von BK-Christian | 19.01.2017 | eingestellt unter: Fantasy

Harry Potter: Bellatrix Lestrange Preview

Knight Models zeigen einen weiteren Charakter aus ihrem kommenden Harry Potter Spiel.

KM Knight Models Harry Potter Bellatrix Lestrange

Bellatrix Lestrange. 35mm. Coming soon Harry Potter Miniature Game.

Quelle: Knight Models bei Instagram

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Fantasy

Ludus Magnus: Nova Aetas Vorschau

18.12.2017
  • Fantasy

Khurasan Miniatures: Neue Previews

18.12.2017
  • Warhammer / Age of Sigmar

Adventskalender: Die dunkle Tür 17

17.12.201729

Kommentare

    • Ne, ist alles gut. Hab eben noch mal genauer nachgesehen, ihr normaler Zauberstab ist einfach sehr krum, und in der Miniaturversion deutlich dicker als real. Anatomisch ist da aber alles in Ordnung, auf dem Foto geht der Übergang von Hand zu Stab bloß unter.

      • Gut dass du’s sagst, jetzt erkenn ich es auch. Hab mich kurz gewundert ob sie 2 Ellenbogen am gleichen Arm hat. Gab es da nicht so einen Fluch ? ^^

        Super Mini sonst. Die Reihe könnte was für die Vitrine sein. Glaube aber nicht, dass das Spiel bei uns jemanden interessieren wird 😉

  • Huiuiui, bei diesen Flächen kann man sich ja ordentlich blendend austoben. Schöne Mini. Mit extrem feinen Details (am Mieder z.B.). Ob das beim fertigen Guss dann hinhaut? Ich bin gespannt.

    Macht aber auf alle Fälle Vorfreude auf das neue Spiel.

    • Ja, das wird hinhauen. Die feinen Details an einigen der Suicide Squad Box Modellen haben mich umgehauen. Konnte gar nicht glauben, dass man sowas in Metall überhaupt gießen kann.

  • Man muss sich die gute Bellatrx jetzt nur in schwarz vorstellen können…

    So sieht die Mini aber sehr gut aus. Ich bin mal auf das Trio gespannt. Eine Hermine ist da bei mir mindestens sicher drin…

  • Hm. Das Modell ist gut, aber bei Moody war der Schauspieler von den Gesichtszügen her klarer abgebildet. Helena Bonham Carter erkennt man hier m.E. nicht.

    • Genau das selbe habe ich auch gedacht.
      Tolle Mini, aber die Schauspielerin erkenne ich nicht wirklich wieder.
      Das war bei der Moody Figur besser.

  • Weiß man schon, welche Handlung das Spiel abdecken soll?
    An Hand der Figuren würde ich jetzt auf die späteren Bücher tippen.

    Die Miniaturen sind großartig, ich glaube da werde ich zuschlagen.

    mfg. Autarch L.

    • Handlungstechnisch kann ich nichts sagen, aber ich vermute stark, dass man sich, wie bei den anderen Reihen auch quer bei allen Epochen bedienen wird, von Batman usw. gibt es ja auch zig verschiedene Versionen.
      Das ist der Vorteil, wenn die komplette Franchise bei einer Quelle liegt, die müssen nicht jeden Film/Buch/Comic usw. einzeln lizensieren. (So verstehe ich es jedenfalls)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen