von BK-Christian | 08.03.2017 | eingestellt unter: Blood Bowl / Fantasy Football

Blood Bowl: Neuer Rattenoger

Forge World zeigen ein Preview für einen kommenden Blood Bowl Rattenoger.

FW Forge World Blood Bowl Rattenoger

Today’s new sneak peek is from the glorious game of Blood Bowl.

The towering new Rat Ogre is a new addition for Skaven teams that is on his way later this month. The forces of Clan Moulder are really pushing the boundaries of what is possible with performance enhancing substances here, and while there are some pretty questionable side-effects in terms of lifespan, intelligence, and additional limb growth, they do make for some undeniably effective players.

This Big Guy fits perfectly alongside the Skaven team that you get in the Skavenblight Scramblers kit, and rules for him can be found in Death Zone Season One.

Warhammer: Age of Sigmar ist unter anderem bei unserem Partner Fantasy-In erhältlich.

Quelle: Warhammer Community

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Kickstarter

Santa CHAOS: Modulares Football Team

12.12.20172
  • Blood Bowl / Fantasy Football

Greebo Games: Alastoran Previews

12.12.20171
  • Blood Bowl / Fantasy Football

Greebo: Hydra und Abominius und Preview

07.12.20172

Kommentare

  • Bin ich froh, dass ich an die Rattenoger aus der “Spire of Dawn”-Box ran kam.. die passen optisch besser in das Team als dieser hier.. das er dann aucj noch über FW kommt ist extra entäuschend..

  • Vielleicht ist die Perspektive dran schuld, aber wenn da nicht “Rattenoger” stünde, würde ich denken das ist ne 25mm-Base und das ist ein etwas groß geratener Skaven. Sieht für mich so gar nicht rattenogrig aus.

  • Das ist kein schönes Preview-Bild von dem Modell. Blickwinkel, Textur, der Zusammenbau – alles ein bisschen lieblos.

    Aufgrund des Bildes kann auch nichts über die Figur sagen, weil es nur aussieht wie ein Blob. Mal bessere Bilder abwarten, aber so richtig große Hoffnung habe ich nicht. Abwarten und Tee trinken, anderer Blickwinkel wird es vielleicht richten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen