von BK-Thorsten | 15.02.2017 | eingestellt unter: Infinity

Infinity: PanOceania Tech Bee & Crabbot Preview

Summ, summ, summ… Ähm… Die krabbenartige Drohne schaut uns jetzt aber doch a bisserl fies an. Bell of Lost Souls zeigen eine Preview der PanOceania Tech Bee samt treuem Begleiter, dem Crabbot.

 

Quelle: Bell of Lost Souls

Infinity ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasy-In erhältlich und wird über Ulisses Spiele vertrieben.

Link: Offizielle Infinity-Website

Community-Link: O-12.de

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Infinity

Infinity: Druze Bayram Security Sectorial

18.12.20177
  • Infinity
  • Kings of War

Adventskalender: Tür 16

16.12.201721
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Antenocitis: KS Updates und Undertown Preorder

14.12.20173

Kommentare

    • Warte mal den Rüstungswert der Dame ab 🙂

      Beides wird wohl angeschafft. Ich hoffe, dass mit der Tech Bee endlich ein besserer Ingenieur für PanO kommt. Den Crapbot benötige ich eh für meinen Seraph

    • Irgendwie erinnert mich das Modell an so ein Werbeplakat, das von einem Hersteller angeboten wird. Die Grundhaltung ist die selbe, und die knappste Bekleidung auch.
      Ich seh’s gelassen, so lange die das nicht mit den Männern auch noch machen, und sich unsere Frauen beschweren. ^^

    • Eine gute Idee. Würd ich auch so machen, wenn ich nicht auch PanO hätte. So weis ich jedenfalls sehr genau, was meine Truppe noch unbedingt brauch. 🙂

  • Schönes Modell, keine Frage, toll modelliert und super bemalt. Für mich aber was Kleidung und Stil angeht endgültig nicht mehr als Kampfeinheit ernstzunehmen… Das ist ein Kalendergirl, und dafür total ok, aber als Kriegerin an der Front schlicht albern.

    • Hmm… ich weiß nich, es gab Griechen und andere, die haben nackt gekämpft, was uns heut auch befremdlich vorkommen mag, aber normal war.
      Ist dieses Dress bei Infinity (Mangas/Anime) glaubwürdig?
      Absolut!

      (Über den Grund dieses Aufzugs und Zielgruppen brauchen wir natürlich nicht reden, das gabs hier schon wahrlich häufig.)

  • Nach PETA kann, auf Grund der gefühlt immer mehr werden sexistischen Darstellungen, es nicht mehr lange dauern bis die erste Frauenrechtsbewegung auf das Hobby aufmerksam wird.
    Ich weiß das ich mit der Aussage einen Shitstorm los trete, aber es soll keiner nachher sagen können, dass sowas völlig überraschend kam.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen