Diced: Folge 60

Das Staffelfinale der aktuellen Diced-Staffel ist da.

DICED Folge 60. Das heißt: Staffelfinale. In der dieswöchigen Folge beenden wir zwei unserer laufenden Serien vorerst: Die Tutorial – lern- Serie “Wie fange ich mit dem Airbrush an?” zeigt heute mal die Dinge, die man zu Anfang nicht unbedingt hinbekommt. Bei Dropfleet Commander gibts einen weiteren Battle report, dieses Mal zwischen Tammam und Denis. Außerdem gehen wir in den zweiten Weltkrieg mit dem M5A1 Stuart Panzer

Die Themen des Videos im Detail:

Die vier Admiräle – Dropfleet Commander #5
Im fünften Teil unserer “Die vier Admiräle” Reihe stürzen wir uns mit unseren fertigen Flotten endlich ins Gefecht. Es treten in dieser Folge Tamamm mit seinen Shaltaar gegen Denis’ PHR – als der Post Human Republic- an. Wir begleiten die beiden bei ihrem ersten Spiel. Daher will ich es nicht wirklich als Battle Report benennen da ein richtiges Battle bei einem solch komplexen Wargame mehrere Stunden dauert und ich auch ein paar der Funktionsweisen es Spieles erklären will. Dennoch ist das Spiel zum Schwestersystem von Dropzone Commander sehr unterhaltsam und zeigt, dass man Regeln im Tabletop zumindest grob lesen sollte.

Wie Airbrush lernen?
Die Airbrush ist im Tabletop seit Jahren auf dem Vormarsch, nur ich habe den Trend verpennt. War ja klar. Das will ich aber nachholen. Ich bin ein totaler Anfänger was das Thema Airbush angeht. Aber man muss einfach mal damit anfangen. Und das mach ich in dieser dreiteiligen Serie: Eine kleine Tutorial Serie die nicht auf langjährige Erfahrung baut, sondern wirklich die ersten Schritte der Bemalung mit der Airbrush zeigt. Wie Airbrushe ich richtig? Was braucht man? Was muss man beachten? Was für Farben kann ich verwenden? Wie die Airbrush reinigen? Das sind alles Fragen die ich mir stelle und meine ersten Schritte mit Erfolgen und Fehlern mache. Alles natürlich in Eurem Sinne, damit Ihr diese Fehler nicht machen müsst und etwas Berührungsängste mit dem Werkzeug abbauen könnt. Dabei hoffe ich den anderen Anfängern einige Tipps und Tricks mit an die Hand zu geben.
In der dritten Folge der Serie versuche ich mich an leuchteffekten. Also OSL. Allerdings dachte ich mir, dass ich das gleich ein paar Skillevel nach oben treibe. Aber wie heißt es so schön: Scheitern gehört zum lernen dazu.

M5A1 Stuart:
Der Bausatz von Rubicon Models ist im dieswöchen Kurzreview. Eigentlich ist es eher eien Figur aus dem modellbau als aus dem Tabletop, aber gerade Freunde für Spiele im WWII könnten sich für dieses Modell interessieren

Kickstarter der Woche:
Ab in den wilden Westen. Aber nicht mit Bud Spencer und Terrance Hill, sondern in die Welt von Tobstone von B lack Scorpion Miniatures. inklusive Mexikander, Indiander und Untoter.

Quelle: Diced bei Youtube

Verwandte Artikel

Über BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und dem Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy. Aktuelle Projekte: Dreadball (alle Teams), Kings of War (Basilea), Deadzone (Enforcers), Eisenkern Armee.
anzeige

Vorheriger / Nächster Artikel