von BK-Christian | 22.11.2017 | eingestellt unter: Kickstarter, Science-Fiction

Core Space: Kickstarter läuft

Der Sci-Fi-Kickstarter von Battle Systems läuft und ist finanziert.

Core Space is a deluxe fully modular three dimensional board game for 1 to 6 players. The game can be played as single missions or campaigns with each player in charge of a team of traders, their sole objective, to survive in a dangerous galaxy!

Each of your characters can be levelled up with new skills and equipment to help them in their mission, but it will not be easy. The rival teams, gangs and the Galactic Corporation will hinder your every step… but the real threat is the ever expanding plague of synthetic life forms that are slowly purging the galaxy of all life…

Play using our unique ‘real search’ system and advance your characters between games. It’s fast to set up, fast to play, and fully compatible with all the Battle Systems terrain products. To win you will need to follow the trader credo: salvage, trade, adapt and survive…

+ + +

The rulebook will feature a number of short stories set in the Core Space universe, you can download Rescue on Daedalus here.

You can download the V1.0 Beta rules here.

To find out more please check out our Facebook page and blog.

Das ist in der Box:

BS Core Space Kickstarter 1

Ein paar Bilder:

BS Core Space Kickstarter 2

The crew of the Ion Hope – Roykirk, Arianna and Gak

BS Core Space Kickstarter 3

The crew of the Black Maria – Renton, Jace and Lars

BS Core Space Kickstarter 4

Chaaaaarrrrgggeee!!!!!!

Das ist noch einmal die Box:

BS Core Space Kickstarter 5

Die Minis:

BS Core Space Kickstarter 6 BS Core Space Kickstarter 7 BS Core Space Kickstarter 8 BS Core Space Kickstarter 9

Terrain:

BS Core Space Kickstarter 10 BS Core Space Kickstarter 11 BS Core Space Kickstarter 12 BS Core Space Kickstarter 13

Spielmaterial:

BS Core Space Kickstarter 14 BS Core Space Kickstarter 15 BS Core Space Kickstarter 16 BS Core Space Kickstarter 17

Und das sind die Stretch Goals:

BS Core Space Kickstarter 18 BS Core Space Kickstarter 19 BS Core Space Kickstarter 20

Each Core set will come with the following FREE stretch goals! The more stretch goals unlocked during the campaign the more FREE stuff each backer gets 🙂

Stretch goals are revealed and unlocked when we hit sufficient funding levels.

Many of the unlocked stretch goals will be FREE with the boxed game while others are add-ons that will be available to buy.

Die Kampagne läuft noch 24 Tage.

Quelle: Core Space

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter

Exklusiv: Bad Squiddo Shieldmaidens!

16.12.201713
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Batman: Deadshot

16.12.20177
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Core Space: Kickstarter endet heute!

16.12.20173

Kommentare

  • Nachdem Ich zwar beim Sci-Fi II KS nicht dabei war aber im Nachhinein 2 Sets gekauft habe, kann Ich das Gelände sehr empfehlen.
    Bei dem Spiel selbst bin Ich mir noch nicht ganz sicher. Falls das nicht gefällt kann man aber die Minis wie immer einfach bei Deadzone einsetzen. 🙂

    • Ja das kannst du dir jetzt schon bei battlesystem.co.uk bestellen. Ich habe jetzt 2 von den Sci-Fi 2 Sets gebaut und werde jetzt wahrscheinlich noch ein paar von den kleinen Sets kaufen. Ich werde es für Deadzone und 40k narrative Missionen benutezn. Infinity geht auch aber ein 4×4 Tisch könnte mit 2 Sets eng werden.

  • Das Gelände wird bei jedem Kickstarter von denen besser. 🙂 Ich finds auch klasse, dass die Walls kompatibel zu den anderen Sachen sind. Gefällt mir echt gut! 🙂

  • Ich hab vor rund 3 Jahren bei deren Fantasy-Kickstarter mitgemacht und kenne noch das später veröffentlichte Post-Apo-Gelände. Zunächst war der Kickstarter absolut vorbildlich: regelmäßige Kommunikation und Updates, pünktliche (!) Auslieferung und als ein paar Dinge fehlten, gab’s schon nach wenigen Tagen Ersatz.

    Was ich weniger schön fand, war die gefaltete Neopren-Matte, die ihre Knickstellen nie (!) ganz verloren hat. Auch der Druck der damaligen Matte war nur durchschnittlich.

    Das Gelände selbst ist vom Druck und der Papp-Qualität her absolut prima, das Austrennen der Teile ist jedoch schon recht zeitintensiv. Zudem wird empfohlen, die Kanten (vor allem bei den Steckverbindungen) mit flüssigem Sekundenkleber zu versiegeln, um die Stellen vor Verschleiß und Abnutzung zu schützen. DAS ist richtig Arbeit!

    Das Gelände selbst ist nach dem Zusammenbau ultra leicht und entsprechend ein wenig anfällig gegen Berührungen beim Spielen. Auch sind größere Objekte nicht immer wirklich gerade, denn sobald man an dem einen Ende mal was korrigiert, biegt es sich gerne an anderer Stelle erneut irgendwo hin.
    Auch an die deutlich sichtbaren Steckverbindungen muss man sich erst etwas gewöhnen …

    Vom Design her mag ich die Battle Systems sehr, ideal fände ich MDF Innenkörper oder Aufkleber für passende MDF-Platten. Das dürfte dem Ganzen mehr Stabilität geben, aber natürlich auch die Kosten nach oben treiben … Wer aber mit meinen Kritikpunkten leben kann, bekommt meiner Meinung nach für kleines Geld toll aussehendes Gelände.

  • Zum Gelände zumindest kann ich Nichts schlechtes sagen. Wir haben uns 2 Sets gekauft und haben damit bisher tolle Infinity-Spiele in Raumstationen gehabt. Auch kann man mit den Sets sehr einfach Gebäude bauen und damit das Infinity-typische Box-Gelände hübscher gestalten. Die Qualität ist sehr hoch und wir haben bisher kaum Abnutzung festgestellt.

    Das neue Spiel interessiert mich schon ein wenig, aber ganz besonders interessiert mich das neue Gelände. Die neuen Gimmicks, wie die Ladenschilder finde ich echt stark.

  • Hm, sieht alles ganz interessant aus, mir persönlich gefällt es. Und was man so in der Box bekommt, finde ich schon in Ordnung. Werde mir mal bei Gelegenheit die Beta-Regeln anschauen…bin mal mit eingestiegen, allein schon wegen des Geländes.

  • Also ich kann Battle Systems uneingeschränkt empfehlen. Ich habe selber bei drei Kickstarter-Projekten von denen mitgemacht und es ist immer alles wunderbar gelaufen. Falls doch mal etwas fehlerhaft geliefert wurde, dann ist das innerhalb weniger Tage ohne Diskussionen nachgeliefert worden. Die Geländesets selber sind auch super, wir spielen bei uns immer noch mit dem SciFi Set aus dem 1. KS von vor ein paar Jahren. Das zeigt zwar mittlerweile auch ein paar Abnutzungserscheinungen, aber an den betreffenden Stellen lag meistens eine grobe Misshandlung seitens des Benutzers vor 😉

  • Danke für Euer Feedback – da hab ich jetzt sowohl das Gothic-Sci Fi-Set für Zone Mortalis als auch das Dungeon Set für Frostgrave schon im Auge. Vielleicht sollte ich mal eins antesten. Interessant siehts alle mal aus und das alte Pappgelände meines HeroQuest find ich tatsächlich bis heute toll. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen