von BK-Nils | 04.04.2017 | eingestellt unter: Blood Bowl / Fantasy Football

Blood Bowl: Made to Order Modelle

Games Workshop kündigen einige Blood Bowl Klassiker, die als Made to Oder für einen begrenzten Zeitraum wieder verfügbar sein werden.

Games Workshop_Blood Bowl Made to Oder Models Announcement 1

Blood Bowl Made to Order
Blood Bowl fans will be happy to hear that, due to popular demand, several classic Blood Bowl teams will be available once more as part of our Made to Order offer.

Since the return of the game of fantasy football, these teams have been some of the most requested options for the Made to Order system, which makes older, out-of-production miniatures available again for a short time. From this weekend, you will be able to pick up any of these teams for your game. We’re letting you know now, because they will only be available to order for a single week.

Games Workshop_Blood Bowl Made to Oder Models Announcement 2 Games Workshop_Blood Bowl Made to Oder Models Announcement 3 Games Workshop_Blood Bowl Made to Oder Models Announcement 4

Games Workshop_Blood Bowl Made to Oder Models Announcement 5 Games Workshop_Blood Bowl Made to Oder Models Announcement 6

Quelle: Warhammer-Community

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, eine Ynnari Armee für die 8. Edition von 40k, Oger für Kings of War, Imperial bei Warzone und irgendwas mit Elfen im Fantasy Bereich allgemein.

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football

Greebo: Hydra und Abominius und Preview

07.12.20172
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Kickstarter

Rykar Jove: starbowl Kickstarter

04.12.20171
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Herr der Ringe
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Viele Neuheiten und Umfrage

02.12.201738

Kommentare

  • Nette Idee, und jetz bitte noch die alten Starplayer, die gehen bei ebay nämlich für unanständig viel Geld über die Theke.

    • Die alten gehen für weniger als die Neuen bei Ebay.
      8-13,-€ sind wenig wenn neue Einzel Figuren 25-30,-€ kosten.

      • Und woher meinst Du zu wissen, dass die Neuauflage mit 25-30,- € pro Figur bepreist sein wird? Das glaube ich nicht. Echt, jetzt.

  • Also das sind genau die Teams, die ich in neuem Design und in Plastik möchte. Zumindest ist die Auswahl gut getroffen.

  • Ich habe Anfang des Jahres ein Kickstarter Prijekt geliefert bekommen mit einem sehr schönen Dunkelelfen Team aus Resin. Es war zwar eine hundert Euro Investition, aber alle Minis sehen so viel besser aus als die alten GW Minis.

    • Hmmmmmmmmmm könnte es vielleicht daran liegen, dass …. Die GW Minis 23 Jahre auf dem Buckel haben?

    • …und vielleicht daran, dass Dein Team schlappe 100 € gekostet hat? Die GW Teams hier damals für unter 50,-DM (oder sogar 40,- DM) über den Tisch gingen?

      Wenn GW die jetzt für 25-30€ neu auflegt, komplettier ich meine Sammlung!

  • Die Pokale werde ich mir bei fairem Preis zulegen..

    An den Teams null Interesse.. möchte auch alle aus Plastik und redesigned..

  • Es gibt mittlerweile so viele fantastische Teams von Drittanbieter, die besser im Design und im Guss sind als die (aktuellen) GW-Teams. Die alten Teams in Metall fühlen sich natürlich schon toll an – aber Metall und BloodBowl sind zwei Dinge die sich nicht wirklich gut vertragen. Da ist Resin/Plastik schon besser…

    Schade, hatte auf das letzte Menschenteam gehofft.

    • Design, okay, sehe ich ein, ist Geschmackssache. Mir gefallen die neuen Teams, aber ich kann verstehen, wenn das nicht jedem so geht.
      Aber Guss? Ich habe Teams von vier oder fünf Alternativherstellern hier. Was die Gussqualität anbelangt, verlieren die durch die Bank gegen alles, was GW je für Blood Bowl raus gebracht hat, sei es aus Metall oder Plastik.

  • Ich wird da wohl meine Sammlung komplettieren wenn die fehlenden Minis erhältlich sind. Die neuen BloodBowl Figuren sind wegen der Größenunterschiede ja leider keine Option…

  • Also ich finde die Modelle sehr hässlich und einfach nicht mehr Zeitgemäß. Ich habe das Gefühl, dass man die Modelle damals schon gehabt oder gekannt haben mss, um an denen was zu finden. Oldschool ist ja manchmal ganz okay. Aber ich mag schöne Figuren, deshalb bin ich im Hobby und da nehm ich doch lieber neue Sachen.

    • Ich kann das voll verstehen und du hast es schon ganz gut erkannt. Ich war 11, als mit White Dwarf 6 Blood Bowl in Deutschland veröffentlicht wurde und habe das als mein erstes regelmäßiges Miniaturenspiel gespielt. Viele Modelle von damals habe ich heute gar nicht mehr, weil man sie halt weggetauscht oder gar verschenkt hat. So viele waren es damals auch nicht, weil ich natürlich gar nicht die finanziellen Mittel hatte, mehr als 2 Teams zu kaufen, solange sie erhältlich waren. Mail Order war als kleiner Mann für mich keine Option. Hatte ja nur ein Sparbuch. *g*
      Wenn du so willst, erfülle ich mir da einen Kindheitstraum mit dem ein oder anderen Team, für das ich heute dann eben das Geld habe.

  • Den ollen Kram wil ich nicht mehr. Seinerzeit waren sie gut, doch jetzt? Da lob ich mir lieber die Shadowforge Sachen aus Australien … auch wenn das alles Mädels sind 😉

  • Kann mir mal jemand sagen wie ich in diese “Made to order” Section komme? Ich habe mir einen Wolf gesucht aber nichts gefunden.

  • Schau dir mal gleich das erste Bild an. Da steht in roter Schrift etwas in Englisch. Das heisst du bist 3 Tage zu früh 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen