von BK-Markus | 29.04.2017 | eingestellt unter: Pulp

Konflikt ’47: Neue US Walker

Warlord Games haben zwei neue Walker für die US Truppen im Shop.

US Bruin Assault Walker

Konflikt ’47 Neue US Walker 01 Konflikt ’47 Neue US Walker 05 Konflikt ’47 Neue US Walker 04

Konflikt ’47 Neue US Walker 03 Konflikt ’47 Neue US Walker 02

The Grizzly works well in most situations but when it comes to heavy defences, or when confronted by heavier tanks and walkers, you’ll be wanting some heavy rocket firepower…

In response, the versatility of the Grizzly’s fists was sacrificed for heavy firepower in the form of heavy rocket racks. The Bruin retains the functional 75mm gun but its primary role is to crack bunkers, gun emplacements, and to blast apart heavy tanks with its rockets.

The Bruin in Konflikt…

This Medium Support Walker has no need of HE for it’s casement mounted AT gun as it uses direct fire with the rockets. Aim to get into a good position with troops supporting your advance before opening up – removing any obstacles in your armies way and allowing the swifter elements of your force to break through!

Preis: 30,00 GBP

US Jackal Walker

Konflikt ’47 Neue US Walker 06 Konflikt ’47 Neue US Walker 10 Konflikt ’47 Neue US Walker 09

Konflikt ’47 Neue US Walker 08 Konflikt ’47 Neue US Walker 07

This box contains:

  • Enough resin and metal to create one Jackal

A breakthrough in the power of repulsor pods led to first the Jackal and then the Mudskipper walkers, built to keep up with fast moving jump infantry. The M5A5 Jackal sacrifices firepower for speed but the A6 version adds a flamethrower to compensate.

Nimble and able to survive small arms fire, the Jackal is the perfect lead for a flanking squad. It’ll be able to put pins on targets at a distance with it’s MMG, giving it plenty of time to jump in and wipe out the enemy squad with it’s vehicle crushing fists.

Preis: 20.00 GBP

 

Quelle: Warlord Games

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Dystopian Wars

Dystopian Wars: Regelbuchtausch

14.12.20177
  • Pulp

Andrea Miniatures: Daddy’s lil Girl

09.12.20178
  • Dystopian Wars
  • Wild West Exodus

WarCradle: The Dystopian Age

07.12.201717

Kommentare

  • Verstehe ich nicht. Da gibt man sich soviel Mühe das Teil zu gestalten und auch noch gut anzumalen um es zu präsentieren damit die Leute es kaufen.
    Und dann klebt man ein verbogenens MG dran und ruiniert alles.

    • Es ist Warlord Games…wenn die keine dilletantich angebrachten und verbogenen MG oder Kanonen hätten, dann wärs eben nicht Warlord. Hab das auch schon mehrfach bemängelt.

      Wenns um Preiserhöhungen nach Kooperation mit neuen Partnern geht, da sind sie immer vorne mit dabei, aber eine dem Preis entsprechende Präsentation oder gar Kundenservice darfst du da nicht erwarten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen