Miniatures: Mouse Adventure Kickstarter

13.12.20177
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Kickstarter

Santa CHAOS: Modulares Football Team

12.12.20172
  • Brettspiele
  • Kickstarter

HATE: Previews und Infos

11.12.201715

Kommentare

    • Das habe ich mich auch gefragt. Aber ich finde das Zeug nach wie vor sehr sehr cool. Das Boxartwork ruft mir sofort in Erinnerung warum ich so auf diesen Fantasykram abfahre. Sehr toller Auftritt!

    • Der 3te.

      Wobei eigentlich der erste für dieses Gelände.

      Bei dem Anderen Set war der Erste KS mit Maki zusammen die damals noch den Rattenschwanz an Problemen aus ihrem KS hinter sich her gezogen haben und im July 15 abgebrochen wurde.

      Dann hat Maki ohne Manorhouse die gleichen Teile noch mal gekickstartert (mit nur einem drittel des vorherigen Finazierungsziels) und da dann doch ganz ordentlich das FZ des ersten KS übertroffen.
      Da ist grade Pledge Manager offen und man kann noch “Late Pledgen” (aka Vorbestellen) und es sieht derzeit danach aus als würde sich das Verspätungsdesaster aus dem Kontainer KS nicht wiederholen. Was gut ist.

      Gerüchte sagen aber das sie unter der Hälfte vom erwarteten waren und wohl ursprünglich eine Marke wie Drawen Forge erhofft hatten, was wenn es denn stimmen sollte 1. sehr utopisch und 2. für Maki arg ambitioniert ist, wenn man ihre Vorgeschichte bedenkt. Da mir da aber eine echte Verifizierung fehlt und ich das auch nicht weiter verfolgt habe, kann man es nur als Gerücht bezeichnen (aber vielleicht hat ja wer anders da weiter führende Infos).

      Und nun kommt Manorhouse mit neu entworfenen Modularen Gelände das zwar stark an das alte erinnert aber in einigen Punkten deutlich weiter entwickelt wurde.
      Was dann technisch gesehen der dritte KS zu dem Thema wäre.

      • Jupp, und für Manorhouse selbst ist es der zweite Kickstarter, wobei der erste die modularen Terrainplatten waren, also ein grundlegend anderes Produkt. 🙂

      • Du hast die beiden Indigogo Kampagnen für ihr italienisches Gelände vergessen.

        Wobei da die erste auch gescheitert ist.

      • Ahhh… ja, wußte ich doch, dass ich die Teile, kenne, beim 2. KS von Maki mit ich mit den SciFi-Teilen dabei…

        Der erste KS von Maki hat wirklich gefühlt 1000 Jahr gedauert, wurde dann aber doch noch sauber beendet.
        Ich hoffe mal, dass die Auslieferung des 2. KS nicht ganz so lange dauert.

  • Wie schon gesagt wurde, es sieht ähnlich aus weil die ursprüngliche Idee mit Maki zusammen entwickelt wurde. Ich finde die Weiterentwicklung mit der größeren Modularität von manorhouse aber deutlich ansprechender.

    Ich warte noch auf meinen 3D Gelände Pledge, abhängig von dessen Qualität ist das hier aber ein verdammt interessantes Projekt, vor allem weil sie es passend zum 3D Geländeentworfen haben, dürfte sich das zusammen verdammt gut auf der Platte machen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen