von BK-Nils | 28.11.2017 | eingestellt unter: Necromunda

Forge World: Hive Scum

Auch Forge World wird die neue Auflage von Necromunda mit zusätzlichen Modellen unterstützen, neben dem bekannten Kopfgeldjäger werden auch die Hive Scum kommen und ihre Dienste den verfeindeten Gangs anbieten.

Forge World Preview: Hive Scum

FW Forgeworld Varangyr Terminators 1

As well as Orlocks and another Gang War book, Hive Scum are returning to Necromunda.

While we took a look at the unpainted versions of these models at the weekend, the Forge World painters have been hard at work and managed to get some painted versions out just in time for the lucky attendees at the Open Day. Given how awesome these guys look, we thought it was worth a closer peek:

Forge World Necromunda Underhive Hive Scum Preview 1 Forge World Necromunda Underhive Hive Scum Preview 2

Hive Scum can be hired to your gang during games of Necromunda, and they range from desperate mercenaries with nary an autopistol to show for their efforts, to well-trained killers who’ve made a comfortable life for themselves by being very, very good at murdering people. These guys represent just a few of the upcoming Hive Scum you can add to your gang – if you’ve got the credits. The rules for hiring Hive Scum will be available in Gang War 2, available next year.

Forge World Necromunda Underhive Hive Scum Preview 3 Forge World Necromunda Underhive Hive Scum Preview 4

f you’re itching to add some mercs to your Necromunda gang and can’t wait until Gang War 2, Gor Half-horn should more than tide you over until then, and even comes packed with rules for hiring him to your gang. You pick up your own Gor Half-horn from Forge World now.

Quelle: Warhammer Community

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, Eldar für Warhammer 40.000, Imperial MoW für Warzone, ein bisschen Shadespire und zu viele unbemalte Modelle.

Ähnliche Artikel
  • Necromunda

Necromunda: Sumpkroc Preview

16.10.201811
  • Necromunda

Forge World: Kria the Huntress

30.09.20183
  • Necromunda
  • Warhammer 40.000

FW: Kria the Huntress und Necron Läufer

27.09.201811

Kommentare

  • Die Figuren gefallen mir wesentlich besser als die bisher gezeigten Plastikgangs. Schöne Designs, die mal zum Flair von Necromunda passen.

    • Finde ich eigentlich gerade nicht…ich würde mal gerne einen der neuen Orlocks daneben sehen.
      Von den Proportionen wirkt es für mich als würden die Figuren aus zwei komplett verschiedenen Spiel-Systemen kommen.
      Forgrworld-Figuren wirken viel filigraner und länger, wohingehen die Orlocks eher geschtaucht wirken.
      In sich gechlossen funktionieren beide Maßstäbe, gemischt könnte es aber komisch aussehen

      • Die gezeigten Minis von Forge World sind in True-Scale während das Zeug von GW in Hero-Scale gehalten ist. Finde ich auch sehr unschön das miteinander zu mischen.

      • Die hier sind ja auch nicht hardcore True Scale. Ist ja auch keine ganz messerscharfe Grenze (nicht zuletzt aufgrund der Bedingtheiten der Miniaturenherstellung).
        Doch die Unterschiede im Design der Proportionen sind schon merklich. Die Scummer und ihr Kram sind insgesamt deutlich schlanker gehalten. Besonders stark dürfte das neben manchen der neuen Goliaths wirken; da gibt’s doch besonders gestauchte mit fast orkigen Proportionen.

  • Ich hoffe, dass in dieser Qualität auch noch paar richtig schön verratzte Scavvies kommen. Ich will eine Cannibal gang, zefix!

  • Hey, Games Workshop (ja, ich weiss, Forgeworld, aber die gehören schliesslich mit zum Konzern) modellieren fast in Truescale? Das ich das noch erleben darf! 🙂

  • Mir gefallen sie, wie auch z. B. die Orlocks. Was mir allerdings als Neuling weniger gefällt ist die mehrfache Vertriebsschiene.

    Menschen sind unterschiedlich und der Fluff gibt auch einiges an Erklärungen her, aber verschiedene Maßstäbe innerhalb eines Spiels würden mich auch stören. – Umso mehr und auch für Umbauten interessieren mich derzeit Vergleichsbilder mit anderen GW- und möglichen Proxy-Modellen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück