von BK-Christian | 02.02.2017 | eingestellt unter: Dropfleet Commander, Zubehör

Feldherr: Koffer für Dropfleet Commander

Von Feldherr kommen passende Schaumstoffeinlagen und Taschen für Dropfleet Commander.

FH_Feldherr MAXI Tasche für Dropfleet Commander UCM FH_Feldherr MAXI Tasche für Dropfleet Commander Scourge FH_Feldherr MAXI Tasche für Dropfleet Commander PHR FH_Feldherr MAXI Tasche für Dropfleet Commander Shaltari

  • Feldherr MAXI Tasche für Dropfleet Commander: UCM – 57,99 Euro
  • Feldherr MAXI Tasche für Dropfleet Commander: Scourge – 57,99 Euro
  • Feldherr MAXI Tasche für Dropfleet Commander: PHR – 57,99 Euro
  • Feldherr MAXI Tasche für Dropfleet Commander: Shaltari – 57,99 Euro

 

FH Feldherr MEDIUM Tasche für Dropfleet Commander UCM FH Feldherr MEDIUM Tasche für Dropfleet Commander Scourge FH Feldherr MEDIUM Tasche für Dropfleet Commander Shaltari FH Feldherr MINI PLUS Tasche für Dropfleet Commander PHR

  • Feldherr MEDIUM Tasche für Dropfleet Commander: UCM – 38,99 Euro
  • Feldherr MEDIUM Tasche für Dropfleet Commander: Scourge – 38,99 Euro
  • Feldherr MEDIUM Tasche für Dropfleet Commander: Shaltari – 38,99 Euro
  • Feldherr MINI PLUS Tasche für Dropfleet Commander: PHR – 26,99 Euro

Außerdem gibt es noch einzelne Einlagen und eine Maxi-Tasche mit frei wählbaren Einlagen.

Quelle: Feldherr

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Dropfleet Commander

Dropfleet Commander: Battle Fleets erhältlich

06.12.201723
  • Dropfleet Commander
  • Kickstarter

Dropfleet Commander: Kickstarter Update

05.12.201710
  • Dropfleet Commander
  • Watchdog

Watchdog: Full Spectrum Dominance UCM Fleet

17.09.201712

Kommentare

    • Auf der Produktseite steht es kommt mit einem Döschen für die Stäbchen und Ich denke die Bases sollen in die runden Löcher mit den Griffmulden (Das Fach das die 3 überscheidenden Kreise bilden).
      Das wiederholt sich zumindest auf den ganzen Einlagen.

      • Ich kenne nur ganz wenige Spieler, die ihre Stäbchen tatsächlich in die Rundbases kleben. Man kann die problemlos stecken und wer auf Nummer sicher gehen will, klebt einfach ein Widget in die Base. Die Stäbchen zu kleben, ist hingegen riskant, da die dann gerne mal direkt am Baseansatz abbrechen und dann hat man den Salat…

        Dass direkt Döschen für Schadenspins etc mitgeliefert werden, finde ich top!

      • Ja Ich habe die auch nicht angeklebt.
        Ich habe Widgets dran die dann mit Pattafix in die Basegesteckt werden. 🙂

        Geht auch super für Firestorm Armada. Die Wigdets sind ja kompatibel.

      • Alles klar. Danke Dizzy und BK-Christian für die Tipps. Zum Glück habe ich meine Basen noch nicht zusammengebaut 🙂

      • Laut der Antwortmail von Feldherr letzen Jahres sollten auch Einlagen für DZC kommen 🙂
        Und da ja KR(KS?)-Multicase keine der neuen Einheiten berücksichtigt … bleibt momentan nur die Hoffnung auf Feldherr 😉

      • Also für dzc benutze ich ratsereinlagen von Feldherr.

        Die hier gezeigten für dfc werde ich mir holen, ja auf den einzeleinlagen Bildern ist klar erkennbar, dass ein Feld für die Bases, ein Feld für die Stäbchen gedacht ist und dann halt für die Schiffe.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen