von BK-Markus | 22.06.2017 | eingestellt unter: Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: Top Secret Preview

Warlord Games präsentieren einige Top Secret Preview Bilder auf Facebook.

Bolt Action Top Secret Preview 01 Bolt Action Top Secret Preview 02 Bolt Action Top Secret Preview 03 Bolt Action Top Secret Preview 04

Bolt Action Top Secret Preview 05 Bolt Action Top Secret Preview 06 Bolt Action Top Secret Preview 07

Jamie here!

And have I got a treat for you guys!
The webteam have smuggled out some top secret images for me to share!

Every hour I will share a different studio leak! And I have 9 to share! Be sure to let us know what you think of these in the comments section!

Bolt Action ist unter anderem bei unseren Partnern Radaddel und Fantasy Warehouse erhältlich.

Die deutschsprachige Community zu Bolt Action erreicht ihr unter BoltAction.de.

Quelle: Warlord Games auf Facebook

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Warzone Resurrection, Bolt Action, FOW, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares und Wolsung.

Ähnliche Artikel
  • Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: Neue Chindits

23.09.20174
  • Pulp
  • Warlord Games / Bolt Action

Konflikt ’47: Neuheiten zum Vorbestellen

10.09.20174
  • Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: Kostenlose Tank War Regeln

08.09.20171

Kommentare

  • Geht das nur mir so oder sieht das alles qualitativ eher mau aus?

    Aber gluecklicherweise gibt mir dieser Sea Lion Quatsch sowieso nichts, und das obwohl Briten meine Hauptarmee fuer 28mm sind.

  • Ich dachte erst das es alte Bilder sind, weil die Sachen so komisch aussehen…..
    Dann geht es wenigstens nicht nur mir so…..

  • Schön, wenn mal Nischeninhalte wie “Operation Seelöwe” umgesetzt werden. Zwar in der Umsetzung ähnlich fiktiv wie das Auftauchen der Maus auf dem Schlachtfeld….

    …aber wer es historisch korrekt mag, der sollte ja eigentlich ebenfalls kein balanciertes Spiel mögen, da gleiche Kräfteverteilungen wahrscheinlich bei keiner Schlacht vorhanden waren.

    • Jepp, deswegen sind auch 80% der historischen Spiele, die ich sehe, nicht ausgewogen 🙂

      Wobei es hier natuerlich um den Grad der Abstraktion geht – DBA bspw halte ich fuer ausgewogen und historisch korrekt.

      Wie auch immer, ich beschwere much ja gar nicht so sehr ueber das Setting (obwohl ich es unverzeihlich finde, dass der 3 inch Gun Carrier nicht dabei ist…), sonder darueber dass die Beaverette nicht mal alle 4 Reifen auf den Boden kriegt und der Bedford immer noch die selbe alte Gussform ist, die aussieht als wuerde er gleich in der Mitte durchbrechen.

  • Kennt vielleicht jemand einen anderen Bit-Gießer für so Sachen wie die Telefonzellen oder den Briefkasten? (Wenn möglich sogar französisch statt britisch?)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen