von BK-Thorsten | 06.04.2017 | eingestellt unter: Fantasy, Kickstarter

CMON: Zombicide Green Horde Kickstarter

An einem etwas ungewöhnlichen Ort, nämlich der finalen Meldung des nunmehr erfolgreich beendeten Kickstarters zu Rising Sun, hab Cool Mini or Not ihr nächstes Projekt angekündigt: die Zombicide-Erweiterung Green Horde.

Zombicide has been dethroned as the biggest CMON campaign, but soon it will have a chance to retake its crown. We hope you will join us again for our next Kickstarter campaign, coming at the end of May: Zombicide: Green Horde! This sequel to the smash hit Zombicide: Black Plague, will bring players back into a world of deadly medieval fantasy, this time filled with infected orcs and goblins who will put survivors to the ultimate test. This green menace is not only stronger than their human counterparts, but they also tend to gather into massive hordes that ambush the survivors when they least expect it. Uncover the many surprises the Green Horde has in store for you!

Quelle: Update #37 zu Rising Sun auf Kickstarter

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Fantasy

Solomon Kane: Courage & Prudence Preview

27.05.201811
  • Warhammer / Age of Sigmar

Age of Sigmar: Easy to Build Shadespire Banden

26.05.201821
  • Runewars

Runewars: Lord Vorun’thul

26.05.20183

Kommentare

  • Sieht sehr witzig aus und die neuen Helden gefallen mir und natürlich die Orkze.
    Aber erstmal abwarten was da kommt. 😀

  • Also ich habe mit dem Black Plague Zombiecide auch erst einmal genug Zombies. Auf mehr habe ich da echt keine Lust im Moment.

  • Albern finde ich das für etwas so etabliertes, das so gut läuft, wieder ein kickstarter gemacht wird.

    • Genau. Des is der punkt. Kickstarter ist halt nur noch eine Plattform für für die Abschätzung der Menge (zumindest wenn es cmon ist). Klar ist es gut mehr zombicide Zusätze zu haben, aber warum nicht normal produziert in den Laden?

  • Naja, was heißt albern? Kickstarter ist halt das Hauptgeschäftsmodell von CMON, solange Kickstarter da keine Regularien schafft verstößt es vielleicht gegen die ursprüngliche Idee von Kickstarter aber nicht gegen ihre AGB`s oder aktuelle Geschäftspraktik.
    Kickstarter verdient an den CMON-Projekten ebenfalls ordentlich mit, warum sollten sie als gewinnorientiertes Unternehmen etwas daran ändern? Das hauptziel von Kickstarter ist eben nicht die Unterstützung von ambitionierten Menschen mit ideen, das ist ein netter Nebeneffekt, im Kern will da halt jemand von Leben.

    Davon abgesehen stimme ich aber zu, wenn jemand sagt, dass CMON die Kuh 8und das Hobbybudget) übermelkt. Das habe ich schon bei Rising Sun gesagt und jetzt haben sie drei Projekte die noch nicht ausgeliefert sind und beginnen bereits damit, das nächste anzukündigen, auch für mich way too much.

  • Hmmm…

    Eigentlich wollte ich vorerst keine weiteren Zombicides mehr kaufen aber mit Orc und Goblins haben sie meinen schwachen Punkt getroffen.
    Ich werds mir auf jeden Fall mal ansehen.

  • Schon witzig. Ich werde sicher dabei sein, wenn mir die Spielergänzungen/veränderungen zusagen. Nur neue Minis brauchen wir definitiv nicht – aber einen frischen Kick im Gameplay wäre cool.

    LG Ralf

  • Sehe das hier ähnlich wie einige der Vorredner – ich habe Black Plague im Schrank, wozu noch ein Spiel mit gleichem Regelset (mit vllt minimalen Änderungen), wenn das Setting sogar das Gleiche bleibt? Ich mein, das hier hätte eine schöne neue Erweiterung im Stile von Wulfsburg sein können. Wäre mir sicher lieber.

    So oder so, hier werd ich passen. Ich bin mit der Flut an Spielen, die bei Kickstarter veröffentlicht werden, eh schon völlig überfordert. Wann soll das denn alles gespielt werden? So viel Zeit hab ich schlicht nicht.

    Und dem Püppchen-Messi-Wahn (nicht der Fußballer) verschließe ich mich eh. Gesundes Decluttering ist da die Devise – ein menschlicher Smaug auf einem Hort aus Plastik-, Resin- und Metallminis ist ja nur ein bedingt erstrebenswertes Ziel für’s Leben, finde ich. 🙂

    • Waaaas! Ich kauere auf meinem Hort bis die Minis an meiner weichen Bauchseite festwachsen und wenn ein gemeiner DIEB! sich an meinen Schätzen vergreift fackel ich nach Nachbardorf ab! Was ist daran bitte nicht erstrebenswert?

  • und für die andere Version kommt wohl nichts mehr ?
    Hätten sie lieber solche Tableaus für die andere Version noch gebracht.

  • Sind das jetzt Ork- und Goblinzombies oder reguläre Grünhäute?

    Falls Zombies hätte man die Mechanik ja auch auf normale Gegner umschreiben können. Aber es kommt ja auch noch Massive Darkness…
    Ich blicke bei CMON auch nicht mehr so ganz durch.

  • Ich habe damals die „normalen“ Zombicide-Kickstarter ausgelassen (Den ersten hatte ich nicht auf dem Schirm, die weiteren wollte ich nimmer, weil ich das Spiel nie mehr komplett bekommen hätte, jedenfalls nicht ohne Banküberfall.

    Insofern war Black Plague ein Glücksfall für mich und daher werde ich jetzt hier auch dabei sein.

    OK, eventuell schaffe ich Platz, indem ich meine regulären Zombicidespiele veräußere. Die sind im Bekanntenkreis auch eh vorhanden und von daher…

  • Die Regeln und Missionen könnte man verbessern, dass sit nämlich der größte Schwachpunkt des Spiels. Zwar gibt es gute Verbesserungen aus der Community, aber das ist eigentlich nicht die Aufgabe der Spieler.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück