von BK-Marcus | 06.11.2017 | eingestellt unter: Dust Tactics / Dust Warfare

DUST: Diverse Neuheiten

Für Paolo Parente’s DUST gibt es wieder einen ganzen Schwung neuer Einheiten, wie üblich in diversen Stadien der Gebaut- und Bemaltheit.

PP Paolo Parente DUST Lara Laser Grenadiers Trucks Mercenaries 1 PP Paolo Parente DUST Lara Laser Grenadiers Trucks Mercenaries 2 PP Paolo Parente DUST Lara Laser Grenadiers Trucks Mercenaries 3 PP Paolo Parente DUST Lara Laser Grenadiers Trucks Mercenaries 4 PP Paolo Parente DUST Lara Laser Grenadiers Trucks Mercenaries 5 PP Paolo Parente DUST Lara Laser Grenadiers Trucks Mercenaries 6

DESERT SCORPIONS ASSAULT TRUCK – BABYLON PATTERN – 75,00 USD
ASSAULT TRUCK – CERBERUS PATTERN – 75,00 USD
DESERT SCORPIONS MORTAR TRUCK – BABYLON PATTERN – 75,00 USD
MORTAR TRUCK – CERBERUS PATTERN – 75,00 USD
DESERT SCORPIONS TRANSPORT TRUCK – BABYLON PATTERN – 75,00 USD
TRANSPORT TRUCK – CERBERUS PATTERN – 75,00 USD
DESERT SCORPIONS ASSAULT / MORTAR TRUCK – PRIMED – 45,00 USD
DESERT SCORPIONS ASSAULT / MORTAR TRUCK – MODEL KIT – 40,00 USD

The Desert Scorpions of the Long Range Desert Group have arrived! Still fighting a long war in Northern Africa against Axis forces who have returned, the elite corp of the Desert Scorpions have expanded to the rest of the Middle-East to counter the new threats that have arise. With their lightning strikes capabilities and seasoned troops, they are a welcome reinforcement to all Allied soldiers in the region.

This amazing model kit allows to build three variants of this Truck: the Assault version, the Mortar version and the Transport Truck. This model kit comes with four Dust 1947 unit cards: one for each of the variant of the vehicle for the Desert Scorpion Faction, so you can choose which model you want to build! Also included is the Allied Bloc card for the Assault variant, so you can use it with any Allied Army. It also comes with accessories and weapon sprues and a staggering seven different crew members with different sets of heads! Again, three variants of the kit can be assembled with this reference.

 

PP Paolo Parente DUST Lara Laser Grenadiers Trucks Mercenaries 7 PP Paolo Parente DUST Lara Laser Grenadiers Trucks Mercenaries 8 PP Paolo Parente DUST Lara Laser Grenadiers Trucks Mercenaries 9

FALLSCHIRMJÄGER ANTI-TANK SQUAD – BABYLON PATTERN – 55,00 USD
FALLSCHIRMJÄGER ROCKET LAUNCHER SQUAD – BABYLON PATTERN – 55,00 USD
LUFTWAFFE SUPPORT UNITS – PRIMED – 45,00 USD
LUFTWAFFE SUPPORT UNITS – MODEL KIT – 40,00 USD

Once they’ve jumped, Paratroopers of the Luftwaffe need as much heavy support as possible. One of the easiest ways is to drop dedicated support units like the Rocket Launcher Squad and the Anti-tank Squad. These specialized squads are equipped with heavy weapons that greatly enhance the offensive capabilities of Fallschirmjäger formations. This reference will allow you to assemble the two following variants:
– the Fallschirmjäger Rocket Launcher Squad takes on all types of enemy infantry and light vehicles at a safe distance.
– the Fallschirmjäger Anti-tank Squad allows your forces to engage armored targets from a relative safe distance, with pretty good chance of making them into smoldering heaps of metal.

This reference includes:
– two support weapons chassis each with one weapon option
– two unit cards, one for each variant, both for the Luftwaffe Faction
– six crew miniatures
– two 65 mm bases

This item is made of plastic and needs assembly that requires cement. Models are supplied unpainted. Please download assembly instructions from our website, in the Download section. We recommend these items for modelers over 14.

Hinweis: Die Babylon-Pattern-Varianten beinhalten jeweils nur eine der Waffen samt Crew, nicht zwei.

PP Paolo Parente DUST Lara Laser Grenadiers Trucks Mercenaries 10 PP Paolo Parente DUST Lara Laser Grenadiers Trucks Mercenaries 11 PP Paolo Parente DUST Lara Laser Grenadiers Trucks Mercenaries 12 PP Paolo Parente DUST Lara Laser Grenadiers Trucks Mercenaries 13

PULVERIZER – BABYLON PATTERN – 75,00 USD
MEATGRINDER – BABYLON PATTERN – 75,00 USD
MERCENARY MEATGRINDER/PULVERIZER – PRIMED – 45,00 USD
MERCENARY MEATGRINDER/PULVERIZER – MODEL KIT – 40,00 USD

With the recent renewal of fierce combats in the Middle-East, the Allies have been calling every reinforcements they could muster, but eventually had to hire Mercenary companies to help them turn the tide in their favor. As such, they have provided these new “allies” with some recent equipment, mixed with some old stuff laying around. Mercs mechanics did a wonderful job and created war machines that even regular Allied troops envy.

This reference allows you to assemble one of the two following variants:
– The Pulverizer is a dedicated antitank walker extremely efficient against low and medium armored targets, that are very common in the Babylon theater. With powerful machineguns it can engage even heavy infantry or very light vehicles easily, leaving the bigger recoiless guns free to deal with thick armor.
– The Meatgrinder is a dedicated artillery walker extremely efficient against light infantry targets, also very common in the Babylon theater. With powerful machineguns it can engage even heavy infantry or very light vehicles easily, leaving the mortar free to deal with long range heavy support or smoke dissemination.
As with any Mercenary units, the Pulverizer and the Meatgrinder can be attached to any force in Dust 1947. Please note that all weapons options are included in this box, as well as four crew members.

This reference comes with two Dust 1947 unit cards, one for each variant. This item is made of plastic and resin and needs assembly that requires cement. Models are supplied unpainted. Please download assembly instructions from our website, in the Download section. We recommend these items for modelers over 14.

PP Paolo Parente DUST Lara Laser Grenadiers Trucks Mercenaries 14 PP Paolo Parente DUST Lara Laser Grenadiers Trucks Mercenaries 15 PP Paolo Parente DUST Lara Laser Grenadiers Trucks Mercenaries 16 PP Paolo Parente DUST Lara Laser Grenadiers Trucks Mercenaries 17

LARA – BABYLON PATTERN – 30,00 USD
LARA – CERBERUS PATTERN – 30,00 USD
LARA – PRIMED – 15,00 USD

Lieutenant Lara Walter of the Wehrmacht is a decorated veteran who has fought many campaigns all over the World, showing rare initiative and leadership skills. One of the very first officer in the Axis Army to ever wear a schwer SturmGrenadier (Heavy Grenadier) armor, Lara goes into combat with two Maschinengewehr 44 Zwilling (two twin-linked MG44Z) taking advantage of the incredible strength her armor gives. Thanks to the sheer firepower of these two dual weapons, Lara can take on any infantry and light ground targets and most aircraft with deadly force and accuracy.

This reference comes with its own Dust 1947 unit card. Like all regular Dust 1947 miniatures, it comes already assembled and primed. It’s ready for the battlefield, or for painting, as you wish! You can directly paint over on it, since the priming serves as an undercoat and is compatible with any type of paint.

PP Paolo Parente DUST Lara Laser Grenadiers Trucks Mercenaries 18 PP Paolo Parente DUST Lara Laser Grenadiers Trucks Mercenaries 19 PP Paolo Parente DUST Lara Laser Grenadiers Trucks Mercenaries 20 PP Paolo Parente DUST Lara Laser Grenadiers Trucks Mercenaries 21 PP Paolo Parente DUST Lara Laser Grenadiers Trucks Mercenaries 22

HEAVY LASER GRENADIER SQUAD – BABYLON PATTERN – 55,00 USD
HEAVY LASER GRENADIER SQUAD – CERBERUS PATTERN – 55,00 USD
HEAVY LASER GRENADIER SQUAD – 25,00 USD

Alongside the Wehrmacht, the Blutkreuz Korps also uses the latest body armors available to the Axis to field units of their own version of the famous schwer SturmGrenadiere. Officially designated as schwer LaserGrenadiere -or Heavy Laser Grenadiers- these are the “larger” brothers of the Laser Grenadiers, the shock troops of the Korps. These men are tasked to go in even tougher situations, combat zones where Zombies and Apes only won’t cut it, but where regular infantry is just not enough. Their schwer SturmLaser, or Heavy Assault Laser, can cut through almost anything but the heaviest armored vehicles and it shreds infantry. A dreaded sight on any battlefield, the Heavy Laser Grenadiers are among the deadliest soldiers on the planet.

This reference comes with its own Dust 1947 unit card. Like all regular Dust 1947 miniatures, it comes already assembled and primed. It’s ready for the battlefield, or for painting, as you wish! You can directly paint over on it, since the priming serves as an undercoat and is compatible with any type of paint.

PP Paolo Parente DUST Lara Laser Grenadiers Trucks Mercenaries 23 PP Paolo Parente DUST Lara Laser Grenadiers Trucks Mercenaries 24 PP Paolo Parente DUST Lara Laser Grenadiers Trucks Mercenaries 25 PP Paolo Parente DUST Lara Laser Grenadiers Trucks Mercenaries 26

AB-43 LANCIAFIAMME – KONDOR PATTERN – 115,00 USD

The Autoblinda 43 (AB-43, Armored Car model 1943) of the Regio Esercito (Royal Army) is a light armored vehicle designed for combat recon operations and long range patrols in desert environments. Different variants built on this chassis have been in service of the Axis Army since 1941. Model 43 is equipped with a powerful flamethrower, lanciafiamme in Italian, hence the nickname of this vehicle. It is presented here in its Kondor Camo Pattern, as used in the Middle-East circa 1947.

This item comes with its own Dust 1947 Unit Card. Premium Edition models are not just “pre-painted”. What we offer is the exact replica of Vincent Fontaine’s work, Dust Studio’s Master Painter.

Weitere Bilder, sowie die Einheitenkarten der verschiedenen Modelle findet ihr im DUST-Shop.

Link: DUST

BK-Marcus

1994 mit Warhammer ins Hobby eingestiegen und seither so manches ausprobiert. Aktuelle Projekte: Herr der Ringe (Gefährten), Epic Armageddon (Eldar), Infinity (PanOceania), Warhammer (Slaanesh gemischt), nicht unbedingt in dieser Reihenfolge.

Ähnliche Artikel
  • Dust Tactics / Dust Warfare

Dust: Operation Hellgate Previews

16.11.201729
  • Dust Tactics / Dust Warfare

Dust: Battle for Zverograd

14.11.201723
  • Dust Tactics / Dust Warfare

Dust: Neuheiten

13.10.20174

Kommentare

  • Ich hatte mal die ganz alte Dust Grundbox und fand die eigentlich ganz gut…habs aber nie weiterverfolgt.

    Aber kann es sein, dass die Preise für die bemalten Sachen eigentlich ganz o.k. sind?

  • Ich mag DUST wegen der Walker sehr gern. Das Setting ist nicht so mein Ding, aber die sind echt ok. Auch die Premium-Sachen sind preislich ok. Leider sind es immer viele Re-Releases bzw. alter Wein in neuen Schläuchen.
    Immerhin haben wir dem Spiel klingende Namen wie den „Luft Horst“ zu verdanken.

    Umso mehr Pulp und Mystery, desto besser. Die Kultisten, die angekündigt sind, und der Weg hin zu mehr Übersinnlichem und SciFi könnte das vielleicht nochmal gross machen.
    Mal sehen… Sonst krall ich mir einfach ab und zu einen Walker und modele ihn für AT-43 um 🙂

  • Vieleicht mache ich mich jetzt wieder unbeliebt, aber irgendwie sollte Parente mal ein wenig die derzeit laufende Weinstein Diskussion reflektieren……
    Diese Walkercrews sind das bodenlos Lächerlichste was ich seit langen gesehen habe. Ehrlich…. “Oh schnell den Overall an, bevor mir die B**** aus dem Mullstreifen fallen” Die andere hat wohl ihre maskuline Phase und will mal nen Rohr haben …. Sex sells schon klar, aber das ist einfach nur noch schlecht sry.

    • Ich habe mich da auch ein wenig gewundert. Es gab aber auch schon mal so ein Mechaniker-Paket, in dem ähnlich leicht bekleidete Mädels enthalten waren. Neu ist die Idee also auch wieder nicht. Vermutlich ist es ein gewisser Fanservice, auch wenn ich da glaube, es gibt dann doch andere Minis auf dem Markt, die noch ne Ecke zeigefreudiger sind. Bei Infinity finde ich es manchmal ganz passend, dass die Läufer da noch entsprechende Piloten extra haben, die auch mal leichter bekleidet sind, das passt irgendwie ins Setting und Desgin. Hier finde ich zwar nicht übermäßig anstößig, aber irgendwie sehr aufgesetzt – auf dem Spielfeld, also im Kampf würde die Truppe niemals so an der Front herumlaufen, abseits davon eignet sich das Modell am ehesten für ein Diorama, aber alles in allem passt es nicht so recht zusammen…

      • Ja ich habe nix gegen aufreizende Miniaturen, so spröde bin ich noch nicht, aber eben genau das was Du sagst kam bei mir auch an. Das passt nicht zum Setting und wirkt nur peinlich aufgesetzt.

      • Dass sie so rumturnen finde ich auch ein wenig aufgesetzt. Wenn schon Pin Up, dann richtig.
        Aber das leicht bekleidete finde ich jetzt nicht daneben. Dem Farbschema nach scheinen die Läufer ja in heissen Gefilden aktiv zu sein. Und dass man da nur mal was knappes anzieht, wenn man in einer stickigen Metallbüchse arbeitet, ist auch klar.

        Wenns Typen in Unterhemden würde sich auch keiner wundern. Halt nur, wenn sie ähnlich dämlich posieren.

    • Das soll, eine Truppe während einer Kampfpause darstellen. Da kommt es auch schon mal vor das man Uniformen reinigt und sich danach anziehen muss😉 Vom Hintergrund gibt’s halt die Weiblichen Söldner die alle Männer vermöppen da der von den Männern gemachte krieg ja doof ist, oder so. Ich fänds halt aber auch besser wenn die für Dioramen optional wären aber so what. Es wird ja nicht dargestellt wie der Herr General seine Soldatinnen missbraucht. Das also mit Weinstein zu vergleichen find ich persönlich schon hart. Aber was weis ich schon. Ich find die eher so wie die Damen die aus Protest blank ziehen vorallem wenn man sich den Hintergrund durchliest. Hätte aber andere Crewmodelle auch besser gefunden.

    • Also das Setting dieses Spieles ist 2. Weltkrieg + Pulb. Wenn es in solch einem Spiel keine Anspielungen auf die klassischen Pinups aus der Zeit gebe wäre ich stark entäuscht. Mal abgesehen davon das die Posen jetzt wirklich nicht erotisch sind oder sein sollen.
      Das mit der maskulinen Phase war ja hoffentlich sarkastisch gemeint.
      Das Problem sind nicht die darstellungen, sondern was Ihr darin sehen wollt.

      Also; passt ins setting und hat von sich aus nichts mit Abwertung der Frau zu tun. Falls man das so sieht solltet man sich vieleicht erstmal fragen warum man bei Frauen die ein klein bischen Haut zeigen gleich an Vergewaltigung denkt!

      ps. ich sehe auch wirklich keine Spielerische notwendigkeit für die Damen, also wem sie nicht zusagen der Klebt sie einfach nicht auf.

  • Besonders interessant sind die auf dem lanciafiame rundum aufgeschnallten Treibstoffkanister. Das macht insbesondere vorne im Schussbereich des Gegner absolut Sinn. Insbesondere wenn man selbst eine große Flammenkanone hat.👍🏽🙈

    • Ist aber kein Designfehler von DUST; beim echten Autblinda 43 wurden die Tanks u. a. auch dort vorne angebracht. Ich glaube das ist auch bei weitem nicht so ein Nachteil wie man denken mag (s. auch die sowjetischen Panzer mit ihrem Reservetank oder das Sd. Kfz. 223 8-Rad). Gerät das Fahrzeug unter Beschuss, wurden die Tanks meisten abgeworfen. Zudem meine ich mal gehört zu haben, dass volle Tanks nicht so schnell hochgehen, da dem Feuer der Sauerstoff zum brennen fehlt. Schlussendlich ist halt auch die Frage, was einem lieber ist: in der Wüste ohne Sprit liegen bleiben und verdursten oder halt ein gewisses Risiko eingehen und soviel Sprit wie geht mitzunehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen