von BK-Marcus | 20.02.2017 | eingestellt unter: Fantasy, Saga

Elladan: Neue Modelle auf der Tactica [Update]

Am Elladan-Stand auf der Tactica gibt es nicht nur den wunderschönen Demo-Tisch für SAGA GoT zu sehen, sondern auch neue Modelle zu erspähen! Glücklicherweise wurde das direkt auf Facebook gezeigt!

The first day of TACTICA is over

E_Elladan_Tactica_Demotisch_und_Previews_Riese_1 E_Elladan_Tactica_Demotisch_und_Previews_Riese_2 E_Elladan_Tactica_Demotisch_und_Previews_Riese_3

Some visitors testing the new battlebords for SAGA GoT on the new winter table.

E_Elladan_Tactica_Demotisch_und_Previews_Riese_4

The cabinet with the new miniatures. Can you spot the new releases?

Update: Elmar hat inzwischen auch dieses Video auf Facebook hochgeladen:

Link: Elladan auf Facebook

BK-Marcus

1994 mit Warhammer ins Hobby eingestiegen und seither so manches ausprobiert. Aktuelle Projekte: Herr der Ringe (Gefährten), Epic Armageddon (Eldar), Infinity (PanOceania), Warhammer (Slaanesh gemischt), nicht unbedingt in dieser Reihenfolge.

Ähnliche Artikel
  • Fantasy

Ludus Magnus Studio: Preview Renzo

13.12.2017
  • Fantasy
  • Kickstarter

Cartoon Miniatures: Mouse Adventure Kickstarter

13.12.20177
  • Herr der Ringe

Forge World: Khamûl the Easterling

12.12.201718

Kommentare

  • Die Artikelbezeichnungen lassen vermuten, dass es sich um, nennen wir es mal “eigene” Produkte handelt. Dann steht diese spezielle Abkürzung wohl auch für etwas ganz anderes als jene einigermaßen verbreitete Bedeutung? Z.B. etwas wie Gangs of Thorn…?

  • Ich muss sagen, ich war von den Modellen total überrascht. Auf deren Seite bzw auch auf den Bildern hier im Brückenkopf dachte ich immer die Minis sind nicht schlecht, aber auch nicht so besonders, aber live vor Ort, sahen die echt super aus. Tormund, finde ich, ist klasse getroffen und auch die Weißen Wanderer hätte ich beinahe gekauft, obwohl ich gar keine Verwendung dafür habe.

    • Das liegt, vermute ich, vor allem an der Bemalung. Wenn ich mir die Modelle so ansehe, sieht das aus wie meine Modelle. Ich mal’ schon nicht schlecht, aber bin eben auch kein Angel Giraldez. Und gerade Gesichter sind für mich nicht einfach. Da sind die Augen dann zu flach und der Rest auch ein wenig seltsam.

      Hab’ da nen Infinity PanOceanie Fusilier bemalt, das Gesicht hat viel Ähnlichkeit mit den Modellen von Elladan. Genau deshalb bin ich mir so sicher, dass es am Paintjob liegt.

  • Jo, das ist gut zu hören. Gerade auf Facebook mehr Bilder angesehen und noch gedacht, dass die Gesichter so lala sind. Hilft aber nichts. Sobald die restlichen Hexee-Modelle veröffentlicht sind, wird es Zeit für eine Bestellung. Mit den neuen Skandinaviern und den Perryboxen zum Rosenkrieg ergibt das coole Warbands für Dragon Rampant.

    • Sah mir vor Ort nach einer zwei oder drei Millimeter starken Plexiglasplatte mit seidenmatter Oberfläche aus. An der Flussmündung war das Eis aufgebrochen, da erkannte man das ganz gut – die Stelle ist leider auf den Fotos hier nicht drauf.

      • Danke Dir. Besonders interessant fände ich, wie diese “Blasen” unter der Oberfläche zustande gekommen sind.
        Es gibt meines Wissens auch irgendeine Flüssigkeit aus dem Baumarkt, mit der man die Plexiglasplatte splittern kann

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen