von BK-Christian | 18.01.2017 | eingestellt unter: Allgemeines

GW-Fanworld: Armeeaufbau des Jahres

In der GW-Fanworld läuft derzeit die Abstimmung zum Armeeaufbau des Jahres.

GW Fanworld Aufbau des Jahres

Hallo zusammen,

schön, daß Ihr euch für diesen Teil des Forums interessiert!

Ein Jahr ist schon wieder wie im Flug vergangen und es ist an der Zeit den Aufbau des Jahres zu würdigen. Jede Nominierung stellt das beste eines Monats dar, sozusagen die Creme de la Creme 🙂

Jeder Teilnehmer hat bis zu 2 Stimmen, bitte nicht mehr vergeben.

Und hier sind die Nominierten (alphabetisch):

Nominierter
Aufbau
Zusammenfassung
Bora Sunblitz Brotherhood 40k: Eldar, Harlequine und Korsaren
Bulweih Aesir Fenryka Wolfsrudel 40k: Space Wolves und Wulfen
Ignazius Ordo Xenos Deathwatch Enochia 40k: “Death Watch” Space Marines
loschi The Reaping 30k: Death Guard
Mr-Lukey To Accomplish The Oath! 40k: “Howling Griffons” Space Marines
Nocturnus A knife in the dark 40k: “Night Lords” Chaos Space Marines
stix0r Vior’La Sept – Für das Höhere Wohl 40k: “Vior’La Sept” Tau
TiEm511 Der Fürst der Dekadenz erwacht 30k: Emperors Children und Sons of Horus
TiEm511 Welcome to Little Havanna Freebooters Fate: Piraten udn Kultisten
Vermillion Konvergenz von Cyriss Warmachines: Cyriss, Scyrah und Mercenaries

Dieser Thread und die Abstimmung werden am 15.01. 19 Uhr aktiviert und die Abstimmung wird am 31.01. um 19 Uhr geschlossen.

Es gab einige Aufbauten und Hobbyisten, die dieses Jahr mehrfach gewonnen haben, daher sind es nur 10 Nominierungen.

Viel Spaß beim abstimmen, bitte schreibt auch zusätzlich Eure Meinung in diesen Thread!

Gruß,
das Moderatorenteam

PS: die Umfrage ist scheinbar auf manchen mobilen Geräten, Handys nicht sichtbar… bitte am PC ausfüllen 😉

Hier geht es direkt zur Abstimmung!

Quelle: GW-Fanworld

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Allgemeines
  • Terrain / Gelände

Adventskalender: Unterwassertür 18

18.12.20173
  • Reviews

Preview-Review: Chronicle X

18.12.20171
  • Zubehör

PK-Pro: Rathcore Miniaturenhalter

18.12.2017

Kommentare

    • Naja. es sind dort auch Projekte mit anderen Systemen vertreten. Nur sind die Armeeaufbauprojekte des Jahres, die Projekte, welche für den Monatsarmeeaufbau nominiert wurden.

      Leider hat 30/40K immer etwas mehr Liebhaber als AoS oder so……

    • Es ist nun mal auch das GW Fanworld Forum. Das dort mehr 40K als Infinity zu finden ist, kann eigentlich keine so große Überraschung sein ^^

      • Nach welchen Kriterien wird denn eigentlich nominiert? Hauptsache irgendwas mit Space Marines? Eigentlich umso trauriger das noch nicht mal ein einziges AOS Projekt nominiert wurde, obwohl da einige sehr coole Threads offen waren. Das Ergebnis ist schon fast ein reiner Dosenaward 40k/30k. Völlig egal wie beliebt Space Marine Projekte sind. Es geht laut Beschreibung der Fanworld um den besten Armeeaufbau, nicht um die Wahl des beliebtesten Systems / Armee insgesamt.

        Abgesehen davon sollte die Auswahl doch gerade bei einer Jahresabstimmung, dann auch vor allem auf 2016er Projekte eingegrenzt werden. Was haben da Armeeprojekte von 2014 zu suchen?

  • Ja, in diesem Forum ist es sehr schwer, anderes an den Mann zu bringen. Ich versuche mich schon seit Jahren (mit Freebooters Fate & Dead Mans Hand) da etwas Farbe rein zu bekommen. Die Resonanz ist da aber dann eher Mau. Man hat seine Hand voll treue Leser aber viel mehr werden es auch nicht, wenn man nicht besonders gut malen kann etc. Aber dennoch sind einige Armeeaufbauten dabei die es mehr als verdient haben an der Abstimmung teil zu nehmen.

    PS: Kennt jemand ein Forum in der es auch einen regen Austausch im Bereich Western Skirmish / Dead Mans Hand gibt (auf deutsch)?

    • Foren im allgemeinen für den Tabletopbereich sind recht spärlich momentan besucht. Es hat sich sehr viel in die Gruppen auf Facebook verlagert.

      • Danke dir. Dann scheint mein Eindruck wenigstens nicht ganz falsch zu sein. Nun ja, Facebook benutze ich selber nicht. Schade hätte gerne etwas mehr Kommentare zu meiner Platte/Gangs etc gehabt, aber dann muss das eine Forum reichen.

      • Vielen Dank für eure Vorschläge. In Tabletopwelt gucke ich ab und zu auch rein, habe aber bisher nichts (kaum) aktuelles Richtung Western gefunden.
        Sweetwater muss ich mal gucken, beim ersten drüber gucken konnte ich aber auch da kaum was finden. Gerade auch der Geländebau der mich mit am meisten Interessiert ist immer so unterbesetzt.

    • Also eine Anlaufstelle für Western könnte das Sweetwater Forum sein.
      Und keine Angst, mittlerweile steht da mehr als nur der Bahnhof 😉

    • Tabletopwelt ist von der Community her eigentlich super. Etwas schlecht strukturiert, aber immer noch tausend mal besser als Facepuck.

  • Was mir besonders gut gefällt ist die Liebe zum Fluff. ICh stecke da echt nicht im Universum drin, aber sie haben sich schon viel Mühe gegeben

  • Schade das 50% der Projekte die Space Marines behandeln. Aber Alles sehr schön zu lesen.
    Besonders die beiden nicht-GW Projekte fand ich spannend.

  • Ich finde die Auswahl eigentlich ganz gut. Man hat sich daran gewöhnt dass bei solchen Geschichten der historische Bereich unterrepräsentiert ist… Für meinen Favoriten habe ich auch schon abgestimmt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen