von BK-Christian | 07.09.2017 | eingestellt unter: Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Iron Ball preview

Das Team von Tabletop Workshop zeigt ein Preview zur nächsten Erweiterung für Freebooter’s Fate.

Mit diesem Video feiern wir eine kleine Weltpremiere: Denn mit freundlicher Unterstützung von http://FreebooterMiniatures.de dürfen wir Euch exklusiv die kommende Neuheit für “Freebooter’s Fate” ankündigen: “Iron Ball”!

Weitere Infos folgen in den kommenden Wochen. Und solltest Ihr “Freebooter’s Fate” nicht kennen, werft mal einen Blick in dieses Video: https://youtu.be/kVwAbQjzgw8

Quelle: Tabletop Workshop bei Youtube

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Dezember Neuheiten

10.12.201714
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: November Neuheiten

13.11.201718
  • Freebooters Fate

Tabletop Workshop: Ironball

24.10.201712

Kommentare

  • Klar: bloodbowl-Dreadball-Grindball-Guildball-Bloodbowl- und jetzt Tata…Ironball, hey man muss mit jeder welle mitschwimmen, sind doch Piraten. harharhar,….

    Wird seine Fans finden und man persönlich hat ja die freie Entscheidung da mitzumachen. Ich jedenfalls kann mich gut enthalten.

    • Nicht erfolgreich aus verschiedenen Gründen.
      Wichtig ist nur: Was nicht erfolgreich ist, hat es bei cmon einfach sehr schwer und wird halt auch entsprechend dann fallengelassen. Eben wie bei Khaosball oder Rivet Wars

  • Mehr Ballspiele braucht das Land…. hoffe für Freeboter das des erfolgreich wird. Spiel sein Speel zwar nicht,hab aber einige Figuren von ihm.

  • Hm ich frage mich inwieweit Ironball sich dahingehend abgrenzen können wird, von den bereits etablierten Ball Spielen, wie weiter aufgezählt?

    Wäre da vielleicht nicht ein deutlich piratiger, oder einzigartigerer Ansatz eventuell mehr gewesen, als das schon erhältliche einfach zu “kopieren”!?

    Ich hätte mir da irgendwie etwas anderes gewünscht, was genau so ausgefallen ist wie die Welt von FF. Eventuell ein Dodo Rennspiel, oder Ruderboot Racing, Tavernen Keilerei mit einem Spielplan und Resin Möbeln zum verändern der Kneipenumgebung, oder Piraten Wrestling, oder eine Art FF Pokerspiel mit Miniaturen um Bananen uvm.!?
    Das FF Universum gibt da irgendwie gefühlt soviel mehr her, als nur ein weiteres “Ball/Sportspiel”.

    Ich bin gespannt was und wie es wird, aber mein erster Eindruck ist eher nüchtern :/.

    • Ich find es echt erstaunlich, was man alles aus dem Trailer “rausziehen” kann. Man meint, dass hier einige das komplette Regelwerk vorliegen haben.

      Ich sag ja immer… Mehr Informationen (bzw. überhaupt Informationen) abwarten, notfalls Testspielen und dann kann man sich auch eine Meinung bilden. 😉

      • Der Trailer suggestiert dann genau das: ein weiteres Fussballspiel. Dann ist es wohl nicht so geraten wie sich die Macher das gedacht haben. Mir geht es scheinbar wie viel hier, sie sehen nicht viel dahinter. Aber Trailer werden in der Regel vor Fertigstellung des Produkts hergestellt, es kann durchaus passieren, das der Inhalt ganz anders ist.

        Dann gibt es vielleicht das Freebooter roulette zum willkürlichen bestimmen eine Mini (statt Zahlen stehen da Namen der Charaktere).

        Das heisst ich stelle eine Mannschaft kreuz und quer durch den Garten auf. 😆 In 6,5 Wochen wissen wir mehr.

      • Muss Eorl da leider zustimmen. Nur weil man Videos machen kann, sehe ich hier nicht den Vorteil gegenüber einem entsprechend gestaltetem Plakat/ Flyer, oder gar nur der Veröffentlichung des schicken Schriftzuges.
        Aber nun gut. Cool, dass es zur Spiel scheinbar einiges aus dem Hause Freeboters geben wird

      • Wenn man wenig Informationen hat reicht auch ein Bild oder Flyer. Wenn es dann schon ein Video sein muss kann dieses wenigstens entsprechend gestaltet sein. Das vermisse ich hier. Werbe Videos auf PVC Matten? Naja

    • Mir kommt vor, im Video sind (bis auf den Ball) lediglich bereits bestehende Modelle der Fraktionen zu sehen. Ich rechne also mit einer einfachen kleinen Spielvariante, die z. als Tales of Longfall veröffentlicht wird. Zumindest besteht denke ich kein Druck für das System, sich zu rentieren oder abzuheben.

  • Hat so ein bißchen was von der Valve-Präsentation auf der E3 dieses Jahr… Millionen warten seit ewig auf HalfLife3 und was wird angekündigt…nen DOTA Online-Kartenspiel *sigh*

    • HL3 wird nie kommen. Die Erwartungen sind unerfüllbar hoch, sie riskieren nur einen shitstorm, und die steam Plattform wirft genug ab, dass man eigene Entwicklungen nicht nötig hat.

  • Der Teaser reißt mich jetzt nicht vom Hocker. Mir stellte sich sofort die Frage: “Braucht man das?” Und meine gedankliche Antwort darauf war: “Nee, irgendwie nicht.”
    Ich warte bei Freebooter weiter auf den mich früher regelmäßig mitreißenden Wow-Effekt, nur stellt er sich seit nunmehr zwei Jahren bei mir nicht mehr ein.

    • so sehr ich werner mag, aber auch hier ist FF total abgeflaut. von doch mehr als nur einem 3d modell über langweilige fraktionen bis hin zum pseudo-bewerf-sportspiel… irgendwie packt da nichts mehr. auch das durcheinander mit den büchern sollte mal langsam behoben werden. FF stand für mich für innovation. jetzt ist es eher nie enden wollende einseitigkeit.

    • Es gibt so krasse Schiffsmodelle, dass ich mir FF angucken würde wenn es dafür vernünftige Regeln gäbe um richtig geile Spiele auf zwei großen Schiffen zu spielen.

  • Ich weiss gar nicht, woher das ganze Zweifeln und die Ablehnung kommen?
    Als großen Oktober-Release gibt es doch Debonne.
    Iron Ball sehe ich hier nur als Sahnehäubchen, quasi als kurzweilige Alternative meine Figürchen rumzuschupsen.
    Ich find’s super, hoffe dass man Iron Ball auf der Spiel ausprobieren und im Anschluss am besten gleich mitnehmen kann.

  • … Kurze Frage, gibt es eigentlich mittlerweile eine Art Erweiterungsbuch für FF mit einem eigenständigen Kampagnen System? Mit welchem man dann z.B. eine Mannschaft zusammenstellen kann, welche nach jedem Spiel Erfahrung und Dublonen sammelt und damit neue Fähigkeiten, Ausrüstung und neue Mitglieder freischalten/erwerben/anheuern kann!?

    Zusätzlich noch mit coolen Szenarios, welche man als Geschichte/Kampagne spielen kann? So das man nach dem eigentlichen Spiel auch eine Art “After Game Sequenz” hat, bei welcher man z.B. Sachen (Waffen, Ausrüstung, Items) auf dem Markt in Longfall kaufen könnte, oder sogar versch. Locations erwerben kann, um passiv zwischen den einzelnen Spielen Dublonen dazu zu verdienen uvm.!? Die Möglichkeiten wären hier unbegrenzt und man könnte sogar weitere Kampagnenbücher veröffentlichen, welche die Geschichte vom FF Universum weiter voran treiben und in Form von Szenarios nachgespielt werden könnten?
    Sowas fände ich richtig genial und das fehlt irgendwie definitiv noch bei FF :)!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen