von BK-Christian | 19.03.2017 | eingestellt unter: Veranstaltungen

GAMA Trade Show: Bilder und Infos

Michael Mingers von Ulisses war in Las Vegas auf der GAMA Trade Show, und er hat uns Bilder mitgebracht!

Zum Beispiel von Games Workshop:

GAMA Trade Show Mingers 1 GAMA Trade Show Mingers 2 GAMA Trade Show Mingers 3

 GAMA Trade Show Mingers 11 GAMA Trade Show Mingers 10 GAMA Trade Show Mingers 5

Interessant sieht das Material für Shadow War aus:

GAMA Trade Show Mingers 6 GAMA Trade Show Mingers 7 GAMA Trade Show Mingers 8 GAMA Trade Show Mingers 9

Außerdem gab es das neue Starterset zu sehen, der “Karton im Karton” soll wohl gleichzeitig als Geländestück dienen.

 GAMA Trade Show Mingers 4 GAMA Trade Show Mingers 13 GAMA Trade Show Mingers 14

(beim neuen Starterset wird es außerdem noch einen goldfarbenenGussrahmen für Stormcast Eternals geben)

Rune Wars wurde ebenfalls wieder präsentiert:

GAMA Trade Show Mingers 12

Privateer Press hatten neue Modelle im Gepäck:

GAMA Trade Show Mingers 15 GAMA Trade Show Mingers 16 GAMA Trade Show Mingers 17

GAMA Trade Show Mingers 18 GAMA Trade Show Mingers 19 GAMA Trade Show Mingers 20

GAMA Trade Show Mingers 21 GAMA Trade Show Mingers 22 GAMA Trade Show Mingers 23

Und bei Cool Mini or Not konnte man sich einen ersten Eindruck von A Song of Ice and Fire verschaffen:

GAMA Trade Show Mingers 24 GAMA Trade Show Mingers 25 GAMA Trade Show Mingers 26 GAMA Trade Show Mingers 27

An dieser Stelle streuen wir direkt mal ein paar andere Infos ein, die wir zu dem Spiel gefunden haben. Zum Beisüiel ein Video von Watch it Played:

Außerdem zitieren wir an dieser Stelle einen Beitrag von Geek&Sundry:

As a miniatures gamer who has assembled, and cut himself while assembling, thousands of miniatures, I’m very excited to hear that all of the miniatures for A Song of Ice & Fire will be pre-assembled. Having seen the pre-assembled miniatures CMON included with their game The Others, I’m definitely excited at being able to play games as soon as I crack open the box. They’re also promising a new material for the minis that resists swords and spears from looking bent and droopy.

We also know that the game is focused on armies set in the land of Westeros. CMON describes the game as being scalable so that you can play small skirmishes all the way up to large scale battles consisting of hundreds of miniatures.

For those of you who are familiar with miniatures games, there are going to be some familiar elements. CMON has confirmed alternating activations (my personal favourite style of turn sequence), and the use of movement trays to help organize units. Instead of having to manage each individual model, each player will activate a single unit/tray. Battlefield heroes like Robb Stark or Ser Jamie Lannister can be added to units by replacing one of the models from the tray. Each hero will confer special abilities to the unit they are a part of, as well as to your army as a whole.

In addition to these familiar elements, A Song of Ice & Fire is also bringing in some really unique aspects of the universe. Some well known characters, such as Cersei Lannister, are not active on the battlefield but can be added to the sidelines of your army. These characters interact with what is called “The Intrigue System” and will provide abilities that represent the machinations and political intrigue that makes up so much of Westeros.

There will be thematic, open and generated scenarios, giving you the freedom to recreate a battle from the books, generate your own in what CMON is calling a “fan-fic generator” or simply throw your models onto the table and play.

The game will initially release with the starter boxes for both the Lannister and Stark armies for those who do not wish to purchase the two-player starter box.

Ninja Division hatten ebenfalls einiges im Gepäck, darunter Modelle für Rail Raiders:

GAMA Trade Show Mingers 28 GAMA Trade Show Mingers 29 GAMA Trade Show Mingers 30

GAMA Trade Show Mingers 31 GAMA Trade Show Mingers 32 GAMA Trade Show Mingers 33

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei Michael, Geek&Sundry und Rodney Smith von Watch it Played!

Link: Ulisses Spiele

Link: Watch it Played

Link: Geek&Sundry

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Veranstaltungen
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press: EU Masters 2017

25.06.2017
  • Saga
  • Veranstaltungen

Saga: Grand Melee 2017 Bericht

23.06.201712
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Herr der Ringe
  • Veranstaltungen
  • Warhammer 40.000
  • Warhammer Age of Sigmar

Bilder vom Warhammer Fest

02.06.201744

Kommentare

    • Stimmt, geht mir ebenso.

      Mal sehen welche “günstigen” Preise letztendlich für die neuen Sachen zum Tragen kommen

      • Das frage ich mich auch. Irgendwie ist GW da zur Zeit zwiespältig. Bei dem großen Luftschiff würde mich zwischen 50 und 120€ nichts wundern.

      • PonyPxxx ist eine Institution an derem schlechten Ruf ich jeden Abend arbeite…
        Vieleicht sollte ich schnell ein Gebrauchsmuster anmelden.
        😀

    • Ich war vor Ort auch ziemlich gehypt, ich hoffe es wird zeitnah auch eine Start Collecting Box von denen geben. Ich wollte mit AoS eigentlich bis zu einer Neuauflage der Skaven warten, aber die Jungs muss ich haben. 🙂

      • Beim Tzeentch Release gab es die Start Collecting Box direkt, das lässt mich hoffen. Gut gefüllt war die dabei auch.

  • Kurze frage, diese “Plattform” neben der “neuen” AoS Starterbox, was ist das genau ? Nur Pappe? Sieht cool aus um schnell ne zweite Ebene aufs Schlachtfeld zu zaubern

    • Ich würde sogar so weit gehen und behaupten es ist der Umverpackungskarton. Ziemlich platzsparend geplant!

  • Verdammt. Wenn man mal eine Vergleichsgröße bei den Zwergen hätte. Aber sehen wirklich viel besser aus als in den Teasern….

    Der Karton ist Hammer. 😉

    Was Armageddon so Bereit hält bin ich auch gespannt. Vielleicht gibt es ja mal dann Plastik Armageddon Imps 😀

    Privateer hat aber auch mal ordentliche Modelle in Petto.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen