von BK-Christian | 10.03.2017 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Break! Warhammer 40.000: Talons of the Emperor

Games Workshop haben mit “Talons of the Emperor” ein neues Set für Warhammer 40.000 angekündigt.

GW Warhammer 40k Talons of the Emperor

Clad in baroque, golden artificer armour and armed with priceless relic weaponry, the Talons of the Emperor are joining the battlefields of the 41st Millennium.

Rules for using the elite Adeptus Custodes, Sisters of Silence, their vehicles and two brand new detachments (one each) in your games of Warhammer 40,000 will be available very soon, both in this box set and as separate digital downloads.

The personal bodyguards of the Emperor himself have come to quell the Gathering Storm; this is your chance to lead them into battle.

Warhammer 40.000 ist unter anderem bei unserem Partner Fantasy Warehouse erhältlich.

Quelle: Warhammer Community

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Adventskalender: Tür 11

11.12.20179
  • Herr der Ringe
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Dark Angels und Hobbit Modelle

09.12.201723
  • Warhammer 40.000

Forge World: Türen und T-Shirts

09.12.20177

Kommentare

    • Weil der während der Horus Heresy, dem letzten Kampfeinsatz des Custodes verwundet und eingebettet wurde? Wenngleich man ja sagt der Custodes hat immer die neueste Ausrüstung, was den Landraider erklären würde.

      Ich hätte mir aber eher einen Zusatzgussrahmen für die Fahrzeuge gewünscht um es mehr an den Custodes anzupassen und nicht bloß “in Gold getunkt”

    • Warum nicht?
      Im Zuge von Gathering Storm geht das Imperium anscheinend unter Roboute Guillaume zum Gegenangriff über. Da ist es doch eigentlich klar das er die Custodes mitnimmt und diese mit einem Landraider ausrüstet.
      Und Cybots werden zum teil in Stasis gehalten.

  • Stand in der Abstellkammer, aber warum nicht? Das Adeptus Custodes kann doch zwischen Zeitihc mit dem neusten Land Raider modell ausgerüstet worden sein sind immer hin die Elite der Eltie im Imperium.

  • Für die 40k Fahrzeuge haben sie halt ihre schönen Schweben einlagern müssen.

    Interessante Entwicklung, ich bleibe gepannt.

  • Oh je die Fluffkenner.

    Was sagt da nur der Björn Wolfsklaue. Oder Sammael auf seinem Bike. Komisch Komisch

    • Pro Tipp: Wenn man den Fluff besser kennt als andere, hilft es ungemein, Dinge wirklich zu erklären, und nicht nur einen sarkastischen Einzeiler dazulassen. 😉

      • So ist nunmal das Internet.
        Aber nur wei die custodes auch Schwebefahrzeuge nutzen, heisst es ja auch nicht, dass sie NUR diese nutzen.
        Technik im warhammer Universum ist zudem ein Zyklus von vergessen und wieder finden.

        Wirklich reizvoll finde Ich die Box nicht, da würde ich eher burnig of prospero kaufen.

  • Man weiss ja das Cybots teilweise in Stasisfeldern “gelagert” werden wenn sie nicht bebraucht werden. Björn ist ja auch so alt, er kämpfte damals an der Seite seines Primarchen.

  • Gibt es eigentlich schon ein Erscheinungstermin für die nächste Edition, quasi Age of The Emperor?

  • Der einzigste Landraider den die Custodes vor dem großen Bruderkrieg nutzten war “Schild des Imperators” welche Klasse das war, ist nicht bekannt. Ich vermute MKIIB, oder Proteus, da diese doch sehr nahe an das aktuelle Land raider Schema heran kommen.
    Da es die Custodes immer noch gibt ist der aktuelle Rhino auch passend, wobei die Sisters of Silence dann nicht mehr so ganz ins bild passen, da es diese nach dem Bruderkrieg nicht mehr so wirklich gab.

  • Mich stört daran leicht der Bruch mit dem bisherigen, bekannten Fluff. Danach färbten die Custodes nämlich vor knapp 10.000 Jahren alles Rote an Ihren Rüstungen schwarz um, aus Trauer um den Imperator.

    Aber vielleicht gibt das dritte Buch ja mehr Aufschluss und wir haben bald einen neuen Imperator junior. Dann brächte mach ja auch nicht mehr trauern. 😀

  • Hm…die Fahrzeuge hätten m.E. irgend einen Custode Zusatzgußrahmen bekommen sollen, um sie von den Space Marine Orden abzuheben. Die reine Goldbemalung ist mir persönlich einfach zu wenig…

  • Ui goldene Marines! Die sind ja noch viel toller als die blauen! Aber am tollsten sind die roten, hoffentlich gibts die bald mal wieder, die schmecken am besten.

    Ironie off. Und goldene Cybots, Rhinos und Land Raider sehen übrigens doof aus.

  • Wow schon wieder Marines… Richtig spannend! Wann machen die endlich mal was anderes, als immer nur das Gleiche?!

  • Ist halt eine Sammelbox der Custodes und Silent Sisters aus der Prospero Box, zusammen mit den altbekannten Modellen von Rhino, Land Raider und dem Calth Cybot.

    Ich finde die Box schwach, vor allem wenn man die Forge World Custodes Modelle kennt. Während die Goldjungen da schicke, neue High Tech Fahrzeuge und einen angepassten Contemptor bekommen haben, müssen die 40k Spieler mit den altbekannten Fahrzeugen und einem 08/15 Läufer vorlieb nehmen.

    Am Ende kommt es auf den Preis an, aber interessant schaut mir die Box jetzt nicht aus…

    • Ja das ist schade. Wenn sie schon die Custodes als Armee bringen, dann wären ein paar der geilen Designs, die an David Lynchs Dune erinnern (mich zumindest), in Plastik schön. Aber wer weiß, was noch kommt.

    • “Am Ende kommt es auf den Preis an, …”

      Genau. In Anbetracht der Tatsache, dass der zweite Markt noch nicht mit Custodes und Sisters gesättigt zu sein scheint, bekomme ich Angesichts der Box so gewisse Ideen. Z.B. ob ich mir einen Land Raider und ein Rhino (Razorback wär natürlich schicker…) über den Weiterverkauf der anderen Teile finanzieren kann…
      Andererseits gibts vermutlich bald in der Bucht Land Raider zum Spottpreis…

  • Ansich ne schöne Box …
    Was ich nicht verstehe warum es so wenig Custodes-Inf-Modelle in der Box gibt.
    Persönlich hätte ich den LR gestrichen und dafür 5/10 Custodes rein gepackt 😉

    Aber nungut … mich würden mal die Regeln interessieren und ob a) weitere Einheiten darin enthalten sind, welche bis jetzt noch nicht bekannt sind und b) was für Sonderregeln die Fahrzeuge bekommen 😉

  • Einerseits sehr gut, andererseits eher langweilig.
    Also für 65Euro würde ich mir überlegen, die zu holen. Aber ich bezweifel, das die Box so billig ist.
    Den Cybot finde ich immer noch cool. Die Jungs und Mädels finde ich auch großartig.
    Die Panzer sind halt die bekannten Panzer.
    Wie schon gesagt wurde; ein Zusatzgussrahmen wäre nett gewesen. Ähnlich wie bei der Deathwatch.
    Die Panzer brauch ich eigentlich nicht. Mal schauen, was der Preis sagt…

    • Ich mag die Contempor Modelle an sich auch, aber ein paar mehr teile, um ihn besser positionieren zu können, hätten schon zum Release mit der calth Box das Modell besser gemacht. So muss man sich mit ner Säge behelfen wenn man nicht nur Figuren in Standard Pose will.

    • Alos Mark ich bitte dich. Für 65 Euro würdest du dir überlegen die Box zu holen?
      Dass man sparen will ist ja okay, mache ich genau so. Aber einen Rabatt von ca. 70 Prozent zu erwarten oder anders gesagt ein Rhino, einen Contemptor, 5 Custodes und 5 Sisters of Silence gratis zum Land Raider zu bekommen, ist schon etwas übertrieben, findest du nicht? Wenn die Box 100 Euro kostet, wäre das immer noch sehr billig. Ich gehe im Moment von 100 bis 120 Euro aus. Was auch ein Superangebot wäre, wenn man die wahrscheinlichen Einzelpreise als basis nimmt.

      Land Raider 59 Euro
      Rhino 29 Euro
      Contemptor 46 Euro
      Custodes 52 Euro geschätz
      Sisters of Silence 30 Euro geschätzt

      In Summe 216 Euro. Da wären 120 Euro noch ein Schnapper. Alos bitte auf dem Teppich bleiben. Auch wenn die Einzelpreise natürlich auch sehr hoch sind und der Contemptor wirklich nicht so gelungen ist.

  • Ich bin gespannt. Einen Land Raider könnte ich anderweitig noch brauchen und dafür für die Custodes noch einen Schwebepanzer holen. Wenn es preislich interessant ist ist es das Nachdenken wert.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen