von BK-Nils | 19.06.2017 | eingestellt unter: Science-Fiction

Brother Vinni: Commissar Elizabeth Raven

Bei Brother Vinni gibt es ein neues Model, Commissar Elisabeth Raven, ein weiblicher Kommissar bereit die Moral der Truppe im Auge zu behalten.

Brother Vinni_Action Girls commissar Elizabeth Raven 1 Brother Vinni_Action Girls commissar Elizabeth Raven 2 Brother Vinni_Action Girls commissar Elizabeth Raven 3 Brother Vinni_Action Girls commissar Elizabeth Raven 4

Brother Vinni_Action Girls commissar Elizabeth Raven 5 Brother Vinni_Action Girls commissar Elizabeth Raven 6 Brother Vinni_Action Girls commissar Elizabeth Raven 7 Brother Vinni_Action Girls commissar Elizabeth Raven 8

Commissar Elizabeth Raven – 6,00 Euro

Elizabeth Raven, female commissar armed with sword and pistol, 28 mm sci-fiwargame miniature.

28 mm. Resin casting. Unpainted, unassembled. Base not included.
Miniature produced by Brother Vinni’s studio.

Quelle: Brother Vinni

BK-Nils

Nils, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte: Sisters of Battle-Repainting, Warzone-Imperial MOW, KoW Oger und KoW Historical, Bushido Jung Pirates

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40K: Neue Primaris Marines und Deathguard

26.06.20173
  • Beyond the Gates of Antares

Gates of Antares: Neuheiten im Juni

26.06.20171
  • Science-Fiction

Black Earth: Tecton Order IFV

26.06.2017

Kommentare

  • Ganz gut als Kommissarin, einzig die “Heckansicht” mag mir wegen des zu weit heraus rausgeschobenen Hinterteil nicht gefallen.

  • Auf dem Exerxier-Platz lässt die wohl immer die anderen laufen…….

    Man ist die fett.

    Aber typisch BV. Seine Models haben anscheinend immer mit nem Nashorn um den Arsch gepokert und dann verloren……..

    Aber wenn man sich das Modell da mal genau anschaut sind die Proportionen auch total falsch. Die gute Frau hat viel zu kurze Beine und dazu noch Absätze an. Der Arsch würde passen, wenn die Beine nur länger wären. Naja. Aber was verstehe ich schon von modellieren. Wir haben doch BV… 😉

    • Na dann ist der Liebe Goitt aber auch ein grauenhafter Modelleur, hast Du dir schon mal echte Menschen angesehen, die gibts in jeder Variation, klein, groß kurze Beine lange Beine, dicker Hintern, kein Hintern, dicker Bauch, kein Bauch, großer Vorbau, Schneewittchenvorbau und das alles fröhlich durchgemischt in Abrahams Wurstkessel 🙂

    • Was ist die ? Fett ?

      Moderne Schönheitsideale in Kombination mit Massenmedien scheinen bei manchem zu Realitätsverlust zu führen.

    • “Schlimmer” Kommentar, den man “eigentlich” zensieren sollte. Bin echt schockiert, sowas auf einer “Tabletopseite” zu lesen.

      Selbst, wenn man so eine Figur “persönlich” nicht schön findet, berechtigt das NICHT zur Pauschalkritik “unter die Gürtellinie”.

      Würdest Du bestimmt auch keiner “Frau” ins Gesicht sagen, wette ich!

      Besten Gruß aus Duisburg,
      Der Uwe

  • Ist als Mini ganz ok, die schon etwas länger erhältaltliche Kommissarin von Raging Heroes gefällt mir da aber um Welten besser…

  • In was für einer Magersuchtwelt leben denn einige, wenn dieses Modell schon als fett bezeichnet wird?

    Sicherlich das eine oder andere Pfund zu viel auf den Rippen, aber gleich von falschen Proportionen sprechen, ich weiß nicht. Kenne einige Mädels, die in natura so aussehen. Und die würden mir ganz schön was husten, wenn ich sie als fett bezeichnen würde.

  • Alter Mshrak was stimmt mit dir nicht ^^
    Das mit dem Fett kann ich echt nicht verstehen, der Hintern mag überzeichent sein aber Brüste und Hintern mag der Vinni halt und auch das sieht man so. Ich finde es eigentlich mal ganz nett nicht nur super schlanke Frauen ohne Muskeln und Polster zu sehen.
    Ich kenne auch genug Frauen die keine Modelmaße haben und dennoch bzw. gerade deswegen verdammt gut aussehen 🙂 .

  • Die Kommisarinen von Wargame Exclusive gefallen mir da besser.
    Das mit dem “Gewicht” ist so ne Sache. Die Dame hat ein paar Pfund zuviel.
    In unserer Wohlstandswelt nichts ungewöhnliches. Da bitte ich aber zu Bedenken,
    dass “wir” auch immer dicker werden. Das ist ein Fakt. Schaut euch doch mal die Brummer an. Sehr gut bei Harley-Fahren zu beobachten. Keine Ahnung warum,
    aber da fällt es mir besonderst auf.

  • die Körperform finde ich okay. muss ja nicht alles Hungerhaken mit Silikon- Maße haben. Aber das Gesicht finde ich nicht gelungen … hat sich aber vermutlich keiner angesehen 😛

  • Die Proportionen wirken recht okay, einzig diese seltsame Pose gefällt mir nicht, sicherlich geschuldet durch die unpassenden Schuhe.

  • Leute kriegt euch mal wieder ein.

    Ich finde se hat wirklich nen dicken A…. mit zu kurzen Beinen.
    Und in meinen Augen sieht das halt nicht gut aus. Wenn es euer Schönheitsideal ist, dann bitte.
    Gebt das Geld für BV aus und würdigt seine Arbeit.

    Und wen verteidigt Ihr hier überhaupt? Einen Modelleur, der halbnackte Weiber als Minis rausbringt, die bestimmt nicht von Frauen gekauft werden, weil se das so toll finden!!! Und Ihr nennt mich sexistisch??? Sorry aber leider kann ich für so einen Modellierstil nichts abgewinnen, da mal wieder Frauen nur aufs Aussehen reduziert werden. BV sollte sich mal bitte bei Victoria Miniatures umschauen und von Ihr die weiblichen Soldaten anschauen. Die sind normal propotioniert und versprühen mehr Charme als das Modell da oben.

    Und ich brauche hier auch nicht Körbchengröße E oder so, damit ich eine weibliche Mini toll finden muss. Ästhetische Kurven sind auch durchaus in der realen Welt zu finden und müssen nicht immer mit Magersucht in Verbindung gebracht werden. Leute es gibt auch Menschen die Sport treiben und auf Ihren Körper achten.
    BV versaut aber es wieder mit einer sexsistischen Pose (Brust und Po raus) und Proportionen die Pummelchencharakter hat…..

    Sorry Leute aber ich habe ja nicht nur “Boah ist die Fett”, sondern noch meinen Komment begründet. Und ich denke das steht mir total frei, was ich schön finde und was auch nicht. Auch wenn es wieder mal zu krass gesagt wurde aber leider kann ich an dem guten Herrn Brother Vinni nichts von seinen Modellen abgewinnen. Da gehen auch mal bei mir die Gefühle durch.

    Aber immer noch gesagt. Seine Minis sind in meinen Augen !!!durch die Bank schlecht!!!. Und das liegt nicht nur an den Proportionen, sondern auch durch die Posen der armen weiblichen Kandidatinnen, die immer für seine Ideen herhalten müssen.

    • Und noch einmal in aller Deutlichkeit:

      Habe dir in keinster Weise Sexismus vorgeworfen. Wieso wird diese Keule denn wieder gezückt?

      Fand’s nur krass, dass diese Proportionen schon als fett bezeichnest. Was sagst du dann erst zu 160 kg auf 1,70 m beispielsweise?

      Das hat mir nur gezeigt, dass du scheinbar hungerhaken als normal empfindest, wenn du gemäßigte fülligkeit schon als fett bezeichnest. Weisst du überhaupt, was fett für ein heftiges Wort ist, wenn man es auf Menschen anwendet?

      • Weil ich die Alte fett finde…..

        Hast du meinen ersten Komment nicht gelesen?

        Wenn das nicht deine Ansicht ist, dann ist es gut. Dann sei glücklich mit dir selbst und freu dich, das die Frauen magst, die nen Hintern haben.
        Ich hoffe nur nicht, das deine Frauen größtenteils aus solchen Püppchen bestehen.

      • Und woraus genau leitest Du nun meinen Frauengeschmack ab? Du bist es, der scheinbar erst mal Lesen lernen muss.

        und dass diese Miniatur ein Schönheitsideal vertreten soll, hat auch keiner behauptet. Woher ziehst Du dauernd diese Fehlschlüsse?

        Wenn jemand ne Kawasaki Ninja als Enduro bezeichnet und ich sage, dass das falsch ist, muss ich nicht gleich als Liebhaber von Sportmotorrädern gelten, oder? Deiner Logik nach aber schon.

        Aber interpretier ruhig weiter. Mich langweilt das mittlerweile. Auf meine Fragen an Dich gehst Du ja eh nicht ein.

    • Man muss ein bisschen aufpassen was man schreibt. Schau mal in die Schulen, wieviel (insbesondere) Mädels Essstörungen haben wegen wiederholter Kommunikation wie deiner. Das geht schon in den Grundschulen los.
      Ich schiebe es mal auf mangelnde Erfahrung (mit Frauen) ;-).

  • So, alle mal tief durchatmen hier.
    Es geht nicht um Sexismus Mshrak sondern darum, dass du eine wenn übrhaupt kräftig gebaute Frau als FETT bezeichnest und nicht jede Frau hat 90/60/90 maße und lange Beine. Klar hast du Recht, wenn es um Sexismus gehen würde, dann stünde Vinni ganz weit vorne und auch ich kann seinen Silikonpinups nur wenig
    abgewinnen, ist wie du schreibst halt Geschmackssache.

    Es geht also eiegntlich nur darum was du als FETT bezeichnest, wenn du das so siehst und für dich behäst ist das deine Sache, wenn du es aber als Kommentar unter einen Beitrag schreibst musst du auch mit Reaktionen rechnen. Und für mich und anscheinend auch viele andere hier zeugt deine Äußerung von keinem gesunden Frauenbild. Ich weiß auch nicht wie du bei einer Frau die diese Proportionen hat und so bekleidet ist einen Rückschluss darauf ziehen kannst wieviel Sport sie macht. Nicht jeder macht Sport um schlank zu werden und ich kenne aus meinem Bekanntenkreis genug Frauen die nicht nur Kadio sondern auch Kraftsport machen da sie auf Mittelalterveranstaltungen Plattenrüstungen tragen, Kampfsport machen etc.. Das mag nicht deinem Geschmack von zierlich gebauten Frauen entsprechen aber sie deswegen als Fett zu bezeichnen zeugt einfach nur von einer seltsam verzerrten Definition des Begriffes Fett bei dir und beleidigt einfach mal eine ganze Menge Frauen die alles andere als Fett sind. Manchmal liegt es einfach an der Wortwahl 😉 .

  • Brother Vinni hat nun auch mit Sexismus nichts zutun. Sexismus ist Diskriminierung und Brother Vinni macht einfach nur viele leicht bekleidet Mädels und darunter auch Frauenfiguren in unschönen Situationen. Hat mit Sexismus nun mal gar nichts zutun.
    Und was nun diese Diskussion angeht, da ist halt wirklich das einzige Problem, eine allenfalls etwa spummeligere Person als Fett zu bezeichnen. Das hat IMO auch nichts mit subjektiven Geschmack zutun, die Mini hier hat keinen Bauch um den Satelliten Kreisen, um Fett zusein, muss eine Person schon eine gewisse Fülle mitbringen, Pausbacken, kurze Beine oder ein größerer Vorbau reichen da nicht aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen