von Burkhard | 25.05.2017 | eingestellt unter: Hobbykeller, Role Play Convention

Into the Burkhlands: Finale Previews

So, nachdem meine Kollegen ja fleissig Bilder ihrer Fahrzeuge für “Into the Burkhlands” posten, hier auch nochmal ein paar finale Previews vor der Messe. Zum einen natürlich Fortschritt beim Thema Spieltisch. Der allerdings morgen nochmal einen ganzen Tag Aufmerksamkeit bekommen wird. Geplant ist neben dem Rundkurs auch eine Brücke, die sich bei entsprechendem Würfelergebnis in eine Rampe verwandeln lässt, ein kleines Fahrerlager aus einigen Transportern und einem ausgeschlachteten Bus und genug Fahrzeuge, damit auch Nicht-Selbstbauer ein Spiel wagen können.

Into_the_Burkhlands_teaser_25_5_17_9 Into_the_Burkhlands_teaser_25_5_17_8 Into_the_Burkhlands_teaser_25_5_17_7Into_the_Burkhlands_teaser_25_5_17_7 Into_the_Burkhlands_teaser_25_5_17_6

Marcel und Carsten sind bei Ihrer Fahrzeugwahl ja recht “Mad maxig” unterwegs, ich bin eher ein wenig von “Dead Race” inspiriert. Da lief ja vor nicht gar zu langer Zeit Teil 3 im Fernsehen. Der war zwar inhaltlich so furchtbar mies, dass ich ihn nicht bis zum Ende ansehen konnte, aber dadurch hatte ich die Idee, doch eine Laster mit Panzergeschütz zu bauen und bin ein wenig von der reinen “Wüstenidee” abgekommen. Den Panzerlaster gibt es jetzt auch und kann gespielt werden:

Into_the_Burkhlands_teaser_25_5_17_2

Außerdem arbeite ich noch am Besenwagen. Natürlich die Endzeitversion. Hier wird jeder mit streikendem Motor von der Strecke geschoben oder aus dem Weg gesprengt. Wer unserem Redaktionstwitter folgt, hat den schon kennengelernt. Der ist noch nicht fertig und der Lack zum stabilisieren der Nassschiebebilder hat mir irgendwie die alten Decals direkt mal aufgelöst, aber hey, who cares? Es ist ja Endzeit!

Into_the_Burkhlands_teaser_25_5_17_4

Dazu habe ich noch ein altes Modell aus Kindertagen aufgegriffen, welches so im Kindergartenalter eines meiner Lieblingsautos war, das musste ich natürlich auch noch bemalen. Es ist nicht ganz so abgedreht wie manch anderer Entwurf, aber ich dachte mir, als Monstertruck braucht man nicht noch schwere Waffen montieren, das Ding ist ja in sich selbst eine Waffe!

Into_the_Burkhlands_teaser_25_5_17

Dazu einige Rank’n’Fill Modelle, die auf dem Spielfeld verteilt werden und das Fahrerlager vervollständigen sollen. Diese werde vermutlich auch festgeklebt, damit nichts verloren geht!

Into_the_Burkhlands_teaser_25_5_17_3 Into_the_Burkhlands_teaser_25_5_17_5

Zuletzt gibt es ja auch noch das Diorama, in welchem ihr eure Fahrzeuge präsentieren könnt, in welchen wir ein Foto schießen werden und welche wir am Ende – zumindest wenn die Technik mitspielt – auch hier auf dem Brückenkopf in einer extra Galerie vorstellen wollen. wo es beim Tisch noch mangelt, ist dieses Garagendiorama nahezu fertig und bis auf einige Details einsatzbereit:

Into_the_Burkhlands_teaser_25_5_17_10 Into_the_Burkhlands_teaser_25_5_17_11 Into_the_Burkhlands_teaser_25_5_17_12 Into_the_Burkhlands_teaser_25_5_17_13

Also, wenn ihr heute am freien Tag noch nichts vor habt und am Wochenende auf der RPC seid, schnappt euch ein Matchboxauto und bastelt ein bisschen herum, es dauert kaum zwei Stunden ein eigenes Auto zu basteln und zu bemalen, dann steht eurem eigenen Wüstenrenner nichts mehr im Wege!

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Hobbykeller

Hobbykeller: Zeit der Alchemie

11.10.201727
  • Hobbykeller

Hobbykeller: Von Zwergen und Engeln

19.09.201729
  • Hobbykeller
  • Warhammer 40.000

Hobbykeller: Horus Heresy – Armeeaufbau

15.09.201746

Kommentare

  • Die Dioramaidee mit den Fotos der Teilnehmerautos ist cool, ich bin gespannt auf die Bilder

  • Super Sache!
    Eigentlich wollte ich ein Motorrad bauen, hab aber kein passendes Modell gefunden. Naja kommt vielleicht noch.
    Cool währe ein Gruppenbild mit allen Fahrzeugen.
    Darf der “Regulator” eigentlich sein MG beutzen?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen