von BK-Thorsten | 21.02.2017 | eingestellt unter: Infinity

Infinity: März Neuheiten

Neuer Monat, neues Infinity-Futter von Corvus Belli.

  • Hassassin Govad (HMG) – Haqqislam
  • Bakunin Moderators (4er Box) – Nomads
  • Tech Bee & Crabbot – PanOceania
  • Sukeul Commando (K1 Combi Rifle) – Tohaa
  • Starter 2017 – Yu Jing

Quelle: Corvus Belli auf Facebook

Infinity ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasy-In erhältlich und wird über Ulisses Spiele vertrieben.

Community-Link: O-12.de

 

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Customeeple: Aristeia! Wände

07.12.20171
  • Brettspiele
  • Infinity

Aristeia!: Mehr von Maximus

30.11.201714
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Warsenal: Neues Infinity-Gelände

24.11.201711

Kommentare

  • Crabbot und Moderators finde ich arg cool, auch die Govad hat’s voll raus, nur leider kann man mit der noch immer keinen sinnvollen 5er-Link bauen. Die Hoffnung auf weitere Rifles lebt fort.

  • Die Tech Bee und den Crab bot werde ich mir auf jeden fall zulegen. den Bot brauche ich eh und bei der Tech Bee hoffe ich auf einen besseren Ingenieur für PanO

  • Ich frage mich immer noch wer diese pinup girls zwischen seinen wargaming minis braucht…. naja zielgruppe dürfte damit klar sein.

    • Und welche Zielgruppe ist das?
      Ich mag das Spiel. die Regeln sind super!
      Und ich mag auch den Style der miniaturen…

      Ach ja und ich bin ein fetter dauer-masturbierender ewiger Single. Meinst du diese Zielgruppe?

      • Ganz einfach, Personen die eine schön gestaltete Mini zu schätzen wissen. Und von PinUp sind wir echt weit entfernt. Wenn überhaupt, dann ist das Manga/Anime. Und bei denen ist eine der größten Kundengruppen wohl die weibliche Leserschaft um die 20 Jahre und jünger. 😉

      • Meiner Meinung nach hat es ein solch erfolgreiches System nicht nötig, derart knapp bekleideten Fanservice anzubieten. Hier wurde auch nicht verallgemeinert, es ging speziell um die Tech Bee. Ich habe weder gegen Infinity was noch was gegen die Miniaturen von Corvus Belli (im Gegenteil, die sind echt hübsch modelliert und ich mag den futuristischen Stil).

        Aber dass hier primär das männliche Publikum anvisiert wird, sollte klar sein. Auf deine Art würde ich das allerdings nicht ausdrücken…

    • *wink* Die Tech Bee ist wunderbar in Masamune Shirow’s Ghost in the Shell Manga Look und wird deswegen auch in naher Zukunft bei meiner Bakunin Sektorialarmee dabeisein.

  • @Fenris Nun, um einen ähnlichen Stil als Vergleich herzunehmen, es gab vom Release von SF5 auch nen Aufschrei über knapp bekleidete Damen, so dass sogar diverse Animationen von Capcom entfernt werden musst. Die Tech Bee erinnert dann doch sehr stark an Cammy.

    Ja, ich kenne die Kundengruppe der Manga/Anime-Fraktion. Und die weiblichen 20jährigen sind von dergleichen Figuren weniger begeistert (zumindest im persönlichen Umfeld).

    • Es gab keinen Aufschrei, Capcom hat im Vorfeld entschieden eine Animation von R. Mika wieder zu entfernen und bei Cammys Intro den Kamerawinkel abzuändern. Darauf folgte ein bisschen Genöhle im Forum.

      Fun Fact: Die PanO SpecOp Bipandra ist mit ziemlicher Sicherheit eine Cammy Homage.

  • Die Techbee ist das Highlight diesen Monat. Zugegeben, sie ist für den Techsupport an der Front etwas luftig bekleidet, aber hey, nichts dass ein paar Pinselstriche an den Schenkeln nicht fixen könnten 😉

    Oh schreck – bin ich jetzt auch eine Zielgruppe, die klar ist? 😀

  • Govad ist ganz klar mein Favorit hier. Tech Bee siehe oben und der Crabbot ist unglaublich knuffig. Die Moderatoren finde ich leider ein wenig enttäuschend. Die Anspielung auf Guardians of the Galaxy dürfte klar sein, aber die Posen sind von okay (Pitcher) bis seltsam (Sniper). Glücklicherweise habe ich noch genug von den alten Moderatoren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen