von BK-Marcus | 25.03.2017 | eingestellt unter: Blood Bowl / Fantasy Football, Zubehör

Games Workshop: Blood Bowl, Werkzeug & mehr

Auch diesen Samstag gibt es wieder allerhand Neues im Games Workshop Webstore! Das Blood Bowl Ork-Team bekommt einen Troll, neue Werkzeuge trudeln ein und der neueste White Dwarf kündigt sich an! Außerdem öffnen Games Workshop mit Warhammer Wargear ihren eigenen Merchandise-Shop!

GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_1 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_2 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_3

GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_4 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_5

The Gouged Eye – 25,00 EUR

Wir sin’ Orks, dat muss so sein, wenn wir komm’n, wirst du schrei’n …

Einst waren sie eine Lachnummer, doch dann setzten die Gouged Eye dreckige Taktiken, rohe Gewalt und eine ordentliche Portion Prügelei ein, um sich in die gehobenen Reihen der großen Teams von Blood Bowl hochzukämpfen. Sie haben den Titel bereits einmal gewonnen und können es wieder schaffen – sie haben sich weit entwickelt seit den Anfängen des Teams, als es noch wie ein Wunder schien, wenn die Werfer beim Wurf einmal in die richtige Richtung blickten.

Wir zieh’n dein Haar un’ stech’n dich auf …

Diese Box enthält 12 schröckliche Blood-Bowl-Spieler der Orks aus Kunststoff – 2 Blitzers, 2 Throwers, 2 Black Orc Blockers und 6 Linemen. Dazu kommen zusätzliche Bälle, Teammarker und ein Abziehbilderbogen voller Ork-Symbole und 12 Blood-Bowl-Rundbases (32 mm) mit Löchern, um den Ball hineinzustecken, wenn die Miniatur ihn gerade hat.

Wenn dat nich’ reicht, kratz’n wir deine Aug’n aus!

GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_6 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_7 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_8 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_9

GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_10 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_11 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_12

Blood Bowl Troll – 20,00 EUR

Du wünschst dir einen furchterregenden und geringfügig absurden Troll für dein Blood-Bowl-Team der Orks? Oder für dein Goblin-Team? Dann bist du hier richtig! Dieser hervorragende mehrteilige Kunststoffbausatz enthält alle Teile, die du benötigst, um einen ziemlich großen Troll (sieh in dir nur an – er trägt einen Menschenhelm als Kniepanzer, um Nuffles Willen) zu bauen, der gerade ausholt, um einen Goblin in die Endzone zu werfen.

Das Set enthält ein Blood-Bowl-Rundbase (32 mm) mit Loch, in das du den Ball stecken kannst, wenn dein Troll ihn gerade hat.

GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_13

Blood Bowl: Gouged Eye & Troll – 45,00 EUR

Sie sin’ Orks, dat muss so sein …

Hol dir mit diesem Paket ein paar gewalttätige Blood-Bowl-Miniaturen aus Kunststoff und stelle somit die Gouged Eye zusammen mit einem furchteinflößenden Troll auf!

Das Set enthält:

The Gouged Eye

Einst waren sie eine Lachnummer, doch dann setzten die Gouged Eye dreckige Taktiken, rohe Gewalt und eine ordentliche Portion Prügelei ein, um sich in die gehobenen Reihen der großen Teams von Blood Bowl hochzukämpfen. Sie haben den Titel bereits einmal gewonnen und können es wieder schaffen – sie haben sich weit entwickelt seit den Anfängen des Teams, als es noch wie ein Wunder schien, wenn die Werfer beim Wurf einmal in die richtige Richtung blickten.

Diese Box enthält 12 schröckliche Blood-Bowl-Spieler der Orks aus Kunststoff – 2 Blitzers, 2 Throwers, 2 Black Orc Blockers und 6 Linemen. Dazu kommen zusätzliche Bälle, Teammarker und ein Abziehbilderbogen voller Ork-Symbole und 12 Blood-Bowl-Rundbases (32 mm) mit Löchern, um den Ball hineinzustecken, wenn die Miniatur ihn gerade hat.

Blood Bowl Troll

Du wünschst dir einen furchterregenden und geringfügig absurden Troll für dein Blood-Bowl-Team der Orks? Oder für dein Goblin-Team? Dann bist du hier richtig! Dieser hervorragende mehrteilige Kunststoffbausatz enthält alle Teile, die du benötigst, um einen ziemlich großen Troll (sieh in dir nur an – er trägt einen Menschenhelm als Kniepanzer, um Nuffles Willen) zu bauen, der gerade ausholt, um einen Goblin in die Endzone zu werfen.

Wird mit einem Blood-Bowl-Rundbase (32 mm) mit Loch geliefert, in das du den Ball stecken kannst, wenn dein Troll ihn gerade hat.

GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_14 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_15 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_16

Blood-Bowl-Sonderkarten: Teamspiel-Paket – 12,00 EUR

Eine Menge seltsamer, bizarrer und wunderbarer Dinge können und werden auf und neben dem Feld passieren, wenn du Blood Bowl spielst. Der beste Weg, diese Ereignisse darzustellen, ist mit diesem Set aus 26 Team-Titans-Karten, das alle Teams verwenden können und das dem Spiel eine gehörige Extraportion Anarchie verleiht.

Die Karten sind in zwei Stapel aufgeteilt – Vorteile durch Training und Schmutzige Tricks –, die jeweils einige Sonderregeln darstellen, die deine Blood-Bowl-Spiele ein wenig unberechenbarer machen. Du musst sie nicht benutzen, aber du würdest etwas verpassen.

GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_17 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_18 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_19 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_20

White Dwarf April 2017 (Deutsch) – 8,00 EUR

Lichtet eure Himmelsanker, die Kharadron Overlords sind da – eine brandneue Fraktion für Warhammer Age of Sigmar. Und wir haben die umfassendste Vorschau, die du dir wünschen kannst, mit Designanmerkungen, Farbspritzer, unserem besonderen Titelthema und einer tragenden Rolle im ersten von zwei Spielberichten in diesem Monat! Aber es ist diesen Monat eine richtige Für-jeden-was-dabei-Ausgabe (ist es das nicht immer?), da wir einen Blick auf das brandneue Spiel Shadow War: Armageddon werfen, mit einem fantastischen vertikalen Spielbericht mit vier Spielern. (Was ist ein vertikaler Spielbericht, hören wir dich schreien. Du musst dir die Ausgabe ansehen, um das herauszufinden!) Obendrein haben wir neue Regeln und ein neues Szenario für Der Hobbit: Das Tabletop-Strategiespiel™, mit den Sky Serpents eine fantastische Dark-Eldar-Armee und eine gewaltige Schar vom Üblichen. Was könntest du mehr wollen?

Planet Warhammer – Das Neueste
Kontakte – die Briefseite
Temporale Verzerrung
Golden Demon: Enemies of the Imperium
Kharadron Overlords
Designanmerkungen
Schicksalskampf – ein Minispiel des heldenhaften Kampfs
Buchmalereien – Diener des Imperiums
Ein offener Groll – der Spielbericht des Monats!
Flucht von Ferro-Riese Alphus – ein zweiter Spielbericht!
Neue Regeln – Skitarii und Genestealer Cults in Shadow War
Krieg auf dem Langen See – ein neues Szenario für Der Hobbit: Das Tabletop-Strategiespiel ™
Spike! Magazin
Vier Kriegsherren
Blanchitsu
Die Sky Serpents
Realms of Battle: Sector Mechanicus
Farbspritzer – Kharadron Overlords
Truppenparade – Monster-Menagerie
Lesermodelle
Aus dem Bunker

GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_21 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_22 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_23

Citadel- Pinzette – 10,00 EUR

Manche unserer Modelle beinhalten besonders kleine Bauteile, die manchmal etwas schwierig mit der Hand anzukleben sind. Die Citadel-Pinzette ist dafür die richtige Lösung – sie besteht vollständig aus Metall und hat 3 mm breite, flache Greifpunkte, die es dir ermöglichen, kleine Teile ein paar Sekunden lang fest an Ort und Stelle zu halten, bis der Kleber antrocknet.

GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_24 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_25 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_26

GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_27 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_28

Citadel-Messer – 23,00 EUR

Games Workshop nimmt den Verkauf von Messern an Minderjährige sehr ernst. Daher kannst du Messer nicht online bestellen. Wenn du dieses Produkt kaufen möchtest, besuche bitte deinen Games-Workshop-/ Warhammer-Laden oder Einzelhändler vor Ort und sei bereit, auf Anfrage dein Alter nachzuweisen.

Das Citadel-Messer wird verwendet, um kleine Kunststoff- oder Resinreste nach dem Heraustrennen deiner Bauteile aus dem Gussrahmen zu entfernen oder um Abziehbilder vom Bogen zu schneiden, und ist somit ein unverzichtbares Werkzeug im Arsenal eines jeden Hobbyisten. Es ist aus Aluminium und Stahl gefertigt und vor allem auf Sicherheit bedacht gestaltet – es ist so geformt, dass es nicht über den Tisch rollt.

Das Set enthält 6 Klingen, die einfach auszutauschen sind; schraube dazu einfach den Griff ab. Das Citadel-Messer ist mit den meisten gängigen Hobbymesserklingen kompatibel.

GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_29 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_30 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_31 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_32

GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_33 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_34 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_35

Citadel-Säge – 23,00 EUR

Die Citadel-Säge ist perfekt für präzise Modellierarbeiten und Umbauten geeignet und dafür konzipiert, schnell, sauber und effizient durch Resin und Kunststoff zu schneiden. Sie ist das Werkzeug für alle Hobbyisten, die ihre Miniaturen auf das nächste Level heben wollen. Sie ist aus Aluminium und Stahl gefertigt und vor allem auf Sicherheit bedacht gestaltet – sie ist so geformt, dass sie nicht über den Tisch rollt.

Die Citadel-Säge wird mit 6 robusten Sägeblättern geliefert:

– 2 Sägeblätter für Feinarbeiten, die über eine gebogene Spitze verfügen, um auch in die letzten Winkel besonders detaillierter Miniaturen vorzudringen;
– 2 Standard-Sägeblätter, die du für die meisten deiner Bausätze benutzen kannst;
– 2 Sägeblätter für gröbere Arbeiten – etwa Gelände zurechtschneiden oder einen Land Raider aufreißen! Diese Sägeblätter brauchst du für die markanteren Veränderungen an deinen Bausätzen.

Die Klingen des Sets sind einfach auszutauschen, und die Citadel-Säge ist mit den meisten gängigen Hobbysägeblättern kompatibel.

GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_36 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_37

Grundausstattung: Werkzeuge – 39,50 EUR

Dieses Set aus zwei robusten und raffiniert gestalteten Werkzeugen stellt die Grundausstattung dar, die du benötigst, um deine Citadel-Miniaturen vor dem Zusammenkleben und Bemalen für das Spiel aus dem Gussrahmen zu trennen und Gussreste zu entfernen:

Citadel-Seitenschneider

Das Zusammenbauen einer brandneuen Citadel-Miniatur ist vom ersten Schnitt an eine fantastische Erfahrung, und wenn du die richtigen Werkzeuge benutzt, stellst du sicher, dass du eine Modelle ganz einfach vorbereiten und zusammenbauen kannst.

Unser Seitenschneider ist speziell dafür gefertigt, Kunststoffteile aus unseren Gussrahmen zu trennen. Dieses Präzisionswerkzeug ist aus Edelstahl gefertigt und hat Klingen, die selbst die letzten Winkel des Gussrahmens erreichen, wodurch das Heraustrennen so schnell und einfach wie möglich gestaltet wird.

Citadel-Gussgratentferner

Der Gussgratentferner wird zum Entfernen von Gussresten von Games-Workshop-Miniaturen aus Kunststoff verwendet. Ziehe das Werkzeug einfach entlang des Gussrests und kratze diesen somit sanft ab, um deine Miniaturen für die Grundierung bereitzumachen.

Der neue Warhammer Wargear Store auf Spreadshirt bietet euch über einhundert T-Shirts, Sweater, Mützen und sogar Handy-Cases zu Warhammer 40.000, Warhammer: Age of Sigmar, Blood Bowl und Horus Heresy:

New Website for Warhammer Wargear

Warhammer Wargear have a brand new website.

This is your place to pick up officially licensed t-shirts, hoodies and other assorted merchandise.

There are dozens of designs to choose from, and there is stuff on there for hobbyists of all types, from hoodies bearing Azyrite iconography, to shirts pledging allegiance to your favourite Blood Bowl team and more besides.

Here are a few of our favourites.

GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_39 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_40 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_41 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_42

GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_43 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_44 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_45 GW_Games_Workshop_Blood_Bowl_Orcs_Troll_Werkzeug_White_Dwarf_Warhammer_Wargear_46

Warhammer: Age of Sigmar ist unter anderem bei unserem Partner Fantasy-In erhältlich.

Link: Games Workshop

Link: Warhammer Wargear

BK-Marcus

1994 mit Warhammer ins Hobby eingestiegen und seither so manches ausprobiert. Aktuelle Projekte: Herr der Ringe (Gefährten), Epic Armageddon (Eldar), Infinity (PanOceania), Warhammer (Slaanesh gemischt), nicht unbedingt in dieser Reihenfolge.

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Kickstarter

Santa CHAOS: Modulares Football Team

12.12.20171
  • Blood Bowl / Fantasy Football

Greebo Games: Alastoran Previews

12.12.20171
  • Blood Bowl / Fantasy Football

Greebo: Hydra und Abominius und Preview

07.12.20172

Kommentare

  • Den Troll musste ich mir erst in der 3D-Darstellung ansehen, um die Pose zu verstehen. Aber danach muss ich sagen, dass er mir sehr gut gefällt.

  • Der Troll sieht ja sehr gut aus… Und für einen (für mich akzeptablen) Preis.

    Die Vorschau in den WD bestärkt mich in meiner Annahme, dass es drei unterschiedliche Boxen für die Luftschiffe geben wird/sollte.

    Von den Werkzeugen finde ich höchstens die Säge interessant. Gibt es aber sicher doch auch von anderer Seite günstiger, oder? Hat jemand einen Tipp?

    • Trumpeter Hobby Mini Razor Saw 09909

      Habe ich. Sehr feiner Schnitt, benutze sie aber ausschließlich für Plastik und Resin. Habe aber leider keinen Vergleich zu den von PochMoch und Algathrac angesprochenen “Revell 39067”, bzw. “Tamiya 300074111″…

    • Ich bezweifle das die Säge so funktioniert wie die Erfinder es gedacht haben.

      So bald man Druck ausübt reisst die einfach nur alles auf und die Armee der Figur ab. Die Halterung des Sägeblatts ist auch total schwach.

      • @Seb
        “Ich bezweifle das die Säge so funktioniert wie die Erfinder es gedacht haben.”

        Ist Dein gutes Recht.
        Bei mir funktionierts super mit der Trumpeter Säge. Der Sägeerfolg tritt ja auch nicht so sehr durch den (minimalen) Druck ein, sondern durch die gleichmäßige Sägebewegung. Wir reden hier über Plastik oder Resin. Beide Materialien sind ausreichend weich um mit wenig Zug und weniger Druck gute Ergebnisse zu erzielen. Bis zum Erwerb der Säge habe ich solche Schnitte mit ordentlich Druck und einem Bastelmesser erledigt – ging auch, führte aber gern mal zu schiefen Schnitten bzw. Verformungen im Material durch die schlechte Kontrollierbarkeit dieser Methode.
        Hände schneide ich oft noch auf diese Weise. Bei Schnitten durch dickeres Material hat mir die Säge schon unschätzbare Dienste geleistet.
        Aber nochmal: Bei der Säge ist eher Feingefühl und eine ruhige Hand angesagt…

  • Also ich find gerade den tänzelnden Troll echt dämlich.
    Die Pose geht einfach garnicht.

    Wo GW jetzt wieder versucht alles wie in den guten, alten Tagen zu machen… können sie das nich auch bei den Posen der Minis umsetzen? ^^
    Bitte GW, stell doch mal wieder eine Mini auf ZWEI Beine.
    Wirklich. Es müssen nicht immer die Zehenspitzen sein. Oder dünne Rauchschwaden. Oder ein Ast. Oder irgendwelche Pergamentröllchen.

  • Der Troll ist super. Und ich finde die Orks immer noch mega.
    Und ich freu mich auf den neuen WD.
    Das Werkzeug sieht klasse aus, aber ich empfinde es auch etwas teuer.
    Bei den Shirts sind ein paar witzige Sachen dabei.

  • Mir gefällt der Troll, allerdings würde ich den so umbauen, dass beide Füße auf der Erde stehen… …ist ja zum Glück mit Plastik nicht so schwierig.

    Bei den Werkzeugen haben wir den gleichen unverschämten Premiumpreis wie immer:

    1) Die Säge gefällt mir vom Konzept (wie ein Skalpell), allerdings ist die Blattbreite zu dick. Dann verschwindet beim Sägen ja fast 1mm an Details, das bedeutet bei “Auseinanderscheiden und wieder zusammenkleben” eine Lücke.
    Ich denke beim Spacemarine ist ganz gut zu sehen, die Hand abzusägen, umzupositionieren und wieder anzubringen wird so nicht klappen. Selbst beim ‘Dremel’ mit sehr dünnem Kreissäge-Blatt stolpere ich ab und zu über dieses Problem.

    2) Skalpell… Für 30 Euro habe ich im Baumarkt meines Vertrauens einen Skalpellkasten mit 5 Griffen und um die 30 verschieden geformten Klingen erstanden

    3) Pinzette… Für 10 Euro gibt es bereits gute Sets. Meine 5 Präzisionspinzetten mit verschiedenen Spitzen haben 8,99 Euro im lokalen Handwerksladen gekostet.

    • SChau mal nach Laubsägeblättern für Goldschmiede. Die nutze ich und sind deutlich schmaler als 0,8mm was die Dremelscheiben in der Stärke sind.

    • das ist der grund warum ich im moment ein problem mit GW habe, man weiß nicht wo die reise hingeht.
      einerseits bringen sie neuerdings regelmäßig gute produkte zu fairen preisen
      andererseits schmeißen sie auch immer wieder produkte aufn markt wo ich mich frage:
      “warum packt ihr die kinder nicht gleich an den füßen und schüttelt überkopf das geld aus ihnen raus?”

  • Der Troll hat ein bischen Potential für Fantasy. Aber man müsste die Pose ändern (Äbknicken rechtes Bein + überzählige Hände von Flußtrollen = anstürmender Troll müsste klappen) und das ganze BB Klimbim abraspeln. Damit er zu meinen umgebauten Trollen passt müsste ich auch noch Lederriemen etc. entfernen und den Kopf tauschen. Der ganze Aufriss nur für einen etwas anders aussehenden Troll ist mir aber keine 20€ wert.

    Ich finds schade, dass sie zu whfb-Zeiten nicht einfach mal Plastiktrolle in dem Stil rausgebracht haben sondern man immer nur die Flußtrolle hatte. Ähnliche Gedanken hatte ich auch schon bei den Tzaangors, dem fetten Ork-Wyvern und den Waldelfen (wobei letztere nicht so meins sind, kamen ja aber wohl gut an). Hätte man damals den gleichen Aufwand wie jetzt bei AoS betrieben (auch mit HeroQuest, den ganzen boxed Games etc.) hätte man sicherlich die Kurve kriegen können.

    Kann man eigentlich schon abschätzen ob das neue BB gut ankommt oder nicht?

  • Der Troll ist echt klasse. Und wenn ich dran erinnere, dass der alte Blood Bowl Troll vor über 20 Jahren bereits beim Händler des Vertrauens für 20-25,- DM über den Tisch gegangen ist, ist der sogar preislich ganz gut vertretbar.

    • Nein den gibt es auch noch einzeln aber das Bundle ist neu. Ich habe tatsächlich genau diese 2 Werkzeuge und bin sehr zufrieden.

  • Mir gefällt der Troll auch super. Aber der wirkt auf mich wie zwischen zwei Bewegungen gefangen. Zum Einen will der mit der linken Hand was abwehren, das scheinbar gerade angeflogen kommt oder sich vor einer Explosion schützen (ich denke da an den witzigen Umbau mit dem Space Marine, der sein Gesicht vor seinem Plasmawerfer abschirmt). Zum Anderen holt er gerade zum Wurf mit einem Gobbo aus, da könnte der linke Arm auch anders positioniert sein. Vielleicht nach vorne zeigend, wie wir es früher in der Schule beim Werfen brav gelenrt haben.

    Egal, wenn ich ihn mir hole, werde ich den linken Arm irgendwie anders positionieren und mit GS etwas aushelfen müssen.

    • Die Pose erinnert mich an Baseball. Das gehobene Bein und der linke Arm. Nur der rechte Arm müsste halt etwas weiter unten positioniert sein.

      • Dachte ich auch sofort daran. Vielleicht wollten sie den Gobbo eben nur nicht so direkt neben dem Kopf, wie man beim Baseball den Ball hält, weil das zu “kuschelig” ausgesehen hätte, oder bemaltechnisch zu sehr im Weg gewesen wäre?

        Und es ist n Troll. Wie soll der sich ne korrekte Wurftechnik merken!?

  • Orcs und Troll gefallen.
    Einziger Kritikpunkt: Man hätte dem Dicken noch einen Einzelgobbo mitgeben sollen.

  • Puhh also die Pose vom Troll ist zunächst mal ungewohnt. Tatsächlich musste ich auch genau hingucken, um die zu erkennen… Aber irgendwie sind für mich die Trolle der “alten Welt” einfach nicht in der Lage, an einem solchen Spiel teilzunehmen UND dazu noch einen Gobbo aufzunehmen und dann noch zielgerichtet zu werfen… Aber nunja, lassen wir das.

    Das Werkzeug: ähh ja. Danke ich habe schon. Die Preise sind mMn einfach nur frech. Wer da kauft ist dann doch selber schuld.

    Die neuen Klamotten sind durchaus eine gute Idee und findet bestimmt auch Anklang, ABER: Wer sich mal die Kapuzenpullis anguckt, wenn da eine Kordel plötzlich HINTER dem Aufdruck auf der Brust hängt… dann habe ich irgendwie das Gefühl eines Hinterhofladens, der mal eben etwas mit Photoshop gespielt hat, als dass das Produkt von einem internationalen Konzern stammt. Das ist einfach faul und wirkt nicht zuende durchdacht, zumindest was die Produktpräsentation angeht.

  • Troll ist Super, aber die Orks sind leider wieder genau die aus der Grundbox …..
    Halt toll wenn man 4 Identische Black Orc Blocker hat ……..

    Zum Werkzeug … ja wie immer GW, Preis x 3 gegenüber anderen Herstellern, dafür mit Stylischer Verpackung!

  • Schade, dass beim Troll die Hand so vor der Fresse ist – davon ab ist er echt gelungen und preislich im Rahmen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen