von BK-Marcus | 27.04.2017 | eingestellt unter: Science-Fiction

Fallout Wasteland Warfare: Detaillierte Infos

Modiphius laden zu einer kühlen Flasche Nuka Cola und erzählen uns, was uns bei ihrem Fallout-Tabletop “Wasteland Warfare” erwarten wird!

ME_Modiphius_Entertainment_Fallout_Wasteland_Warfare_Mehr_Infos_Release_Date_1

MODIPHIUS BRINGS FALLOUT TO THE TABLETOP

Massively Popular Video Game Being Developed Into First Tabletop Game with Fallout: Wasteland Warfare Tabletop Miniatures Game

LONDON, ENGLAND (April 26, 2017): Modiphius Entertainment, publisher of the Star Trek, Achtung! Cthulhu, Mutant Chronicles, Conan, Infinity and John Carter of Mars roleplaying games, is thrilled to announce today that Fallout: Wasteland Warfare, the first tabletop miniatures game based on the Fallout universe, is currently in development and is set to release November 2017.

In Fallout: Wasteland Warfare, players will build their own crew from a wide range of factions, allies and iconic characters from the Fallout series, and play in apocalyptic games of 3 – 30 high quality 32mm scale resin miniatures through a huge variety of iconic scenery and settlement buildings, from the Red Rocket to Sanctuary Hills, Nuka- Cola vending machines and wrecked vehicles. Settlements will include buildings, defenses and resources that impact the crew’s army list and abilities in the wasteland.

Fallout: Wasteland Warfare will include an entire narrative campaign arc as well as unique random missions with narrative-style objectives, and Crew Caps recovered in missions can be used to improve the crew’s perks, weapons, gear, and upgrades for the next encounter. In either Player vs. Player, or Tournament mode, players will try to survive the tabletop wasteland.

The game will also come with a customizable solo-play AI deck to control enemies that play to their strengths and replicate a faction’s tactics while attempting a narrative mission or perfecting settlement-building strategy. Players can also team up with a friend to defend a larger settlement or explore narrative missions in cooperative games against AI forces or the post-apocalyptic dangers of the wasteland.

Organized Play packs will be available at launch to retail stores, organizers and gaming groups. Fallout: Wasteland Warfare will be available for pre-order in the summer.

ME_Modiphius_Entertainment_Fallout_Wasteland_Warfare_Mehr_Infos_Release_Date_2 ME_Modiphius_Entertainment_Fallout_Wasteland_Warfare_Mehr_Infos_Release_Date_3 ME_Modiphius_Entertainment_Fallout_Wasteland_Warfare_Mehr_Infos_Release_Date_4

Da steht einiges drin!

  • Geplantes Erscheinungsdatum: November 2017
  • Vorbestellungen ab Sommer 2017
  • 3-30 Modelle pro Seite, im 32mm Maßstab (“hochqualitative Resinminiaturen, produziert in Großbritannien” wir berichteten)
  • Crews wählt man aus einer “großen Auswahl an Fraktionen, Verbündeten und ikonischen Charakteren aus der Fallout-Serie” aus
  • Die Ankündigung liest sich auch so, als wären Geländestücke für die folgenden Dinge geplant: Red Rocket, Sanctuary Hills, Nuka Cola Automaten, Fahrzeugwracks.
  • Es wird Siedlungen geben, ob nun physisch oder von Regel-Sicht ist nicht ganz klar, und diese Siedlungen werden “Gebäude, Verteidigungsanlagen und Ressourcen” besitzen, die sich darauf auswirken, welche Optionen eine Crew hat.
  • Es wird eine erzählerische Kampagne geben, sowie verschiedene, einzigartige Zufallsmissionen mit erzählerischen Missionszielen.
  • Mit den Caps, die man in den Missionen findet, kann man seiner Crew dann Perks, Waffen, Ausrüstung und Upgrades kaufen.
  • Einen PvP und einen Turnier-Modus soll es auch geben.
  • Das Spiel wird KI-Kartendeck(s) enthalten, über die man im Einzelspielermodus gegen eine Fraktion kämpfen kann, die dann entsprechend ihrer eigenen Taktik gegen einen vorgeht. So lässt sich die Kampagne Solo spielen, oder man kann seine “Siedlungsbau-Strategie üben”.
  • Auch kann man kooperativ gegen die KI spielen, sowohl in der Kampagne als auch bei den Einzelmissionen.
  • Organized Play soll es auch geben, die entsprechenden Packs sollen bereits zum Launch erhältlich sein.

ME_Modiphius_Entertainment_Fallout_Wasteland_Warfare_Mehr_Infos_Release_Date_5

Link: Fallout Wasteland Warfare

BK-Marcus

1994 mit Warhammer ins Hobby eingestiegen und seither so manches ausprobiert. Aktuelle Projekte: Herr der Ringe (Gefährten), Epic Armageddon (Eldar), Infinity (PanOceania), Warhammer (Slaanesh gemischt), nicht unbedingt in dieser Reihenfolge.

Ähnliche Artikel
  • Star Wars

Adventskalender: Möge die 14. Tür mit euch sein!

14.12.20173
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Antenocitis: KS Updates und Undertown Preorder

14.12.2017
  • Science-Fiction

Star Trek Attack Wing: Wave 1 Faction Packs

14.12.2017

Kommentare

  • Verdammt, das hört sich gut an. Uns selbst wenn (ich hoffe ja nicht) die Regeln nicht das Wahre sein sollten, werden sich die Figuren wie geschnitten Brot verkaufen. Gibt mittlerweile genug Postapokalypse-Skirmish Systeme bei denen die mit Kusshand dankend unterkommen werden.

  • ich hoffe, dass der Stil sich noch mehr an den alten Spielen orientieren wird und nicht nur an den modernen.

  • Mich würde mal interessieren wer den nun die Miniaturen wirklich produziert? Ich habe da so eine Vermutung. Aber es ist grade nur eine Vermutung und die zu äußern wäre nur Gerüchte in die Welt setzen.

    • Es ist NICHT Prodos. Die Figuren werden bei einem etablierten Resincaster in UK gefertigt der schon andere Miniaturenlinien im Auftrag anderer Firmen gegossen hat, die bei der Community immer für gute Gußqualität gelobt wurden!

      • @delta

        Naja, Prodos hat immerhin einen Briefkasten in UK…und soweit ich weiß, war Gussqualität auch nie ein Problem bei denen… könnte schon sein^^

      • Chico sagen wir es so. Ich muss bei dem Projekt über nichts spekulieren ich WEISS es, warum das so ist wird sich bei Release erklären.

  • Wenn das so geil wird, wie es sich oben liest, werde ich zwischen Sommer und November verarmen.

  • Genial, ich hoffe auf eine Truppe X01 Suits! **Freu!**
    Und die Deathclaw sieht auch mal prima aus.

    Shut up and take my money!

  • Wie erfrischend, kein Kickstarter 😉

    Eigentlich wollte ich bei Dr. Who einsteigen und jetzt das.
    Mal schauen, wie die Modelle aussehen, die Render sind natürlich super.

  • 3 – 30 Modelle kann ganz schön schnell ganz schön teuer werden. Aber es ist Fallout… Ach, ich bin hin und her gerissen.

  • Das liest sich so ein bisserl wie ein postapokalyptisches Frostgrave …

    Wann soll ich das alles spielen? Frostgrave, Shasow War und jetzt noch Fallout…

    • Du sollst auch net spielen Tequila, du sollste ne Fallout Matte designen 😉

      und wenn dann noch Zeit ist und du en braver Bub warst, ja dann därfste vielleicht auch ne Runde spielen…aber jetzt mach erstmal die Matte fertig^^

  • Die Minis gefallen mir, damit kann man sicherlich ein tolles Fallout Dio machen.
    Ein komplettes Spielsystem drumherum brauche ich aber nicht.

  • Also, die Meldung, dass auch ein Solomodus gegen AI angedacht ist, macht es für mich quasi schon zu einem Autokauf. Hoffentlich wird das gut!

    Gab es vor einiger Zeit nicht sogar hier aufm BK Meldungen über diverse Lasercutgeländestücke, die da wunderbar reinpassen würden? Verlassene Spielplätze, Retro-SciFi-Tankstellen….

    • Jupp, TTCombat…ich warte gerqde auf die erste Lieferung für mein Laden…geiles und günstigs Zeug (Ja, die Qualität ist nicht oberste Spitzenklasse, aber Preis/Leistung ist schon sehr geil)

      • Sarissa Precision ist glaube ich das, was BoB meint. Die haben ne “Retro Americana” Serie, die da gut passt. Aber auch bei TTC gibt’s schöne Sachen dafür.

      • Stimmt, das könnte es gewesen sein.

        Mann, gestern die Vorfreude auf die 8. Edi 40k, heute das…Ich glaub, ich werde hauptberuflicher Hobbyist…. Boeing, und dann ging der Wecker 🙁

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen