von BK-Thorsten | 02.03.2017 | eingestellt unter: Pulp, Warlord Games / Bolt Action

Konflikt ’47: Flammspinne Panzermech

Warlord Games haben (in ihrer für Engländer unnachahmlichen Art Kriegsgerät deutsche Namen zu geben) der zweiten Waffenoption des Spinne Panzermech ein komplett eigenes Modell spendiert. Flamme an!

Combing the agility of an infantryman with the armour and firepower of a heavily built armoured car, the Spinne (spider) is almost the perfect recce vehicle for close terrain and urban environment. The open-turret allows the gunner/commander to maintain anti-air overwatch and maximises his situational awareness.

The flamethrower is already a dangerous aspect on its own, but coupled with the ability to manoeuvre just about anywhere will make Flammspinne unprecedented in terms of maximum flank damage. This will force your opponents to keep anti-tank nearby those precious machine guns and infantry squads otherwise he’ll be saying goodbye to them if the flammspinne shows up!

Im Gegensatz zur Standardausführung besitzt dieses um 30 Punkte teurere Exemplar einen Flammenwerfer als Sekundärwaffe (statt der Light Autocannon) und ist auch kein Cabrio (verliert Sonderregeln Flak und Open-topped) mehr. Das Modell kostet genau so viel wie sein weniger entflammtes Gegenstück, nämlich 24,00 GBP.

Quelle: Warlord Games

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Pulp

Andrea Miniatures: Daddy’s lil Girl

09.12.20178
  • Dystopian Wars
  • Wild West Exodus

WarCradle: The Dystopian Age

07.12.201716
  • Historisch
  • Steampunk

Scale 75: Neuheiten

07.12.20171

Kommentare

  • Wieso? War doch bei der Wehrmacht üblich, Fahrzeuge ihre Rolle als Suffix vor den Trivalnamen zu stellen.

    Panther -> Panzer
    Jagdpanther -> Panzerjäger auf Pantherbasis
    Bergepanther -> Bergepanzer auf Pantherbasis

    Spinne -> Panzermech
    Flammspinne -> Flammenwerfer Variante des Panzermech Spinne

    In dem Sinne handelt es sich hier eher die mitunter kuriosen Benennung des Deutschen Militärs als die für Engländer unnachahmlichen Art Kriegsgerät deutsche Namen zu geben 😉

    • Dann hätten die mich damals schon Fragen sollen… kein Wunder, dass die davon nur 20 gebaut haben…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen