von BK-Christian | 05.12.2017 | eingestellt unter: Fantasy

Elladan: Excalibur Miniatures Releases [NSFW]

Elmar von Elladan hat alte Modelle von Excalibur Miniatures übernommen.

EL Elladan Neuheiten 1 EL Elladan Neuheiten 2 EL Elladan Neuheiten 3 EL Elladan Neuheiten 4

New release and preview

I was lucky to buy the remaining casts of some very nice miniatures from EXCALIBUR MINIATURES.
This is an old German company that produced miniatures, had an SF skrimish rule set and sold miniatures etc. from different companies. But for many years EXCALIBUR MINIATURES is closed now.
This year I contacted one of the former partners and asked about the old miniature lines, because some of these are my all time favourites for many years – the HARPIES and the DARK FUTURE GIRLS. They have been sculpted by Werner Klocke (now Freebouters Miniatures) and I have bought all the remaining stock. I will sell the miniatures as long as stock lasts but I also have spoken with the other partner of Excalibur Miniatures and have the chance to buy the rights to produce these little juweels.

I am happy to announce, that the 5 Harpies are released in my online-shop and the 8 different Dark Future Girls will follow next week.

I hope some of you will like them as much I do.

Elmar

Die Harpyen kosten jeweils 6,90 Euro.

Nicht mehr ganz neu ist der Werwolf, aber ich glaube wir hatten ihn hier noch nicht. Er kostet ebenfalls 6,90 Euro.

EL Elladan Neuheiten 5 EL Elladan Neuheiten 6 EL Elladan Neuheiten 7 EL Elladan Neuheiten 8 EL Elladan Neuheiten 9

Finally I added the Werewolf to my online-shop. The price is 6,90 EUR and this creature is 1-2 heads taller than a human.
This is the first prey for my monsterhunters and a few more will follow shortly.

I hope you like him/it.

Elmar

Quelle: Elladan

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Runewars
  • Star Wars

FFG: Organized Play und X-Wing Wellen 12 & 13

10.12.20172
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Dezember Neuheiten

10.12.201714
  • Fantasy
  • Science-Fiction

Scibor: Neuheiten

10.12.2017

Kommentare

    • Jepp, das ist ein sehr schönes Sytem gewesen. Eine Neuauflage wäe interessant, wobei es echt gut gealtert ist, ich finde man kann es immer noch spielen.

      • Meinen Fearless-Kram hab ich auch vor kurzem wieder in der Hand gehabt. Ewig nicht gespielt, aber war ein tolles System.

  • Ein paar Miniaturen von Excalibur waren echt toll! Die Harpyen gehören aber nicht dazu! Da greife ich lieber auf die Otherworld-Pendants zurück!

  • Versprühen für mich den Charme alter Bahnhofskinos. Einerseits sehr skurril und interessant, andererseits nichts, was lauthals „sollte man mal mitgemacht haben“ ruft. Für pulp-settings sicherlich nicht uninteressant. „Agent Cocks und die Wolfsvögel des Euterarchipels“

  • Ich liebe den Style 80er Jahre Figuren,da komme ich wohl nie wieder von los.
    Jedoch,Exclaibur Miniatures hat bis auf sehr wenige Ausnahmen nie dazu gehört.
    Exclaibur Miniatures hat seit einiger Zeit seine kompletten Restbestände bei Ebay vertickt und nun einige der Restbestände an andere Firmen vertickt.Somit übernehmen den Verkauf nun andere.
    Ich behaupte mal das Elladan sich mit dem Kauf der Restbestände nicht unbedingt einen Gefallen getan hat ?
    Hoffentlich kauft er nicht die Rechte an den Figuren,ich behaupte mal für mich und meinen Umkreis das sich das finanziell nicht lohnt?

  • Wär ich im Leben nicht drauf gekommen, dass die von Werner Klocke modelliert sind.
    Ob sich für die Harpyien noch viele Käufer finden, kann ich mir echt schwer vorstellen. Die SciFi Mädels sind bis auf manch seltsame Proportionen aber ganz gut gealtert.

    • Auch Werner hat mal klein angefangen.
      So leid es mir für Elladan tut,einen Mitleidskauf tätigen möchte ich nicht.
      Die Figuren würden bei mir nur eingeschmolzen werden.

  • Ich habe gesehen,die kosten pro Stück 6,90 Euro.
    Von wargamesfoundry (die ich auch recht häßlich finde) kosten 5 Stück £12.00.
    Wenn schon häßlich,dann bitte preiswert häßlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen