von BK-Nils | 01.02.2017 | eingestellt unter: Batman Miniature Game

Batman: Riddler und Quelle

Der Meister der Rätsel, der Riddler und seine Crew kommen auf die düsteren Straßen von Gotham City, sowie sein Sidekick Quelle.

Knight Models_Batman The Riddler Crew 1 Knight Models_Batman The Riddler Crew 2 Knight Models_Batman The Riddler Crew 3 Knight Models_Batman The Riddler Crew 4

Riddle me this… Riddle me that… Who is afraid of the big black Bat?
The new Riddler crew and his first Sidekick! Quelle!
Coming soon!

Quelle: Knight Models auf Facebook

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktuelle Projekte, eine Ynnari Armee für die 8. Edition von 40k, Oger für Kings of War, Imperial bei Warzone und irgendwas mit Elfen im Fantasy Bereich allgemein.

Ähnliche Artikel
  • Batman Miniature Game

Batman: Neuheiten und Angebote

24.11.201714
  • Batman Miniature Game

Knight Models: Batman 2. Edition Vorbestellung

02.11.201713
  • Batman Miniature Game

Knight Models: Zatanna Preview

26.10.20176

Kommentare

  • Die find ich jetzt nicht so toll, vor allem bei dem Preis den KM verlangt. Liegt vielleicht aber auch daran, dass ich den RÄTSELKNACKER einfach nie mochte und mich immer gefreut habe, wenn Batman alias ADAM WEST ihm eine Abreibung verabreicht hat!!!!

  • Ach, Mensch, Knight Models…
    Ihr macht die zwei Dinge, die ihr am besten könnt: schöne Modelle und euch verzetteln…

    Der Riddler hat jetzt drei Modelle und zwei Banden, eine davon in einem Stil, der sich mit allen anderen Banden beißt.
    Macht meinetwegen weiterhin Retro- und Animated-Modelle als Fanservice, aber schließt erst mal Lücken sowohl bei DC als auch insbesondere Marvel (und gebt den alten Modellen endlich mal Profile…), aber fangt nicht JETZT schon damit an, so Zeugs als volle Banden rauszuhauen, wenn ihr eben begrenzte Ressourcen habt.
    Die Spiele stagnieren auf semihohem Niveau und am Horitont eilt – oder fliegt – Harry Potter heran…

    • Ja, da bin ich ganz bei dir. Batman bzw. DC sind cool ja, keine Frage, aber wenn ich mich nicht täusche, kamen im September mit den Dark Avengers die letzten echten Marvel-Miniaturen raus. Danach (nur) noch Regeln von shopexklusiven bzw. gar nicht mehr erhältlichen Miniaturen.

      Wenigstens diese 8 Minis könnte sie ja mal regulär rausbringen. Mehr als eine neue Gussform auf dem aktuellen Niveau bauen und losproduzieren sollte eigentlich möglich sein, so eine pro Monat wenigstens.

      Die 4 Shopexklusiven konnte man ja wenigstens noch (wenn man wie ich wahnsinnig ist) in Spanien direkt kaufen, aber das kann es ja bei einem Spiel, dass nicht einmal ein Jahr alt ist, nicht sein.

      Scheinbar bringen es für Knight Models Warner-Lizenzen mehr als die von Disney. Das wiederum wundert mich jetzt nicht.

    • Ich bin da anderer Meinung. Mit den Free Agents aus der Suicid Box und der neuen Polizeitruppe haben sie ganz gewaltige Löcher für fast alle Fraktionen gestopft. Wenn jetzt noch die Henchman für das Organisierte Verbrechen rauskommen, weiß ich nicht mehr, wohin mit meinem Geld.

      Allerdings fehlen mir Profile für mehr Autos als das Batmobil. Die Erweiterung, die das ankündigt, ist jetzt nicht mehr die Jüngste.

      Zu Mavel an sich kann ich nichts sagen, aber mir würde es schon reichen, wenn sie mehr bestehende DC-Minis mit Stats versorgen würden, damit ich auch das zweite System abdecken kann.

      Harrypotter macht das ganze in der Tat nicht besser.

      • Ja, Free Agents stopfen allerlei Lücken (auch weil sie es müssen) und zuletzt kam mit Freeze sogar ne neue Bande; auch sind die Teams aus dem Erweiterungsbuch ne coole Möglichkeit, um bestehende Figuren neu zu kombinieren – wobei etwa die Hälfte der gelisteten Helden und Schurken, teilweise die Anführer, noch nicht existieren und diese Retro-Riddler-Gang tut halt mal gar nix dafür.

        Aber es kommen ja noch mehr Minis, wie eben im Newsletter gesehn:
        Zwei Grunts für Harley, Emperor Penguin, Electrocutioner – BMG.
        Sinistro und Green Lantern fürs DCUMG.
        So weit, so gut.

        Aber wieder nix für Marvel.
        Und Figuren wie Spiderman, der Punisher oder Loki haben schon Minis, aber keine Karten.
        Es gibt immer noch unspielbare Fraktionen.

        Aber ne Ridder-Crew, die nicht zum Stil der anderen Gangs passt, weil irgendwer bei Knight Models halt gerade Bock hatte (anders kann ich mir den Schlingerkurs der Veröffentlichungen nicht erklären).

        Als Unterstützer (inkl. Tactica und RPC-Demos) der frühen Stunde und begeisterter Spieler des Systems (Marvel fang ich erst an, da ich zu meiner profillosen Sammlung erst mal unterstützte Crews hinzufügen muss) sehe ich die mangelnde Spur mit Sorge.

  • Hi Leute,

    wir lesen vom dt. Vertrieb ja durchaus mit und teilen teilweise eure Gedanken, teilweise kennen wir aber auch die Gedanken von KM hinter ihrer Releasepolitik und teils haben wir nur das selbe Wissen wie Ihr, nämlich nur Spekulationen.

    Wichtig wäre dass solche Gedanken nicht immer nur von den Großhändlern an KM herangetragen wird (wir geben ja regelmäßig Feedback) sondern auch von euch direkt an KM gerichtet wird. Denn nur dann bekommt das Ganze einen Rahmen in dem KM diese Gedanken auch als Anlass nimmt etwas zu ändern.

    Wir selbst sind recht zufrieden mit den Batman Releases, hätten aber selbst auch gerne mehr Marvel Releases, insbesondere von Bösewichten. Aber mit dem DC Universe kommen ja Miniaturen mit denen man ein Battle of the Comicssystems machen könnte. Die fehlenden Karten für Punisher, Spiderman etc. haben wir bereits bei KM angesprochen (sind ja Marvel Spiderman Releases, die nun regulär für Marvel spielbar sein sollen).

    Aber auf das Harry Potter Spiel warten wir ganz gespannt, weil wir selbst keine Ahnung haben wie die Regeln werden, aber die Minis sind wirklich schön und allein deswegen müssen die in die Vitrine, nicht nur in der Firma, sondern vor allem privat.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen